Visum Australien beantragen

Von Tim Kroeger August 21, 2019 Australien, Ozeanien

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Anzeige

Hier findest du alle notwendigen Informationen, um dein Visum für Australien zu beantragen und welche Vorraussetzungen du für das Working Holiday Visum Australien, eVisum Australien und das Eta Visum Australien erfüllen musst.

Für deine Reise nach Australien benötigst du ein Visum, dass du unbedingt vor Antritt deiner Reise beantragen musst. Es gibt leider kein Visa on Arrival. Dein Visum wird unter Umständen sogar bereits in Deutschland beim Check-in am Flughafen von deiner Fluggesellschaft kontrolliert.

Lies auch: Die coolsten Sehenswürdigkeiten in Sydney, Australien

Je nach Dauer und Art deines Aufenthaltes gibt es verschiedene Visa. Die meisten Urlauber und Geschäftsleute wählen das eVisitor Visum. Es ist auch für deinen Urlaub von bis zu maximal drei Monaten das beste und günstigste Visum.

Im folgenden stelle ich dir drei Arten von Visa, inklusive der Vorraussetzungen vor.

Visum Australien beantragen Anleitung

Uluru bzw. Ayers Rock im Northern Territory in Australien.

1. eVisitor Visum Australien

Für unter anderem Deutsche, Österreichische sowie Schweizer Staatsangehörige bietet die australische Einwanderungsbehörde das so genannte eVisitor Visum an.

Das Visum ist ab Genehmigung zwölf Monate gültig und ermöglicht es dir bis zu drei Monate am Stück durch Australien zu reisen.

Das Visum erlaubt Muli-Entry, das heisst du kannst innerhalb der zwölf Monate beliebig oft nach Australien einreisen und darfst jedes Mal bis zu maximal drei Monate am Stück im Land bleiben.

Mit dem eVisitor Visum kannst du also hervorragend deine Australienreise mit einem Abstecher, zum Beispiel nach Neuseeland verbinden. Drei Monate Australien, eine Rundreise durch Neuseeland und dann nochmal drei Monate Australien klingen für mich nach dem perfekten Plan!

Du kannst das eVisitor Visum kostenlos auf der offiziellen Regierungsseite von Australien beantragen. Die Seite ist jedoch leider sehr unübersichtlich und ausschließlich auf Englisch verfügbar.

Deutlich einfacher geht es mit diesem deutschsprachigem Visum-Formular. Du musst lediglich deine Reisedaten und Angaben zu den Reisenden eintragen sowie ein paar Hintergrundfragen beantworten.

Der ganze Prozess dauert nur wenige Minuten und geht 100% online. Du musst dein Visum anschließend auch nicht bei der Botschaft abholen, sondern bekommst es per Email zugeschickt.

Einfacher und schneller geht’s nicht!

Das berühmte Opernhaus von Sydney.

Die Vorraussetzungen für das eVisitor Visum Australien

  • Bei Beantragung des Visums musst du dich außerhalb von Australien aufhalten.
  • Das eVisitor Visum ist nicht für alle Staatsangehörigkeiten verfügbar. Mit deinem Deutschen, Österreichischen oder Schweizer Pass kannst du es jedoch problemlos beantragen. Mehr Informationen über die akzeptierten Reisepässe findest du hier.
  • Dein Reisepass muss bei deiner Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.
  • Erlaubte Reisegründe: Urlaub in Australien, Besuch von Freunden oder Verwandten, Studium (maximal 3 Monate), Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit, Geschäftsreise unter bestimmtem Vorraussetzungen oder Arbeit gegen Unterkunft
  • Du darfst nicht an Tuberkulose erkrankt sein.
  • Dein Visumantrag wird abgelehnt, wenn du zu einer Freiheitsstrafe von über 12 Monaten verurteilt wurdest.
eVisitor Visum beantragen – So einfach geht’s

2. Eta Visum Australien

Das Eta Visum, kurz für “Electronic Travel Authority”, hat die gleiche Gültigkeitsdauer wie das eVisitor Visum. Es ist ebenfalls eine digitale Einreisegenehmigung und kann somit auch online beantragt werden.

Das Visum richtet sich besonders an diejenigen, die die Vorraussetzungen für das eVisitor Visum nicht erfüllen. Mit den meisten europäischen Reisepässen, inklusive dem Deutschen, Österreichischen und Schweizer Pass, kannst du jedoch problemlos das deutlich günstigere eVisitor Visum beantragen.

2. Working Holiday Visum Australien beantragen

Viele junge Menschen möchten vor oder nach ihrem Studium ein Jahr Work and Travel in Australien machen.

Genau für diese Zielgruppe hat die australische Einwanderungsbehörde das “Working Holiday Visum Australien”, kurz WHVA eingeführt. Es richtet sich an Personen zwischen 18 und 30 Jahren, die ihren Urlaub in Australien mit kleineren Jobs vor Ort finanzieren und verbinden möchten.

Das Working Holiday Visum ist für deutsche und österreichische Staatsangehörige verfügbar. Mit der Schweiz gibt es aktuell leider kein Abkommen.

Auf der Seite von visumantrag.de findest du mehr Informationen über das WHVA, die erlaubten Tätigkeiten und welche Vorraussetzungen du erfüllen musst, um ein zweites Working Holiday Visum beantragen zu können.

Du erfüllst alle Vorraussetzungen? Dann kannst du dein Working Holiday Visum hier beantragen.

Werbung: Dieser Artikel wurde gesponsert von visumantrag.de

Disclaimer: Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es können jederzeit Änderungen in der Art der Visumsvergabe oder den Vorraussetzungen auftreten. Ich kann leider nicht garantieren, dass ich alle Änderungen immer sofort in den Artikel mit aufnehmen kann.

Bondi Beach in Sydney

War dieser Artikel hilfreich? Dann vergiss nicht, ihn auf Pinterest zu speichern!

Visum Australien beantragen

Hinterlasse einen Kommentar

Top
Loading...