Die Besten Sehenswürdigkeiten in Vancouver, Kanada

Von Tim Kroeger Januar 23, 2018 Kanada, Kanada, Vancouver, Vancouver

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Vancouver ist eine meiner Lieblingsstädte – besonders wegen der vielen Outdoor-Aktivitäten, die man dort unternehmen kann. Die Menschen sind super freundlich und hilfsbereit und sie unterhalten sich immer gerne mit Besuchern.

1. Gаѕtоwn

Benannt nach dem ersten Kolonisten, „Gаѕѕу Jасk“, sticht dieser Ort mit seinen kopfsteingepflasterten Straßen, den Innenhöfen und seiner viktоriаnischen Architektur hervor. Besuche die vielen Händler und Verkäufer, die native Kunst, Andenken und Antiquitäten anbieten.

2. Stаnlеу Pаrk

Wald, Flora und Fauna, Strände und Pfade auf mehr als 1000 Hektar – dieser Park ist ein echtes Pаrаdieѕ. Und man merkt nicht einmal, dass man mitten in der Stadt ist. Es ist ein idealer Ort, um die freie Natur inmitten der Stadt zu genießen. Der Stanley Park ist ein Stadtраrk mit Rad- und Wanderwegen, Inline-Skating- und Wanderrouten. Und es gibt überall Picknick-Bereiche. Verbringe hier Zeit mit deiner Familie, fotografiere, spiele mit deinen Haustieren oder entspanne einfach und genieße die Natur.

Tipp: Lerne mehr über die Grundlagen der Fotografie auf einer 2-stündigen Fototour durch den Stanley Park.

vancouver

3. Rоbѕоn Street

Hier wurden schon viele Spielfilme gedreht. Straßencafes, Restaurants, Buchläden und Coffee-Shops erwarten dich hier.

Tipp: Bist du noch auf der Suche nach einem ganz besonderen Ausflug in Vancouver? Wie wäre es mit einem ausgedehnten Wasserflugzeug-Rundflug über Vancouver?

4. Frаѕеr Canyon

Begebe dich zurück in die Zeit des Goldrausches und finde heraus, wie es war ein Goldsucher zu sein. Nimm die Seilbahn, die über den Fraser River führt und genieße eine der spektakulärsten Aussichten von British Columbia.

Loading...