Snaefellsnes Halbinsel Island

Von Tim Kroeger Juni 29, 2019 Europa, Island

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Island ist magisch! Aber es ist etwas ganz Besonderes, auf einem schlafenden Vulkankrater zu stehen und auf eine verschneite, moosige Landschaft zu blicken, die sich fast so weit erstreckt, wie das Auge reicht.

Geschrieben von Meagan von Two Restless Homebodies, übersetzt von Tim

Das ist nur ein Teil der Magie, die du erleben kannst, wenn du die Snäfellsnes Halbinsel besuchst.

must do in iceland and best way to see iceland
Snaefellsnes Peninsula Londrangar Trolls

Nachdem du Reykjavik verlassen hast, hälst du zuerst an einem riesigen Feld mit vulkanischen Kratern an – wenn du mutig bist, kannst du sogar einige hochklettern.

In der Nähe des Ozeans gibt es sogar noch Krater, in denen du immer noch die Formen sehen kannst, die durch Verbrühen von Lava entstanden sind, als diese vor einigen tausend Jahren auf den gefrorenen Atlantik traf.

Danach kannst du einen Zwischenstopp in einem der vielen kleinen Fischerdörfer machen, um ein Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten zu genießen (Arnarstapi war eine unserer Lieblingsstationen!).

Nicht weit entfernt findest du wintersportreife Gletscher und Vatnshellir, eine jahrtausendealte Lavaröhre, die du betreten und erkunden kannst.

Du kannst auch auf einige der natürlichen heißen Quellen in der Umgebung besuchen, die nur darauf warten, dass du ein kurzes, köstliches Bad nimmst.

iceland sightseeing and tourist attractions in iceland
Snaefellsnes Peninsula lava field

Auch Londrangar sollte nicht auf deinem Reiseplan fehlen. Von dort kannst du die Küste mit ihren steilen Klippen und einige der schönsten vulkanischen Felsspitzen Islands sehen – oder, wie unser isländischer Freund erklärte, die berühmten Trolle des Landes.

Mach einen letzten Halt in Djupalonssandur, einem schwarzen Perlenstrand, der berühmt ist für sein rostiges Schiffswrack und die mächtigen Wellen, an denen sich einige der täuschend schweren Steinfischer vergnügen.

Wir hatten sogar das Glück, einen Polarfuchs zu sehen, der am Strand entlanglief und Essen von den Touristen erbeutete!

Es gibt verschiedene geführte Touren, die die Snæfellsnes Halbinsel besuchen.  Klick hier für mehr Informationen über die Touren, Fotos und/ oder um eine Reservierung vorzunehmen.

Bewerte diesen Artikel
Snaefellsnes Halbinsel Island
5 (100%) 2 Bewertung[en]

Hinterlasse einen Kommentar

Top
Loading...