Reynisfjara – Island Schwarzer Strand

Von Tim Kroeger Juni 27, 2019 Europa, Island

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Reynisfjara, Island’s schwarzer Strand gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen. Neben dem wunderschönen Strand und dem Meer gibt es noch eine alte Basalthöhle zu bestaunen.

Geschrieben von Natasha & Cameron von The World Pursuit, übersetzt von Tim

Reynisfjara ist eine Ikone unter den schwarzen Sandstränden im Süden von Island. Er ist eines der beliebtesten Ausflugsziele des Landes.

Obwohl er ein touristischer Ort ist, zählt er trotzdem zu den schönsten und einzigartigsten Orten Islands!

Dieser natürliche Strand besteht aus vulkanischem, schwarzem Sand. Es ist wichtig zu wissen, dass es nicht nur Sand ist, sondern vielmehr eine Mischung aus kleinen, schwarzen Steinen.

Diese Steine entstanden, als die Lava sich vor langer Zeit mit dem Wasser des Atlantiks vermischt hat.

Die Wellen am Reynisfjara Strand sind gewaltig und man muss sie von weitem bewundern, um nicht in das eiskalte Wasser hineingezogen zu werden.

Ein weiteres Highlight, neben dem Strand und dem Meer ist die Basalthöhle “Hálsanefshellir”. Wenn du ganz mutig bist, kannst du die Höhle sogar betreten.

Sei jedoch sehr vorsichtig, da in der Vergangenheit immer wieder Teile der Höhle eingestürzt sind. Du willst definitiv nicht bei Flut in der Höhle eingesperrt sein!

iceland things to see and attractions in iceland
Reynisfjara – Der Schwarze Strand von Island

In der Nähe des Strandes liegt ein weiteres Naturphänomen, der 340 Meter hohe “Reynisfjell” Berg mit seinen sechseckigen Basaltsäulen.

Der Strand von Reynisfjara ist weniger als drei Autostunden von Reykjavik entfernt. Ein Besuch während deiner Islandrundreise lohnt sich auf jeden Fall.

In der Nähe des Strandes gibt es ein tolles Café und Toiletten.

Island ist ein Land mit atemberaubenden Orten, und Reynisfjara gehört definitiv dazu und sollte auf deiner Island Rundreise auf keinen Fall fehlen.

Hinterlasse einen Kommentar

Top
Loading...