Die Besten Sri Lanka Sehenswürdigkeiten - Sri Lanka Urlaub

Die Besten Sri Lanka Sehenswürdigkeiten – Sri Lanka Urlaub

By |2018-03-23T17:42:43+00:00Februar 1st, 2018|Asien, Die Besten Sehenswürdigkeiten, Gastartikel, Sri Lanka|0 Comments

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Sri Lanka ist ein wunderbar abwechslungsreiches Land, mit zerklüfteten Stränden, einladenden Einheimischen, köstlichem Essen, antiken Ruinen und einer reichhaltigen Tierwelt.

Reisen in Sri Lanka ist einfach, da die Insel relativ klein ist und über zuverlässige öffentliche Verkehrsmittel verfügt. Du kannst die beliebte Strecke von Colombo bis zum Cultural Triangle zurücklegen, durch Kandy hinunter und ins Hügelland fahren, einen Safari-Stop in Yala einlegen und dich dann entlang der Küstenlinie zurück nach Colombo schlängeln.

All dies kann leicht in einem zweiwöchigen Programm mit Abzweigungen zu den weniger erforschten Nord- oder Ostküsten durchgeführt werden.

Hier sind die besten Aktivitäten in Sri Lanka!   


1. Erklimme Sigiriya oder Pidurangala, um einen Blick auf Sigiriya zu bekommen

Sigiriya ist Sri Lankas berühmtestes Wahrzeichen. Diese historische Festung wurde aus vulkanischem Magma geformt und erhebt sich dramatisch auf 370 Meter über dem Meeresspiegel von einem weiten Plateau zwischen Habarana und Dambulla. Steige die steilen Treppen hinauf, um die Ruinen des König Kasyapas Palastes zu besichtigen und die unglaublichen Panoramablicke von oben zu bestaunen. Ursprünglich in Löwenform geschnitzt, wirst du feststellen, dass nur die Reste der riesigen Löwenpfoten übrig geblieben sind.  Kombiniere deine Reise nach Sigiriya mit einer Wanderung auf den Pidurangala - einem weniger bekannten Felsen, der sich etwa einen Kilometer von Sigiriya entfernt befindet. Der Aufstieg ist gegen Ende etwas anspruchsvoll und erfordert ein wenig Klettern über und zwischen den Felsbrocken, aber die ungehinderte, menschenleere Sicht auf Sigiriya lohnt sich auf jeden Fall. 

Tipp: Wenn du nicht in Sigiriya übernachten möchtest, kannst du auch eine Tagestour von Kandy nach Sigiriya buchen..

2. Geh’ auf Safari im Yala Nationalpark

An der Südostküste Sri Lankas liegt der Yala Safari Nationalpark, der perfekt mit einem Strandaufenthalt kombiniert werden kann. Der Nationalpark hat eine der höchsten Leopardendichten der Welt. Wenn du also diese schwer zu findende Katze irgendwo sehen willst, dann wohl hier. Es besteht auch die Möglichkeit, Faultiere, Elefanten, Büffel, Affen und Krokodile zu sehen. Selbstfahrer-Safaris sind möglich, aber Ihr Parkeintrittsticket beinhaltet einen Trekker, der Erfahrung mit der Verfolgung von Tieren hat. Nutze das oder eine organisierte Safari, da sie die Gewohnheiten der Tiere am besten kennen.

*Tipp: Buch eine 2-tägige All-inclusive-Safari in den Yala National Park inklusive 2  Pirschfahrten am Morgen und Abend in einem speziell für Tierbeobachtungen angefertigten Safari-Fahrzeug und einer Übernachtung im luxuriösen Camp Leopard Nest.

Die Besten Sri Lanka Sehenswürdigkeiten - Sri Lanka Urlaub

3. Nimm eine Surfstunde

Weligama ist der perfekte Ort, um Surfen zu lernen, mit einem 2 km langen flachen Strand und sauberen Wellen, die durch eine Bucht geschützt sind. Es gibt zahlreiche Surfschulen entlang der Strandpromenade, die Boards vermieten oder Unterricht anbieten, also such dir eine aus. Für erfahrene Surfer gibt es in der Nähe von Mirissa und Gurubebila größere Wellen und Riffbrüche. Für Backpacker in Sri Lanka gibt es einige tolle Jugendherbergen in Weligama und in der Nähe von Mirissa.

4. Erklimme Ella Rock

Ella ist eingebettet in die Hügellandschaft Sri Lankas, umgeben von Teeplantagen, zerklüfteten Bergen und Wasserfällen. Es ist ein Ort, an dem man sich für ein paar Tage erholen kann, um wieder in die Natur zurückzukehren und zu beeindruckenden Aussichtspunkten zu wandern. Der Aufstieg zum Ella Rock bietet einige spektakuläre Ausblicke und die Navigation auf der nicht markierten Route entlang von Bahnschienen, um Ackerland und durch Wälder ist ein Abenteuer für sich. Ein Führer ist nicht erforderlich, aber du benötigst eine gute Online-Anleitung für die Ella Rock Wanderung.

