Skip to Content

Wo befindet sich Cancun, Mexiko?

Willst du wissen, wo Cancun, Mexiko, liegt? Schau dir die Karte von Cancun Mexiko, lustige Fakten und häufig gestellte Fragen über Cancun an.

Cancun liegt im Südosten Mexikos, an der Nordostküste der Halbinsel Yucatán, und ist ein weltbekannter Touristen-Hotspot, in dem sich atemberaubende Naturschönheiten und ein reiches kulturelles Erbe nahtlos verbinden.

Die Stadt liegt im Bundesstaat Quintana Roo, einer Region, die für ihre beeindruckende Karibikküste, den grünen Dschungel und die bedeutenden archäologischen Stätten der Maya bekannt ist.

Beste VPN für Reisen

ExpressVPN Reisen

Gehst du ins Ausland? Ich empfehle dir, ExpressVPN zu nutzen, um auf deine Social-Media-Konten zuzugreifen, deine Lieblingsseiten freizugeben, mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben und um günstigere Flüge zu finden.

Die geografischen Koordinaten von Cancun mit einer Breite von 21.17429 und einer Länge von -86.84656 liegen am östlichsten Punkt Mexikos, wo die Sonne zum ersten Mal den mexikanischen Boden berührt.

Diese einzigartige Lage verleiht der Stadt ein tropisches Klima mit ganzjährig warmen Temperaturen und macht sie zum Tor zur Welt der Maya und zu den riesigen Unterwasserwundern der Karibik.

Cancun ist eines der beliebtesten Reiseziele Mexikos und zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Das glitzernde türkisfarbene Wasser, die unberührten weißen Sandstrände, das reiche Wildleben, das pulsierende Nachtleben und das vielfältige kulinarische Angebot bieten eine verlockende Mischung, die alle, die sich hierher wagen, in ihren Bann zieht!

Egal, ob du ein Geschichtsfan, ein Naturliebhaber, ein Feinschmecker oder ein Strandgammler bist, Cancun ist die erste Wahl für einen unvergesslichen Urlaub.

Entfernung von Cancun zu anderen wichtigen Zielen:

EntfernungGeschätzte Reisezeit mit dem Auto
Cancun nach Tulum81 Meilen oder 131 KilometerEtwa 1 Stunde und 43 Minuten
Cancun nach Playa del Carmen42 Meilen oder 68 KilometerEtwa 58 Minuten
Cancun nach Mérida199 Meilen oder 320 KilometerEtwa 4 Stunden und 40 Minuten
Von Cancun nach Chetumal236 Meilen oder 379 KilometerEtwa 4 Stunden und 43 Minuten
Von Cancun nach Isla Mujeres21,2 Meilen oder 33,4 KilometerEtwa 55 Minuten
Von Cancun nach Chiquila82,4 Meilen oder 132,6 KilometerEtwa 2 Stunden

Wo ist Cancun, Mexiko, auf der Karte

GuateGo

Entdecke Mexiko mit GuateGo! Es ist eine zuverlässige und einfach zu bedienende Plattform, um Preise und Fahrpläne zu vergleichen und online zu buchen.

Wissenswertes über Cancun

1. 1970 lebten in Cancun gerade einmal drei Menschen – ein starker Kontrast zu der geschäftigen Stadt von heute. Heute ist dieses pulsierende Reiseziel in der mexikanischen Karibik die Heimat von mehr als 700.000 Menschen und zieht mit seinen unberührten Stränden und seiner fesselnden Kultur jedes Jahr Millionen von Touristen an.

2. Zu den vielen einzigartigen Attraktionen von Cancun gehört auch ein bemerkenswertes Unterwassermuseum. Diese faszinierende Unterwassergalerie zeigt eine Reihe von 500 lebensgroßen Statuen, die ein faszinierendes Unterwasserspektakel bilden und gleichzeitig als künstliches Riff dienen, um das Korallenleben zu fördern.

3. Cancun war ursprünglich als “Ekab” bekannt, ein Name, der in der Sprache der Maya “Schwarze Erde” bedeutet. Später wurde die Stadt Cancun genannt, ein weiteres Maya-Wort, das übersetzt “Schlangennest” bedeutet und die reiche Artenvielfalt der Region widerspiegelt.

4. Trotz der Größe der Stadt beträgt die Gesamtlänge der weißen Sandstrände von Cancun nur 14 Meilen. Dennoch bieten diese kompakten Küstenabschnitte eine unglaubliche Vielfalt an Erlebnissen, von ruhigen Orten bis hin zu lebhaften Partyszenen.

