Skip to Content

Hai-Tauchen auf den Bahamas

Haitauchen auf den Bahamas ist ein einmaliges Erlebnis und bietet einige der besten Tauchgänge in der Karibik. Schwimme mit Haien auf den Bahamas und komme diesen großartigen Kreaturen ganz nah.

Geschrieben von Elise von What The Fab

Ein Abenteuerreiseerlebnis, das unbedingt auf deiner Bucket List stehen muss, ist das Tauchen mit Haien auf den Bahamas!

Es gibt kaum etwas Aufregenderes, als mit diesen anmutigen Kreaturen im Wasser zu sein und ihnen dabei zuzusehen, wie sie ihre Kreise ziehen und manchmal sogar ein bisschen zu nahe kommen.

Lies auch: Die besten Trips für deinen Abenteuerurlaub.

Auf den Bahamas gibt es viele Haie, die hier zu Hause sind, darunter Tigerhaie, Ammenhaie, Zitronenhaie, Hammerhaie und sogar gelegentlich Weiße Haie.

Bestes Tauchen In Der Karibik
©Elise von What The Fab

Der Hai, den du auf einer organisierten Hai-Tauchtour wahrscheinlich am häufigsten sehen wirst, ist jedoch der Karibische Riffhai.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf den Bahamas Haitauchen zu gehen. Du kannst eine Schnorchel- oder Hai-Tauchtour machen, bei der erfahrene Guides die Abenteuerlustigen dorthin führen, wo sie wissen, dass sich wilde Haie aufhalten.

Normalerweise haben die Guides bei solchen Hai-Tauchgängen einen bestimmten Ort im Kopf und werfen eine Kiste mit Fischköder ins Wasser.

Die Haie riechen den Fischköder und werden ihn schnell umkreisen. Da die Fische aber in der Box sind, können die Haie nicht fressen, so dass es nicht zu einer Fressorgie kommt.

Du bekommst klare Anweisungen, wie du ins Wasser kommst (behalte immer deine Flossen an, damit deine Füße nicht wie verlockende Fische aussehen, und strample nie im Wasser herum) und wie lange du im Wasser bleiben kannst.

Auf einer Abenteuertour wie dieser kannst du diese großartigen und missverstandenen Kreaturen aus nächster Nähe betrachten.

Wenn du dich für ein Tauchreiseunternehmen entscheidest, mit dem du zum Haitauchen gehst, solltest du dich gut informieren!

Zuallererst solltest du natürlich sicherstellen, dass das Unternehmen gute Bewertungen auf Websites wie TripAdvisor hat (das bedeutet, dass andere überlebt haben, um die Geschichte zu erzählen).

Schwimme Mit Haien Auf Den Bahamas
©Elise von What The Fab

Zweitens können verschiedene Tauchtouren darauf spezialisiert sein, verschiedene Haiarten zu finden. Du willst nicht mit dem Gedanken losziehen, dass du ein paar drei Meter lange karibische Riffhaie sehen wirst, und dann feststellen, dass du in Wirklichkeit mit drei Meter langen Tigerhaien tauchst!

Eine andere Möglichkeit, mit Haien zu tauchen, ist dein eigener Schnorchel- oder Tauchgang! In jedem guten Schnorchelgebiet mit vielen Riffen und Meeresbewohnern ist es auf den Bahamas sehr üblich, verschiedene Haiarten zu sehen.

Auch wenn es zunächst beängstigend sein mag, diese Tiere im offenen Wasser zu sehen, kümmern sie sich normalerweise nur um ihre eigenen Angelegenheiten und schwimmen einfach an dir vorbei.

Der beste Rat ist, immer den Kopf zu drehen – schau nicht nur um dich herum, sondern auch hinter dich, damit du dir deiner Umgebung immer bewusst bist. Du möchtest auf keinen Fall die Aufregung verpassen, einen Hai zu sehen!

Ein paar Tipps zum Tauchen auf den Bahamas im Allgemeinen: Tauchen ist auf den Bahamas das ganze Jahr über toll.

Der Juli ist in der Regel die wärmste Zeit des Jahres, aber auch von März bis Dezember liegt die Durchschnittstemperatur über 80 Grad F. Der Januar ist der kälteste Monat, mit Temperaturen um die 70 Grad (immer noch angenehm!).

Die Bahamas sind für ihr kristallklares Wasser bekannt, die Sichtweite beim Tauchen liegt normalerweise bei 80 – 100 Fuß.