Skip to Content

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See the footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Die Beste Power Bank für deine nächste Reise

Power Bank Test – Für viele Menschen ist neben dem Smartphone, der Kamera oder dem Laptop, eine gute Power Bank eines der wichtigsten Reisezubehörteile.

Wenn du lange Strecken zurücklegst, campst oder in günstigen Hostels übernachtest, ist es wichtig, dass du über eine Power Bank verfügst, damit du deine Geräte aufladen kannst.

Power Banks haben in den letzten Jahren eine große Entwicklung zurückgelegt. Einige von ihnen bieten die Möglichkeit, einen Laptop und ein Smartphone mehrmals aufzuladen.

Am anderen Ende des Spektrums gibt es Ultra Mini-Powerbanks, die so klein sind, dass du dein Smartphone in der Tasche aufladen kannst.

Lies auch:

In diesem Beitrag führe ich dich durch die 5 wesentlichen Fragen, die du dir stellen musst, bevor du dich für eine Powerbank entscheidest, die für deine spezifischen Anforderungen am besten geeignet ist.

Ich diskutiere auch die beste Power Bank, die du kaufen solltest, wenn du nach einer Power Bank mit hoher Kapazität, einer schnell aufladbaren Power Bank, einer Mini Power Bank, einer guten, billigen Power Bank sowie den besten Power Bank-Marken auf dem heutigen Markt suchst.

Was solltest du beachten, wenn du eine Power Bank kaufst?

Power Bank Test

Wenn du nach der besten Power Bank suchst, musst du zunächst verstehen, dass Menschen aus verschiedenen Gründen Power Banks haben.

Einige Leute sind auf der Suche nach einer guten Power Bank, um ihr Telefon im Notfall zu laden, während andere täglich mehrere Geräte aufladen möchten.

Bevor du eine neue Power Bank kaufst, ist es wichtig zu überlegen, wofür du sie verwenden möchtest und wie sie funktionieren soll. Betrachten wir also die folgenden Fragen:

1. Kapazität – wie möchtest du deine Power Bank nutzen?

Lass uns die technischen Dinge aus dem Weg räumen. Die Kapazität auf Powerbanks wird in Milliampere-Stunde oder mAh gemessen.

Grundsätzlich gilt: Je höher der mAh Wert, desto öfter lädt die Power Bank deine Geräte auf, ohne dass die Batterieladung aufgebraucht wird.

Du musst sicherstellen, dass die von dir erworbene Power Bank über genügend Kapazität verfügt, um die Geräte aufzuladen, die du aufladen möchtest.

Wenn dein Smartphone beispielsweise über einen 1500-mAH-Akku verfügt, musst du sicherstellen, dass dein Ladegerät eine Kapazität von mindestens 1500 mAh oder idealerweise mehr hat.

Wenn deine Power Bank eine Kapazität von weniger als 1500 mAh hat, wird dein Telefon weiterhin aufgeladen, jedoch nur teilweise.

Wenn du täglich mehrere Geräte aufladen möchtest, wird empfohlen, nach einer Powerbank mit hoher Kapazität zu suchen. Wenn du jedoch nur nach einer iPhone-Powerbank suchst, reicht die kleinste Powerbank.

Die andere zu berücksichtigende Sache ist, ob es für dich wichtig ist, eine intelligente Powerbank zu haben. In intelligenten Powerbanks ist im Grunde eine Technologie integriert, die es ermöglicht, dein Gerät zu erkennen und den Ausgang automatisch an das Gerät anzupassen, was zu einem schnelleren Aufladen führt.

Dies kann ein wichtiger Faktor sein, wenn du nach einer Schnelllade-Powerbank suchst.

2. Anschlüsse

Heutzutage verwenden die besten Power Banks ein Standard-USB-Kabel, um dein Gerät anzuschließen und aufzuladen. Einige verwenden jedoch eigene Kabel.

Stell sicher, dass du dein Gerät entsprechend an deine Power Bank anschließen kannst. Stell beispielsweise sicher, dass es nicht nur mit Apple-Produkten kompatibel ist, wenn du ein Samsung-Telefon besitzt.

Alle unten empfohlenen Powerbanks können mit den mitgelieferten USB-Kabeln oder den normalen Ladekabeln deines Geräts angeschlossen werden.

3. Anzahl der zu ladenden Geräte

Es ist wichtig, dass du überlegst, wie viele Geräte deine Power Bank gleichzeitig aufladen muss.

