Skip to Content

Hubschrauberrundflug Rio de Janeiro

Wenn du dir Rio de Janeiro vorstellst, denkst du vielleicht nicht sofort an drehende Rotorblätter und das vertraute Surren eines schwebenden Hubschraubers.

Stattdessen stellst du dir wahrscheinlich eine der zahllosen ikonischen Aussichten auf die Stadt vor – vom Christus-Erlöser bis zum Copacabana-Strand und dem malerischen Geflecht aus Stadt und Dschungel, wie es sonst nirgendwo auf der Welt zu sehen ist.

Wir würden wetten, dass das Bild in deinem Kopf tatsächlich aus einem Hubschrauber aufgenommen wurde. Und das ist eine sichere Sache.

Denn wie sich herausstellte, ist Brasilien (genauer gesagt Rio und San Paulo) tatsächlich eine der Hubschrauberhauptstädte der Welt. In diesen beiden Städten sind sogar mehr Hubschrauber registriert als in ganz New York!

Ich war schon immer begeistert von Rio de Janeiros Majestät. Als ich erfuhr, dass es überraschend günstig und bequem ist, einen privaten Hubschrauberflug für sich selbst zu buchen, wusste ich, dass ich dieses Abenteuer selbst erleben musste.

Schau:

Hier sind ein paar Tipps für deinen Hubschrauberflug

1. Wähle das richtige Reiseunternehmen

Obwohl es in Rio viele Möglichkeiten für Hubschrauberrundflüge gibt, war ich froh, dass ich mich für Helisight Tours entschieden habe. Dieses Unternehmen fliegt seit fast 30 Jahren über Brasilien, also wusste ich, dass ich in guten Händen war.

2. Der Standort des Hubschrauberlandeplatzes ist entscheidend

Helisight-Touren starten von zwei modernen Hubschrauberlandeplätzen aus. Eine davon befindet sich an der Rodrigo de Freitas Lagoa – direkt unterhalb des Christus Erlösers. Der andere Hubschrauberlandeplatz, an dem meine Tour begann, befindet sich auf dem Zuckerhutberg.

Noch bevor wir aufsetzten, wurde ich von einer unglaublichen Aussicht begrüßt. Der Weg zum Hubschrauberlandeplatz vom Helisight-Büro aus bot einen Blick auf die Stadt, den man allein schon genießen konnte. Aber ich wusste, dass das Beste noch vor mir lag.

3. Schätze den Horizont

Fast von dem Moment an, als sich unsere Hubschrauberstützen von der Fahrbahn erhoben, wurden wir mit einem spektakulären Anblick begrüßt. Als wir den Zuckerhut hinter uns gelassen hatten, bot sich mir ein atemberaubendes Panorama über die Guanabara-Bucht und die umliegenden Berge.

4. Achte darauf, dass deine Tour den Christus Erlöser einschließt

Von dort aus fuhren wir über das Wasser, den Strand und die Stadt und hielten atemberaubende Augen fest, die an der Schönheit unter uns klebten. Ehe ich mich versah, waren wir an der Christus-Erlöser-Kirche angekommen.

Unser Schiff umkreiste den Corcovado-Berg, fast auf gleicher Höhe mit den ausgestreckten Armen der Statue. Dieser neue 360-Grad-Blick auf die monumentale Skulptur war nichts im Vergleich zu dem, was ich vom Boden aus gesehen hatte.

Als ich auf die Touristen und Pilger hinunterblickte, die zur Statue hinaufwanderten, fragte ich mich, warum ich das nicht schon früher gemacht hatte.

Ein paar kurze Minuten und ein weiterer brillanter Flug über die glitzernde Stadt, und wir landeten wieder am Zuckerhut. Als die Mitglieder des Helisight-Teams uns vom Hubschrauberlandeplatz und von den sich drehenden Rotorblättern wegführten, fragte ich mich, ob ich die Stadt jemals wieder auf die gleiche Weise sehen würde.

Meine gesamte Erfahrung mit Helisight war phänomenal. Während der Fahrt habe ich mich zu keinem Zeitpunkt ängstlich oder gar unwohl gefühlt und nach meiner Erfahrung kann ich sie nicht genug empfehlen.

Ruf auf jeden Fall vorher an, um einen Flug zu buchen. Du kannst den Sugar Loaf Mountain Helipad mit der Seilbahn erreichen.

War dieser Beitrag hilfreich? Wenn ja, kannst du es auf anheften , um später darauf zurückzugreifen!

Helicopter Tour Rio De Janeiro

Haftungsausschluss: Ich wurde von Heli Sight eingeladen. Meine Meinung ist, wie immer, ausschließlich meine eigene.