Semuc Champey – Natürliche Pools und Höhlen

Von Tim Kroeger November 13, 2019 Abenteuer, Guatemala, Mittelamerika

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Einer der Höhepunkte meiner Reise nach Mittelamerika war zweifellos die Tour nach Semuc Champey mit seinen natürlichen Pools und Höhlen.

Es wird als einer der schönsten Orte in Guatemala beschrieben und zum Teufel ja, es ist unglaublich beeindruckend.

Semuc Champey liegt 11 km südlich der Kleinstadt Lanquín. Von Antigua aus dauert es ca. 10 Stunden, um nach Lanquín zu gelangen. Die Fahrt von Flores aus soll nur 7 Stunden dauern, meistens aber auch mehr oder weniger 10 Stunden.

Semuc Champey ist zwar irgendwo im Nirgendwo, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Ich habe eine Tagestour von Lanquín aus gebucht, die die K’an-Ba-Höhlen, die Semuc Champey-Wasserfälle, River Tubing, Bridge Jumping, The Mirador und die natürlichen Pools umfasst

Semuc Champey Guatemala Natural Pools and Caves-001
Already the drive to the entrance is an adventure itself.
Semuc Champey Guatemala Natural Pools and Caves-002
The 11 kilometres drive takes around 45 minutes.

K’an-Ba Höhlen

Die Tour beginnt mit einem Besuch der K’an-Ba-Höhlen. Das Betreten einer Höhle, die mit Wasser gefüllt ist, klingt schon beeindruckend. Allerdings haben wir es ohne Schwimmwesten, barfuß oder mit Wasserschuhen und Kerzen gemacht.

Der Wasserstand variiert von flach bis zu zu tief, um zu gehen. Schwimmen mit einer Hand und einer Kerze in der anderen Hand ist definitiv ein tolles Erlebnis.

Ein weiteres Highlight der Höhle ist eine kleine “Wasserrutsche”, die eigentlich nur ein kleines Loch in der Wand ist.

Ich habe nicht wirklich verstanden, was passieren wird, und nachdem ich einige Sekunden unter Wasser war, fand ich mich auf der anderen Seite der Mauer wieder. Eine coole Abkürzung, obwohl ich mich immer noch frage, wie sie die gefunden haben.

Während der Tour hast du auch die Möglichkeit, einen vier Meter hohen Wasserfall mit Hilfe eines geknoteten Seils zu erklimmen und von hohen Felsen in kleine, dunkle Becken zu springen.

Semuc Champey Guatemala Natural Pools and Caves-005
Semuc Champey Guatemala Natural Pools and Caves-006
Semuc Champey Guatemala Natural Pools and Caves-007

River Tubing

Von der Höhle aus wandern wir entlang des Flusses zu den Wasserfällen von Semuc Champey. Dieser Ort sieht so unwirklich aus. Unglaublich! Es ist sogar möglich, hinter dem Wasserfall zu schwimmen.

Danach ist es Zeit für ein bisschen River Tubing, das ca. 1,5 Kilometer den glatten Fluss hinunter geht. Es ist möglich, ein Bier zu kaufen, um auf dem Fluss zu trinken.

Semuc-Champey-Guatemala-Natural-Pools-and-Caves
Semuc-Champey-Guatemala-Natural-Pools-and-Caves
Semuc-Champey-Guatemala-Natural-Pools-and-Caves

Semuc Champey – El Mirador und natürliche Pools

Die Hauptattraktion von Semuc Champey ist der Mirador und die natürlichen Pools. Die Wanderung zum Aussichtspunkt dauert ca. 20 bis 40 Minuten und ist recht anspruchsvoll.

Einmal oben angekommen, wirst du mit einer atemberaubenden Vogelperspektive auf die sechs türkisfarbenen Pools belohnt.

Einmal unten am Pool angekommen, kannst du dich im Wasser entspannen und von einem Pool in den anderen springen. Zwischen einigen gibt es nur einen kleinen Unterschied, während andere einen Unterschied von fast fünf Metern haben können.

emuc Champey Guatemala Natural Pools and Caves
The breathtaking view from the “El Mirador”.
emuc Champey Guatemala Natural Pools and Caves
The cave’s mouth where the water starts flowing under the pools.

Nützliche Informationen

  • Die Tour kann direkt bei der Herberge in Lanquín gebucht werden. Die Touren starten in der Regel um 9 Uhr morgens und kommen gegen 17:30 Uhr zurück.
  • Kosten: Ungefähr $20, inklusive Besuch der natürlichen Pools von Semuc Champey, Schwimmen mit Kerzen in den Wasserhöhlen, Tubing im Fluss, Springen von der Brücke und den Schaukeln zum Fluss und Wandern im Mirador, um die Pools von oben zu sehen. Nur der Transport von Lanquín nach Semuc Champey kostet ca. $3 pro Strecke.
  • Mitbringen: Wasserdichte Kamera, Wasserschuhe, Handtuch und Badebekleidung.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Hinterlasse einen Kommentar

Top
Loading...