5. Direkt vor der Küste dieser Strände liegt das Maya Barrier Reef, das nach dem australischen Great Barrier Reef das zweitgrößte Riffsystem der Welt ist. Dieses reiche Unterwasser-Ökosystem wimmelt von einer bunten Vielfalt an Meereslebewesen und ist ein erstklassiger Ort zum Schnorcheln und Tauchen.

6. Um den Besucheransturm zu bewältigen, gibt es in Cancun rund 32.000 Hotelzimmer. Von luxuriösen Strandresorts mit erstklassigen Annehmlichkeiten bis hin zu preisgünstigen Hotels in der Innenstadt von Cancun gibt es eine große Auswahl an Unterkünften, die den Vorlieben und dem Budget jedes Reisenden entsprechen.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Cancun?

Die beste Zeit für einen Besuch in Cancun hängt weitgehend von deinen persönlichen Vorlieben ab.

Wenn du die perfekte Balance zwischen angenehmem Wetter und weniger Menschenmassen suchst, gelten die Monate Dezember bis April als ideal. In diesen Monaten regnet es in Cancun weniger und das Klima ist gemäßigter, die Temperaturen liegen im Durchschnitt zwischen Mitte 70 und 80 Grad Fahrenheit.

Wenn du jedoch ein preisbewusster Reisender bist, solltest du einen Besuch in der Nebensaison von Mai bis November in Betracht ziehen. Obwohl diese Monate mit der Hurrikan-Saison zusammenfallen, kannst du von günstigeren Preisen und weniger Touristen profitieren.

Beachte, dass die Hauptwirbelsturm-Monate in der Regel August und September sind, also solltest du diese Zeit nach Möglichkeit meiden. Denke immer daran, die Wettervorhersage vor deiner Reise zu überprüfen.

Wie kann ich mich in Cancun fortbewegen?

Es ist relativ einfach, sich in Cancun zurechtzufinden und es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich fortzubewegen – je nach deinen Vorlieben und Bedürfnissen.

Busse: Eine der gängigsten und kostengünstigsten Arten, sich in Cancun fortzubewegen, ist der Bus. Das Bussystem in Cancun ist zuverlässig, umfangreich und verkehrt rund um die Uhr und verbindet das Stadtzentrum, die Hotelzone und viele Attraktionen.

Taxis: Taxis gibt es in Cancun in Hülle und Fülle. Sie sind eine schnelle und bequeme Option, besonders wenn du in einer Gruppe oder mit viel Gepäck reist. Es ist ratsam, sich vor Fahrtantritt mit dem Fahrer auf einen Fahrpreis zu einigen, um Überraschungen zu vermeiden.

Autovermietung: Ein Mietwagen bietet mehr Flexibilität und Bequemlichkeit, vor allem, wenn du Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadt besuchen willst, wie die Maya-Ruinen von Tulum oder Chichen Itza. Denke daran, dass du einen gültigen Führerschein und eine Versicherung brauchst. Achte außerdem auf die lokalen Fahrgewohnheiten und -regeln.

Geführte Touren: Viele Touristen wählen geführte Touren, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Diese beinhalten oft den Transport und ersparen dir den Ärger, alleine zu navigieren. Außerdem bieten sie den zusätzlichen Vorteil eines sachkundigen Führers.

Zu Fuß gehen: Die Hotelzone und das Stadtzentrum kann man gut zu Fuß erkunden. So kannst du die Sehenswürdigkeiten und Geräusche von Cancun in deinem eigenen Tempo entdecken.

Aktivitäten in Cancun: Was Cancun zu bieten hat!

Cancun ist ein pulsierendes Reiseziel, das eine Vielzahl an aufregenden Aktivitäten bietet, die du genießen kannst!

Strandliebhaber können an den herrlichen weißen Sandstränden Sonne tanken, im kristallklaren türkisfarbenen Wasser schwimmen oder verschiedene Wassersportarten wie Jetski, Paddleboarding und Parasailing ausüben.

Beim Schnorcheln oder Tauchen am Maya Barrier Reef kannst du das reiche Meeresleben aus nächster Nähe betrachten. Für Geschichtsbegeisterte bietet ein Ausflug zu den Ruinen von El Rey oder den nahe gelegenen Orten Tulum und Chichen Itza einen Einblick in die alte Maya-Zivilisation!

Naturliebhaber können die vielfältigen Ökosysteme in den nahe gelegenen Dschungelreservaten erkunden. Außerdem bieten das pulsierende Nachtleben, die luxuriösen Resorts und die exquisite kulinarische Szene der Stadt zahlreiche Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten.

Du willst das ganze Paket? Hier sind unsere Empfehlungen!

