Skip to Content

Die 5 Besten Siargao Sehenswürdigkeiten, Philippinen

Die Insel Siargao ist nur 45 Flugminuten von Cebu entfernt und gehört zu den östlichsten Inseln der Philippinen.

Sie wurde bei Touristen und vor allem bei Surfernbeliebt, nachdem sie in den 90er Jahren von John Callahan, einem bekannten Surffotografen, abgelichtet wurde.

Seitdem ist der Tourismus auf Siargao wegen der Gezeitentümpel, des kristallklaren Wassers, der exotischen Tierwelt, der Mangrovenwälder, der Wasserfälle, der Reisfelder, der Felsformationen, der Korallenriffe, der Sandbänke, der Lagunen, der Surfplätze und der fantastischen weißen Sandstrände in die Höhe geschossen.

Wenn du einen Besuch auf der Insel planst, findest du hier die besten Dinge, die du auf Siargao tun kannst:

Das Beste, Was Man Auf Siargao Tun Kann
Sonnenuntergang Santa Monica Pier

1. Surfen

Da Siargao schließlich als die Surfhauptstadt der Philippinen bekannt ist, kannst du hier zwischen September und Mai garantiert meterhohe Wellen erleben.

Und als Surferparadies genießen Surfer auch das klare blaue Wasser, das zum puderweißen Sand von Siargao Island passt.

Da die Surfsaison auf Siargao im September oder Oktober beginnt, sind zu dieser Zeit mehr Menschen am Strand, also plane deine Reise so, dass du das Abenteuer genießen kannst.

Das Beste, Was Man In Siargao-Philippinen-004 Tun Kann
Cloud Nine Surfing Spot in Siargao

2. Die Natur stolpern

Wenn du kein Surfer bist, kannst du mit Freunden einen Ausflug in die Natur machen.

Mit der Einfachheit und Reinheit der Insel wirst du die ruhige Atmosphäre dieses Paradieses sicher genießen.

Du kannst Inselhüpfen, Trekking, Segeln und andere Aktivitäten in der Natur unternehmen, die auf der Insel angeboten werden.

Der Ort ist ruhig und perfekt für Naturliebhaber da draußen. Verpasse nicht den Magpupungko Pool, der einen atemberaubenden Anblick bietet.

  Die Besten Aktivitäten In Siargao Auf Den Philippinen
Gezeitentümpel am Strand von Magpupungko

3. Essen stolpern

Als einer der kulinarischen Himmel der Philippinen ist Siargao ein Ort, an dem du verschiedene Arten von Meeresfrüchten essen kannst.

Die Restaurants und Resorts auf der Insel bieten auch lokale Spezialitäten an, die du probieren kannst.

Wenn du dein eigenes Essen kochen möchtest, kannst du auf dem öffentlichen Markt von General Luna frischen Thunfisch und andere Fische kaufen, um mehr Auswahl zu haben.

Für nur 120 bis 150 Pesos kannst du ein Kilo dieser frischen Meeresfrüchte kaufen.

Das Beste, Was Man Auf Siargao Tun Kann
Bucas Grande Blaue Lagune

4. Radfahren

Die natürlichen Landschaften auf Siargao bieten dir den schönsten Platz zum Radfahren.

Du wirst üppige Reisfelder, Wasserfälle, Höhlen, einsame Strände und vieles mehr sehen, während du mit dem Fahrrad unterwegs bist.

Außerdem kannst du dich unter die einheimischen Dorfbewohner mischen und viel von ihnen über das einfache Leben auf einer Insel lernen.

Das Beste, Was Man In Siargao-Philippinen Tun Kann
Santa Monica Pier

5. Strandgammeln

Den Ozean zu beobachten und die Brise zu spüren ist einer der unbezahlbaren Momente, die man erleben kann.

Und wenn du ein Strandgammler bist, ist dies der perfekte Ort für dich. Der unberührte weiße Sand und das türkisfarbene Wasser sind das perfekte Bild für das Paradies, in dem du für immer leben möchtest.

Es gibt einfach keinen Grund, warum du dieses Paradies nicht in deine Reisen auf den Philippinen einbeziehen solltest.

Zweifellos wird jeder Tourist, der auf die Insel kommt, wunderbare Erinnerungen an die spektakulären Strände von Siargao in Surigao Del Norte, Mindanao, haben.

Das Beste, Was Man Auf Siargao Tun Kann
Insel Guyam

Alle Fotos wurden von Franzi von Coconut Sports gemacht.

Bist du auf Pinterest? Pin this!

Die Besten Aktivitäten In Siargao, Philippinen