Skip to Content

Wo liegt Malaga, Spanien?

Wo liegt MalagaMalaga Spanien ist bekannt für endlosen Sonnenschein, die historischen Museen und die atemberaubenden Strände. Wo ist Malaga – und ist es einen Besuch wert?

Malaga liegt an der Mittelmeerküste im Süden Spaniens. Die Stadt gehört zur Region Andalusien.

Malaga ist eine der sechs Grafschaften der gleichnamigen Provinz. Die anderen fünf sind die Region Antequera, Axarquía, Costa del Sol, Valle del Guadalhorce und Serranía de Ronda.

Malagas genaue Position ist 36 ° 43 ′ 12,58 ″ nördlicher Breite und -4 ° 25 ′ 13,22 ″ westlicher Länge.

Planst du eine Reise nach Malaga? Dann schau dir unbedingt meinen detaillierten Malaga Reiseführer an, um das Beste aus deiner Zeit in einer meiner Lieblingsstädte in Spanien zu machen.

Entfernung zu anderen Städten in Spanien:

Malaga nach Granada: 83 Meilen oder 133 Kilometer

Malaga nach Madrid: 334 Meilen oder 538 Kilometer

Malaga nach Sevilla: 133 Meilen oder 214 Kilometer

Malaga nach Cordoba: 105 Meilen oder 169 Kilometer

Wo liegt Malaga auf der Karte?


Plaza De La Merced Malaga Where Is Malaga
Plaza de la Merced Malaga, Spanien.

Malaga Fun Facts

1. Malagas ursprünglicher Name ist “Malaka”, was “Fabrik” bedeutet.

2. Pablo Picasso ist die berühmteste Person, die in Malaga geboren wurde.

3. Malaga hat durchschnittlich nur 50 Regentage pro Jahr. Die meisten Teile des Jahres scheint die Sonne.

4. Malaga ist die südlichste europäische Großstadt.

5. Malaga hat den drittgrößten Flughafen in Spanien. Nur die Flughäfen in Madrid und Barcelona sind größer.

6. Eine in Malaga, geborene Person wird Boqueron oder Boquerona genannt. In der spanischen Sprache bedeutet Boqueron „Sardellen“ – etwas, für das Malaga Bay berühmt ist.

7. Einwohner von Malaga gelten als Malagueños.

8. Malaga wurde 770 v. Chr. von Phöniziern gegründet und ist möglicherweise eine der ältesten Städte der Welt.

9. Malaga Spanien beherbergt eine der ältesten Weinregionen der Welt. In der gesamten Provinz gibt es etwa 3.800 Hektar Weinberge.

10. Zwei der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Malaga sind Alcazaba und Gibralfaro, die Überreste der maurischen Herrschaft sind.

11. Die Calle Marqués de Larios ist bekanntermaßen die teuerste Straße Malaga’s.

Aufgrund seiner königlichen Schönheit betrachten viele die Calle Larios als eine der elegantesten Straßen Spaniens.

12. Neben Pablo Picasso ist der Schauspieler Antonio Banderas eine weitere prominente Persönlichkeit, die aus Malaga stammt.

Er spielte in berühmten Hollywood-Filmen wie The Mask of Zorro und Shrek als Stimme des Charakters Puss in Boots.

Malaga View
Der Hafen von Malaga, Spanien

Häufig gestellte Fragen über Malaga

In welchem Teil von Spanien liegt Malaga?

Malaga liegt in der Provinz Malaga, in der Region Andalusien im Süden Spaniens.

Wofür ist Malaga bekannt?

Malaga ist bekannt für den 1881 in der Stadt geborenen Künstler Pablo Picasso und für ihre wunderschöne Altstadt und den Stränden.

Ist Malaga sicher für Touristen?

Puerto De Malaga (Malaga Port)

Obwohl Malaga eine der größten Städte Spaniens ist, ist es für Touristen im Allgemeinen sicher. Informier dich vor deiner Reise natürlich gründlich und halte dich von Orten in der Stadt fern, die von den Einwohnern und Behörden selbst als unsicher eingestuft werden.

Wie kommt man vom Flughafen nach Malaga?

Die günstigste Möglichkeit, vom Flughafen Malaga in die Stadt zu gelangen, ist mit dem Zug. Die Fahrt dauert nur rund zwölf Minuten und kostet 1,80 Euro. Eine andere günstige Option ist die Fahrt mit dem Bus, der drei Euro kostet und ungefähr 20 Minuten braucht. Wenn du deine Ankunft in Malaga stressfrei gestalten möchtest, kannst du auch ein Flughafentaxi in Malaga für etwa 15 Euro oder einen privaten Transfer vom Flughafen Malaga zu deinem Hotel in einem komfortablen Auto buchen.