Skip to Content

Wie du Newcastle, Australien, wie ein Einheimischer erkundest

Wie man Newcastle, Australien, wie ein Einheimischer erkundet: Einheimische stellen ihre Stadt vor.

Im heutigen MYCITY-Interview stellt Luke von “Backstreet Nomad” Newcastle, Australien, vor. Schicke eine E-Mail an info[at]universal-traveller.com, wenn du deine Stadt vorstellen möchtest.

NAME, Beruf

LUKE MARLIN, Aktienmarktanalyst

Bitte stelle dich vor:

Ich hatte das Glück, Eltern zu haben, die es vorzogen, etwa alle 2 Jahre ins Ausland zu reisen, als ich noch klein war. Ich habe diese Erfahrungen immer sehr geschätzt und mich immer darauf gefreut, aber erst als ich meine erste Auslandsreise antrat – 6 Monate in England – wurde mir klar, dass mich das Reisefieber gepackt hatte. Während dieser Reise reiste ich nach Europa, kehrte nach Australien zurück und schloss mein Studium ab, reiste nach Kanada und Amerika und kam dann zurück, um meinen Masterabschluss zu machen. Seitdem habe ich kürzere Reisen nach Fidschi, zurück in die USA, in die Karibik und nach Neuseeland gemacht, während ich Vollzeit gearbeitet habe. Meine Freizeit verbringe ich damit, auf Backstreet Nomad zu bloggen und die nächste Reise zu planen.

Meine Stadt:

Newcastle, Australien

Meine Stadt Newcastle, Australien - Cool Store Fonts In Newcastle West. Vieles Kann Man Zu Fuß Erkunden
Coole Laden-Schriftarten in Newcastle West. Vieles kann man zu Fuß erkunden

Mein Lieblingsrestaurant in Newcastle:

Nebelhorn. Ziemlich neuer Ort, der sein eigenes Bier braut und eine hervorragende amerikanische Speisekarte hat.

Ein typisches Gericht aus Newcastle:

Es ist schwer, in ein Restaurant oder eine Kneipe zu gehen, ohne dass ein Hähnchenschnitzel auf der Speisekarte steht, aber das gilt auch für ganz Australien.

Meine Lieblingsbar in Newcastle:

Coal and Cedar – eine Gentleman-Bar mit männlichen Cocktails, altmodischer Dekoration, keiner Beschilderung und der Aufforderung, eine SMS zu schreiben, wenn du ankommst, damit die Tür aufgeschlossen werden kann.

Wie sieht es mit dem Nachtleben in Newcastle aus?

Ich ziehe Kneipen den Nachtclubs vor, aber ich habe gehört, dass Finnegans derzeit der angesagte Ort ist. Außerdem wird um 1 Uhr nachts eine Sperre verhängt, weil es viele alkoholbedingte Gewalttaten gibt. Wenn du also rausgehst, wähle deinen Platz vor 1 Uhr morgens, sonst wirst du ausgesperrt.

Dinge, die man kostenlos tun kann in Newcastle:

  • Wenn es heiß ist, gibt es jede Menge Strände, aus denen du wählen kannst. Meiner Meinung nach gehören sie zu den besten des Landes.
  • Die Stadtverwaltung hat vor kurzem den “Anzac Memorial Walkway” eingerichtet, der einen atemberaubenden Blick über Bar Beach und den Pazifik bietet.
  • Sieh den Schleppern zu, wie sie die Kohleschiffe durch den Hafen in den Hafen bringen. Wer weiß, wann das passiert, aber es ist cool, wenn es passiert.
  • Geh zu For Scratchley. Sie wurde im Zweiten Weltkrieg zur Verteidigung der Stadt genutzt und bietet einen atemberaubenden Blick auf Nobby’s Beach und den Hafen.
  • Klettere auf den Riesenpenis. Nein, das ist eigentlich kein Euphemismus (es sei denn, du willst es). Es gibt einen Turm am Ufer, den du sehen kannst, wenn du dort bist (oder googel ihn). Außerdem hast du von hier aus einen tollen Blick auf den Hafen und Stockton auf der anderen Seite des Hafens.
  • Schwimme im Bogey Hole. In der Nähe des King Edward Parks befindet sich ein von Menschenhand geschaffener Pool, der 1819 von Sträflingen für Gouverneur Morisset aus dem Fels gehauen wurde. Leider ist das wahrscheinlich die interessanteste historische Tatsache unserer Stadt.

Meine Stadt Newcastle, Australien - Das Bogey Hole, Ein Von Menschenhand Geschaffenes Felsbecken An Der Küste:
Das Bogey Hole, ein künstliches Felsbecken an der Küste:

Halte dich fern von:

Das Argyle. Er hat den Ruf, der schäbigste und stickigste Nachtclub in Newcastle zu sein.

Die beste Art, sich in Newcastle fortzubewegen:

Ich will ehrlich sein: Im Bereich Verkehr liegen wir weit zurück. Vielleicht kannst du mit dem Bus herumfahren; Züge kannst du vergessen; Uber gibt es in Newcastle noch nicht, also bleiben dir nur die Möglichkeiten, ein Taxi zu rufen, Fahrräder zu mieten oder zu Fuß zu gehen. Wenn du in der Stadt wohnst, ist es keine schlechte Idee, zu Fuß zu gehen, denn das meiste im CBD ist zu Fuß erreichbar.

Der beste Ort für das erste Date in Newcastle:

Das Locale in Lambton ist ein schönes Café zum Frühstück oder Mittagessen. Zum Abendessen kannst du im Red Baron Tapas essen.

Der beste Ort, um Einheimische in Newcastle zu treffen:

Am Strand oder im Park Run. Heutzutage scheint jeder den Park Run zu machen.

Der beste Ort zum Entspannen in Newcastle:

Entweder am Strand oder in einer Kneipe.

Der beste Ort, um Leute in Newcastle zu beobachten:

In einem Café in der Hunter Street oder auf der Wiese am Ufer von Newcastle zu sitzen.

Wo kann man in Newcastle übernachten?

Das Backpackers by the Beach ist ein großartiger Ort in Strandnähe und in unmittelbarer Nähe der Hunter Street Mall, in der sich die besten Cafés und Einkaufsmöglichkeiten von Newcastle befinden.

Meine Stadt Newcastle, Australien - Sandboarding An Der Anna Bay
Sandboarding in der Anna Bay

Fünf heiße Tipps, um Newcastle zu genießen:

  1. Ok, ich weiß, dass ich ständig die Strandtrommel rufe, aber wenn du das noch nicht mitbekommen hast, komm im Sommer. Newcastle ist im Sommer viel besser, weil alles, was man machen kann, draußen ist.
  2. Geh ständig zum Kaffee trinken. Newcastle erreicht langsam das Niveau von Melbourne, wenn es um Kaffee geht. Wir lieben ihn und alle Cafés scheinen zu versuchen, sich gegenseitig in Qualität und Einzigartigkeit zu übertreffen. Als Kaffeetrinker sind wir alle Gewinner.
  3. Bummle jeden 3. Samstag im Monat über den Hunt and Gather Markt im Pacific Park im East End von Newcastle.
  4. Versuche dein Bestes, um in die Weinberge zu fahren und eine Weinprobe zu machen. Es ist eine sehr schöne Landschaft und hat einige der besten Weine Australiens. Mein Favorit ist Tulloch.
  5. Fahre Sandboarding in den Dünen von Anna Bay. Wenn du einen Geländewagen hast, kannst du selbst auf den Sand fahren, ansonsten gibt es lokale Touranbieter, die nicht zu teuer sind.

Was würdest du gerne an Newcastle ändern?

Newcastle braucht gute öffentliche Verkehrsmittel. Ich kenne niemanden, der jemals einen Bus außer zur Schule oder einen Zug außer nach Sydney nimmt.

Meine Stadt Newcastle, Australien - Newcastle Beach An Einem Heißen Sommertag
Newcastle Beach an einem heißen Sommertag

Bist du auf Pinterest? Pin this!

Wie Du Newcastle, Australien, Wie Ein Einheimischer Erkundest