Die Besten Sri Lanka Sehenswürdigkeiten - Sri Lanka Urlaub

5. Fahr mit dem Zug

Keine Auflistung von Aktivitäten in Sri Lanka wäre vollständig, ohne die epischen Zugreisen in diesem malerischen Land zu erwähnen. Die Reise von Kandy nach Ella führt dirch durch die Hügellandschaft und die vielen Teeplantagen, die die Hänge schmücken. Buche den Beobachtungswagen mindestens zwei Wochen im Voraus, um die besten Aussichten zu erhalten. Der Zug von Galle nach Colombo hat auch einen atemberaubenden Blick auf das Meer.

Die Besten Sri Lanka Sehenswürdigkeiten - Sri Lanka Urlaub

6. Besuche eine Tee Plantage

Demodera ist das nächste Dorf gegenüber von Ella und ihre Teefabrik bietet Führungen für 350 Rupien pro Person und informiert dich über den Produktionsprozess. Du erfährst, wie aus denselben Teeblättern zwanzig Sorten von Tee hergestellt werden und wie sie weltweit verkauft und exportiert werden. Danach kannst du eine leckere Tasse Tee genießen!

7. Bewunder die Elefantenherden in Mineryia

Im Nationalpark Mineryia leben von Juli bis Oktober rund 300 Elefanten, die in der Trockenzeit auf der Suche nach Wasser sind. Sie reisen von nah und fern zum künstlich angelegten Wasserloch, da alternative Quellen versiegen. Dies ermöglicht spektakuläre Tierbeobachtungen, während Elefantenherden aus der umliegenden Vegetation schleichen, um ein Getränk und ein kühlendes Bad zu genießen. 

Die Besten Sri Lanka Sehenswürdigkeiten - Sri Lanka Urlaub

8. Sonnenuntergang in Colombo

Für die meisten Reisen nach Sri Lanka wird Colombo der Ort sein, an dem die Reise beginnt und endet. Es lohnt sich, eine Nacht dort zu verbringen, um einige der großartigen Restaurants zu probieren oder auf das Dach des Cinnamon Red Hotels zu gehen, um einen Cocktail während des Sonnenuntergangs zu genießen.

9. Erkunde das Tempeldorf Polonnaruwa

Die antike Hauptstadt Polonnaruwa kann mit Tuk Tuk oder Fahrrad erkundet werden, je nachdem, wie aktiv du dich fühlst (und wie hoch die Temperatur ist). Die Anlage beherbergt beeindruckende Tempelruinen, Statuen und die Überreste des Königspalastes aus der Regierungszeit des Königs Parakramabahu (1153 - 1186). Polonnaruwa ist auch die Heimat von wilden Toque-Macaque-Affen, also pass gut auf deine Snacks auf!

10. Der Tempel der heiligen Zahnreliquie

Kandy liegt in der Zentralprovinz Sri Lankas und ist somit ein idealer Zwischenstopp auf Reisen durch das Land. Eine wichtige uralte Reliquie - ein Zahn des Buddha - wird hier im Tempel der heiligen Zahnreliquie aufbewahrt und zieht täglich Tausende von Besuchern für Opfergaben und Gebete an. Touristen sind herzlich eingeladen, dieses bewegende Ereignis mitzuerleben, bei dem die Besucher Schlange stehen, um den Zahn zu überqueren und Lotusblüten und Frangipani als Geschenke anzubieten. 

Die Besten Sri Lanka Sehenswürdigkeiten - Sri Lanka Urlaub

11. Wale beobachten in Mirissa

Setz die Segel auf dem Indischen Ozean auf der Suche nach dem größten Säugetier der Welt - dem Blauwal. Diese beeindruckenden Kreaturen, zusammen mit Pottwalen, Pigmy Killer Walen und Brautwalen, sind nur wenige Seemeilen vom Ufer entfernt zu sehen. Außerdem hast du die Möglichkeit, verschiedene Arten von Delfinen, Schildkröten und Walhaien zu sehen. Raja & the Whales ist ein seriöses Familienunternehmen, das sich an die internationalen Walbeobachtungsvorschriften hält. Es gibt viele, die es nicht tun und überfüllt sind, also wähle es weise aus.

12. Besteige Adam’s Peak für den Sonnenaufgang

Adam's Peak ist, nicht zu verwechseln mit Little Adam's Peak, ein Wallfahrtsort für verschiedene Glaubensrichtungen und eine beliebte Wanderung für Touristen, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Beginne die Wanderung gegen 2.30 Uhr, damit genügend Zeit bleibt, um die 5 Kilometer bis zum Sonnenaufgang zu erwandern. Um den steilen 5.000 Stufenaufstieg zu bewältigen, ist ein angemessenes Fitnessniveau erforderlich, aber die herrliche Aussicht lohnt sich. 

Dieser Artikel wurde geschrieben von Amar von GapYearEscape.com.

Universal Traveller - Luxury Adventure Travel & Lifestyle

Rate this post
[Total: 2 Average: 4.3]

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: enEnglisch

Leave A Comment