Skip to Content

Wo befindet sich San Francisco?

San Francisco ist vor allem für seine ikonischen Wahrzeichen wie die Golden Gate Bridge, Alcatraz und die Lombard Street bekannt. Aber wo befindet sich San Francisco?

San Francisco liegt im Norden Kaliforniens.

Sie gehört den Vereinigten Staaten von Amerika.

Der genaue Standort von San Francisco liegt bei 37,77 Breitengraden und -122,42 Längengraden. Die Stadt liegt 28 Meter über dem Meeresspiegel.

Entfernung zu anderen kanadischen und amerikanischen Großstädten

Where Is San Francisco Located
©bluejayphoto via Canva.com

San Diego nach San Francisco – 458 Meilen oder 738 Kilometer

San Jose nach San Francisco – 42 Meilen oder 68 Kilometer

Los Angeles nach San Francisco – 382 Meilen oder 560 Kilometer

Seattle nach San Francisco – 807 Meilen oder 1.298 Kilometer

San Francisco nach Las Vegas – 416 Meilen oder 670 Kilometer

Wo befindet sich San Francisco auf der Karte?

Wissenswertes über San Francisco

  • Yerba Buena war der erste Name, den San Francisco erhielt. Im Spanischen bedeutet es “gutes Kraut”.
  • San Francisco ist der Geburtsort der Denim-Jeans. Levi Strauss stellte Kleidung für die Bergleute des Goldrausches her, die sowohl bequem als auch strapazierfähig sein sollte.
  • Sie sagen, dass die Hundepopulation in San Francisco größer ist als die ihrer Kinder.
  • Die Erfindung des Glückskekses wurde in San Francisco von einem Japaner gemacht, der in der Stadt lebt. Sein Name ist Makoto Hagiwara.
  • Viele berühmte Persönlichkeiten sind in San Francisco geboren und/oder aufgewachsen. Zu ihnen gehören Robert Frost, Bruce Lee und Clint Eastwood.
  • Die Cable Cars von San Francisco sind das einzige National Historic Landmark im Land, das sich bewegt.
  • Der biegsame Strohhalm wurde in San Francisco erfunden, nachdem die Tochter von Joseph B. Friedman vom Trinken aus einem geraden Strohhalm so frustriert war.
  • Die Golden Gate Bridge in San Francisco sollte eigentlich gelb und schwarz als Farbe bekommen. Aber die Farbe der Versiegelung fiel ihnen mehr auf. Die Farbe wird als Internationales Orange bezeichnet.
  • Das Akkordeon ist das offizielle Musikinstrument von San Francisco.
  • In San Francisco ist es nicht erlaubt, tote Menschen zu begraben. Die meisten Friedhöfe befinden sich außerhalb der Stadtgrenzen – in Colma, Kalifornien.
  • San Francisco war der Ort für das letzte Konzert der Beatles. Sie fand im Candlestick Park statt.
  • Die Insel Alcatraz in der Bucht von San Francisco war zunächst ein Militärstützpunkt, bevor sie in ein Gefängnis umgewandelt wurde. Zwei der berüchtigten Gefangenen, die hier inhaftiert waren, waren Al Capone und “Machine Gun” Kelly.
Where Is San Francisco Located2
©ibsky via Canva.com

Häufig gestellte Fragen zu Wo liegt San Francisco?

Ist San Francisco ein Staat oder eine Stadt?

San Francisco ist eine Stadt im Bundesstaat Kalifornien, USA.

Wie sieht die Geografie von San Francisco aus?

San Francisco ist eine Halbinsel, die von drei Gewässern begrenzt wird, nämlich dem Pazifischen Ozean, der Golden Gate Meerenge und der San Francisco Bay.

Die ganze Stadt ist auf mehr als 50 Hügeln erbaut – deshalb sind einige der Straßen steil und kurvenreich.

Wie nennen die Einheimischen San Francisco?

Die Leute nennen San Francisco Fog City wegen des weißen Nebels, der die Hügel und die Umgebung der Stadt am Morgen einhüllt.

Wegen seiner unberührten Lage wird San Francisco auch The City by the Bay genannt.

Warum ist San Francisco so teuer?

Das liegt wahrscheinlich daran, dass San Francisco als eine der reichsten Städte des Landes gilt.

Die Lebenshaltungskosten hier sind aufgrund der florierenden Tech-Industrie in der Stadt und in nahegelegenen Gebieten wie dem Silicon Valley hoch.

Kannst du dich in San Francisco ohne Auto fortbewegen?

Ja, du kannst dich in San Francisco auch ohne Auto fortbewegen.

Der öffentliche Nahverkehr in der Stadt ist gut organisiert. Außerdem sind viele Ausflugsziele nur einen kurzen Spaziergang voneinander entfernt.

Ist San Francisco noch einen Besuch wert?

Auch wenn sie ziemlich teuer ist, verdient die kleine Stadt San Francisco einen oder zwei Tage auf deiner San Francisco-Reiseroute.

Einige bemerkenswerte Seiten, die du nur hier finden kannst, sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Was muss ich wissen, bevor ich nach San Francisco fahre?

Du solltest wissen, dass der Verkehr in San Francisco schrecklich ist, also mach dir nicht die Mühe, durch die Stadt zu fahren. Nutze die öffentlichen Verkehrsmittel oder gehe zu Fuß zu deinem Ziel.

Achte darauf, dass du deine Kleidung schichtweise anziehst. Der Nebel kann dich am Morgen wirklich frieren lassen, aber im Laufe des Tages wird es angenehm warm.

Welches ist der kälteste Monat des Jahres in San Francisco?

Der Januar ist in San Francisco der kälteste Monat des Jahres. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 46,4 Grad Fahrenheit oder 8 Grad Celsius.

Wofür ist San Francisco berühmt?

San Francisco ist vor allem für seine ikonischen Wahrzeichen wie die Golden Gate Bridge, Alcatraz und die Lombard Street bekannt.

Sie ist auch ein beliebtes Ziel für Schokolade – dank Ghirardelli und den vielen handwerklichen Schokoladenherstellern in der Stadt.

Meeresfrüchte, Sauerteigbrot, chinesisches Essen … all das sind Highlights bei deinem Besuch in San Francisco.

Außerdem ist San Francisco dafür bekannt, eine teure Stadt zu sein!