Erlebe das Beste, was Cancún zu bieten hat, mit dieser GetYourGuide-Tour: Cancún: Chichén Itzá, Cenote & Valladolid mit Tequila & Mittagessen. Dieser Ausflug bietet eine Mischung aus Geschichte, Kultur und Naturschönheiten!

In Chichén Itzá, einem der sieben Weltwunder, kannst du dich in die Vergangenheit zurückversetzen lassen und die Größe der alten Maya-Zivilisation bestaunen. Erfrische deine Sinne, indem du in eine kristallklare Cenote eintauchst, ein unterirdisches Becken, das es nur auf der Halbinsel Yucatan gibt.

Als Nächstes erkundest du die farbenfrohe Kolonialstadt Valladolid, deren lebendige Straßen viel Geschichte und Charme versprühen. Und nicht zu vergessen die Tequila-Verkostung – eine wunderbare Gelegenheit, Mexikos berühmte Spirituose zu probieren!

Um den Tag abzurunden, kannst du ein traditionelles mexikanisches Mittagessen genießen, das dir einen echten Eindruck von der lokalen Küche vermittelt. Diese Tour bietet ein praktisches Rundum-Paket, das Geschichte, Abenteuer und Gastronomie miteinander verbindet.

Lass dir dieses umfassende und bereichernde Erlebnis nicht entgehen – buche deinen Platz auf der Tour noch heute und lass den Zauber Cancuns auf dich wirken!

Häufig gestellte Fragen über Cancun

Schütze deine Reise: Bei all unserer Reiseerfahrung empfehlen wir dir, dich mit einer Reiseversicherung auf den Weg zu machen! SafetyWing bietet eine flexible und zuverlässige Reisekrankenversicherung für digitale Nomaden zu nur einem Drittel des Preises vergleichbarer Tarife der Konkurrenz.

Liegt Cancun nördlich oder südlich des Äquators?

Cancun befindet sich 1.462 Meilen (rund 2.352 Kilometer) nördlich des Äquators und liegt damit nördlich des Äquators.

Wie viel kostet ein Taxi vom Flughafen Cancun zur Hotelzone?

Der Durchschnittspreis für ein Taxi vom Flughafen Cancun zur Hotelzone beträgt 50 bis 60 USD.

In welchem Bundesland liegt Cancun?

Cancun befindet sich im Bundesstaat Quintana Roo auf der Halbinsel Yucatán in Mexiko.

Liegt Cancun in den USA?

Nein, Cancun liegt nicht in den USA. Cancun ist eine Stadt in Quintana Roo auf der Halbinsel Yucatán in Mexiko.

Wofür ist Cancun bekannt?

Cancun ist bekannt für seine weißen Sandstrände, das türkisfarbene Wasser und das pulsierende Nachtleben. Sie ist auch für ihre reiche Geschichte bekannt, darunter archäologische Stätten der Maya.

Wie hoch ist die Einwohnerzahl von Cancun?

Zurzeit leben in Cancun über 880.000 Menschen.

Ist Cancun sicher für Touristen?

Obwohl Cancun im Allgemeinen für Touristen sicher ist, ist es wie bei allen beliebten Reisezielen immer ratsam, wachsam zu sein, auf deine Umgebung zu achten und die örtlichen Ratschläge zu befolgen.

Wird in Cancun Englisch gesprochen?

Spanisch ist zwar die offizielle Sprache Mexikos, aber Englisch ist in Cancun weit verbreitet, vor allem in touristischen Gebieten wie Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten.

Kann ich in Cancun Leitungswasser trinken?

Es wird allgemein empfohlen, dass Touristen in Cancun kein Leitungswasser trinken. Die meisten Hotels und Restaurants verwenden gereinigtes Wasser, und Wasser in Flaschen ist überall in der Stadt erhältlich.

Welche Währung wird in Cancun verwendet?

Die offizielle Währung ist der mexikanische Peso (MXN), aber auch US-Dollars werden in Cancun weitgehend akzeptiert, vor allem in den Touristengebieten.

In welcher Zeitzone befindet sich Cancun?

Cancun liegt in der Eastern Standard Time Zone (EST).

Was sind traditionelle Gerichte, die ich in Cancun probieren sollte?

Wenn du in Cancun bist, musst du unbedingt Gerichte wie Tacos al pastor, Cochinita pibil (langsam gebratenes Schweinefleisch), Ceviche (roher Fisch, der in Zitrussäften gepökelt wird) und Tamales probieren. Verpasse nicht die traditionellen Maya-Gerichte wie Poc Chuc und Panuchos!

Gibt es einen Flughafen in Cancun?

Ja, der internationale Flughafen Cancun ist der zweitgrößte Flughafen Mexikos und bietet zahlreiche internationale und nationale Flüge an.

Rate this post

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *