Skip to Content

Vulkan-Boarding Nicaragua – Der ultimative Adrenalinrausch

Volcano Boarding wurde vor 6 Jahren von einem Australier entdeckt und ist die neueste Extremsportart in Mittelamerika. Du rennst den aktiven Vulkan Cerro Negro nur auf einem kleinen Stück Holz hinunter. Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, entweder stehend wie auf einem Snowboard oder sitzend wie auf einem Schlitten.

Der Cerro Negro ist mit nur 164 Jahren der jüngste Vulkan in Mittelamerika. Allerdings ist er in dieser kurzen Zeit bereits 23 Mal ausgebrochen. Der letzte große Ausbruch fand 1999 statt und verursachte Ascheschäden in der Stadt Leon, die 25 Kilometer vom Vulkan entfernt liegt.

Am Vulkan angekommen, bereiten unser Tourguide und der Busfahrer die Boards und die Ausrüstung vor.

Verwandte Beiträge:

  1. Nicaragua Reisen – Das Land der Seen und Vulkane
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

Bevor wir mit der Besteigung des Vulkans beginnen, gibt uns unser Guide einige Informationen über den Vulkan und die letzten Ausbrüche. Wir besprechen das Programm und bereiten die Ausrüstung vor. “Seid ihr bereit für den ultimativen Adrenalinrausch?”

JAAAA, DAS SIND WIR! Los geht’s!!!!

Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

Lass es krachen! Die Wanderung auf die 731 Meter dauert etwa 45 Minuten. Geschäft vor Vergnügen oder Klettern vor Adrenalin.

Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

Der schwierigste Teil ist geschafft und wir machen eine Pause, um die faszinierende Landschaft zu genießen.

Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

Wir setzen unseren Weg fort und 20 Minuten später erreichen wir endlich den Krater des Vulkans Cerro Negro.

Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

Jetzt ist es Zeit für das echte Abenteuer. Volcano Boarding auf einem aktiven Vulkan in Nicaragua. Das ist die schwarze Piste … im wahrsten Sinne des Wortes. In Wirklichkeit sieht es noch steiler aus als auf den Fotos und du kannst nicht sehen, wohin du gehst. Außerdem weht der Wind ziemlich stark, und ich habe wirklich Respekt.

Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

Unser Guide gibt uns die letzten Anweisungen und Tipps …

Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

… macht ein Gruppenfoto …

… und wir sind READY TO GO.

Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

Ich fange langsam an, erhöhe aber schnell das Tempo, als ich den steilsten Teil mit etwa 41 Grad erreiche. Ich posiere für das Foto … und verliere die Kontrolle. Vulkangestein trat mir ins Gesicht und ich fiel von meinem Board. Mein Overall ist voller Steine, und ich brauche einen Moment, um mich zu orientieren. Ich habe etwas mehr als die Hälfte geschafft; nimm mein Brett und fang neu an. Meine Brille ist ziemlich zerkratzt. Ich kann nicht sehen, wohin ich gehe und wie weit es noch bis zum Ende der Piste ist. Ich beschleunige wieder, und weitere Steine treten mir ins Gesicht.

Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger
Backpacking Vulkan Boarding Nicaragua Dsc
©Universal Traveller by Tim Kroeger

Die Piste ist sogar noch steiler und länger, als ich zuerst dachte, und obwohl ich einmal gestürzt bin und mir unzählige Vulkansteine ins Gesicht getreten sind, hat es viel Spaß gemacht, und ich will es wieder tun.

Im Schnee ist es zwar immer noch viel kühler, aber es ist ein besonderes Erlebnis, dies auf einem aktiven Vulkan zu tun und ein Muss in Leon, Nicaragua.

Hinterlasse einen Kommentar: Hast du schon einmal Volcano Boarding gemacht, oder würdest du es tun?