Skip to Content

Wo befindet sich New Orleans in den USA?

New Orleans ist eine US-Stadt, die mit einer guten Mischung aus guter Musik, reicher Kultur und angenehmen Menschen gesegnet ist. Wo befindet sich New Orleans in den USA?

New Orleans befindet sich im Südosten des Bundesstaates Louisiana.

Es ist ein Teil der Vereinigten Staaten von Amerika.

Die genaue Position von New Orleans ist 29,95 Breitengrad und -90,07 Längengrad. Er liegt zwischen 1 und 2 Fuß unter dem Meeresspiegel.

Die Stadt New Orleans gehört zu den besten Reisezielen in den USA.

Planst du eine Reise nach New Orleans? Sieh dir die besten Aktivitäten in New Orleans an und wirf einen Blick auf unsere Hotelempfehlungen für New Orleans.

Entfernung zu anderen wichtigen Zielen:

New Orleans nach Houston – 318 Meilen oder 511 Kilometer

New Orleans nach Atlanta – 424 Meilen oder 683 Kilometer

New Orleans nach Tampa – 482 Meilen oder 775 Kilometer

New Orleans nach Orlando – 543 Meilen oder 859 Kilometer

New Orleans nach Kansas City – 682 Meilen oder 1098 Kilometer

Wo ist New Orleans auf der Karte?


Where Is New Orleans Located3
©f11photo via Canva.com

Wissenswertes über New Orleans

1. New Orleans wurde 1718 von Jean Baptiste Le Moyne de Bienville gegründet.

2. Die Form der Stadt folgte der Kurve des Mississippi. Deshalb heißt sie auch Crescent City.

3. Es gibt noch viele andere Spitznamen für New Orleans, Louisiana. Einige von ihnen sind “The Big Easy” und NOLA.

4. Viele prominente Persönlichkeiten wurden in New Orleans geboren. Einige von ihnen sind Louis Armstrong, Reese Witherspoon und Ellen Degeneres.

5. Die Entstehung der Jazzmusik verdanken wir dem New Orleanser Friseur Buddy Bolden.

6. Voodoo kann in Gesprächen über New Orleans nicht einfach ausgeschlossen werden. Eine Bewohnerin namens Marie Laveau soll in den 1800er Jahren unzählige Voodoo-Rituale durchgeführt haben.

7. Aufgrund der Verbindung von New Orleans mit Voodoo und ähnlichem gilt New Orleans als die Stadt, in der es am meisten spukt in den Vereinigten Staaten.

8. Da der Grundwasserspiegel in New Orleans sehr hoch liegt, befinden sich alle Gräber über dem Boden.

9. In New Orleans gibt es etwa 20 registrierte Historic Districts. Das ist mehr als jede andere Zahl in den USA.

10. New Orleans ist die Heimat vieler Superlative. Der Lake Pontchartrain Causeway, die längste durchgehende Brücke der Welt, befindet sich hier – ebenso wie der New Orleans Superdome, die größte geschlossene Arena der Welt.

11. Die Stadt New Orleans ist berühmt für ihre kreolische Küche.

12. New Orleans ist der Geburtsort von Poker und Craps.

Where Is New Orleans Located4
©Meinzahn via Canva.com

Häufig gestellte Fragen zu Wo liegt New Orleans?

In welchem Bundesstaat liegt New Orleans?

New Orleans liegt im Bundesstaat Louisiana, USA.

Welche Staaten liegen in der Nähe von New Orleans?

Texas, Oklahoma, Arkansas und Mississippi sind die US-Bundesstaaten, die in der Nähe von New Orleans liegen.

Warum wird New Orleans “Big Easy” genannt?

Für den Spitznamen “The Big Easy” gibt es keinen einzigen festen Grund. Eine Theorie bringt es jedoch auf den Punkt – die Vorstellung, dass das Leben in New Orleans entspannt und lässig ist.

Wofür ist New Orleans berühmt?

Die reiche Kultur von New Orleans ist das, was die Stadt wirklich berühmt macht. Die großen Mardi Gras Feiern, das schmackhafte Essen und die respektvolle Hommage an die Geschichte sind Teil des Charakters der Stadt. Die Jazzmusik hat auch dazu beigetragen, New Orleans auf der Weltkarte zu verankern. Die Seele der Musik fließt in die Art und Weise, wie sie ihr tägliches Leben leben und wie sie auf Situationen reagieren.

Ist New Orleans sicher?

Da New Orleans ein berühmtes Touristenziel ist, ist es kein Wunder, dass Kleinkriminalität weit verbreitet ist. Das macht New Orleans aber noch lange nicht zu einem gefährlichen Reiseziel. Um deine Reise nach New Orleans angenehm und kriminalitätsfrei zu gestalten, ist es wichtig, wachsam zu sein.

Ist New Orleans teuer?

Die Kosten für eine Reise nach New Orleans hängen stark von der Jahreszeit deines Besuchs ab. Wenn du nach New Orleans kommst, um Mardi Gras zu feiern, solltest du dich darauf einstellen, dass du mehr ausgeben wirst, als eine normale Reise in die Stadt kostet.