Wenn du nur ein Gerät laden möchtest, reicht eine Powerbank mit einem einzigen USB-Anschluss aus. Wenn du jedoch deinen Laptop, dein iPhone und dein iPad nach einem vollen Arbeitstag oder auf Reisen aufladen möchtest, benötigst du eine Powerbank mit mehreren USB-Anschlüssen.

4. Qualität

Es gibt einige großartige Marken, die erstklassige Powerbanks herstellen. Meiner Meinung nach ist RAVPower eine der besten Powerbank-Marken, dicht gefolgt von Jackery, und natürlich gibt es noch viel mehr.

Diese guten Powerbank-Marken machen erschwingliche Powerbanks unabhängig von deinen Anforderungen.

5. Preis

Sobald du die oben genannten Punkte herausgefunden hast, bestimmt dies im Allgemeinen, wie viel du für deine Power Bank ausgeben musst.

Wenn jedoch der Preis für dich der wichtigste Faktor ist, musst du möglicherweise eine Power Bank mit geringerer Leistung in Betracht ziehen, was bedeutet, dass du sie häufiger aufladen musst.

Die Beste Power Bank – Power Bank Test 

Nachdem du die oben genannten Punkte berücksichtigt hast, solltest du nun eine gute Vorstellung davon haben, welche Power Bank für deine spezifischen Anforderungen am besten geeignet ist.

Schauen wir uns nun einige der derzeit am besten bewerteten Powerbanks auf dem Markt etwas genauer an.

1. RAVPower Ace 22,000mAH External Battery Pack

Wie bereits erwähnt, ist RAVPower die beste Powerbank-Marke. Es ist eine seriöse Marke, wenn es um die besten Powerbanks geht, und das tragbare Ladegerät RAVPower 22000mAH ist keine Ausnahme. Dies ist die beste Powerbank, wenn du mehrere Geräte laden möchtest.

Wenn du regelmäßig mit mehr als einem Gerät reist, an verschiedenen Orten arbeitest oder eine Familie hast, die jeweils ein eigenes Gerät hat, empfehle ich dir dringend, dir dieses tragbare RAVPower-Ladegerät zu besorgen.

Dies ist eine Schnelllade-Powerbank mit 3 Schnelllade-USB-Ausgängen, die erheblich schneller sind als ein durchschnittliches Telefonladegerät. Dies ist möglicherweise die derzeit beste Schnellladebank auf dem Markt.

Diese RAVPower Power Bank ist eine intelligente Power Bank, die deine verschiedenen Geräte erkennt und den Ausgang automatisch an das Gerät anpasst, was zu einem schnelleren Laden führt.

Experten schlagen jedoch vor, dass dieser externe RAVPower-Akku ein iPhone 6 etwa acht Mal aufladen kann, bevor er leer wird. Du musst die Power Bank also nicht allzu oft laden.

Eine Power Bank dieser Größe benötigt einige Zeit, um selbst aufgeladen zu werden.

Wie die meisten hochwertigen Powerbanks auf dem Markt kannst du das tragbare externe Batterieladegerät RAVpower gleichzeitig aufladen, während deine verschiedenen Geräte aufgeladen werden.

Diese Power Bank ist ideal für alle Gerätetypen, einschließlich Smartphones, Tablets, und eignet sich auch hervorragend für Laptops.

Diese Power Bank wird mit 2 USB-Kabeln und einer eigenen Tragetasche geliefert. Es ist sicherlich nicht leicht oder kompakt und wiegt knapp 500 Gramm.

Wie die meisten Powerbanks verfügt es über eine LED-Beleuchtung, mit der du den Batteriestand messen kannst.

RAVPower-Powerbanks haben einen fantastischen Ruf, insbesondere in der RAVPower-Ass-Serie.

Dies ist meine Wahl für die derzeit am Markt befindliche Top-Powerbank. Es ist ein Bestseller und aufgrund seiner Fähigkeiten sehr erschwinglich.

Technische Daten und Merkmale:

  • USB-Anschlüsse: 3
  • Ladezeit: 12 bis 13 Stunden
  • Produktgröße: 6,5 x 0,94 x 2,76 Zoll
  • Produktgewicht: 14,4 Unzen
  • Anzahl der iPhone 6 oder 7 Ladungen: 8
  • Anzahl der iPad Air-Ladungen: 1,5
  • Kapazität: 22.000 mAH
  • Kommt mit 2 USB-Ladekabeln, Tragetasche und Bedienungsanleitung

2. RAVPower Ace 12,000mAH External Battery Pack

Wenn du die Leistung der RAVPower Ace 22.000 mAh nicht benötigst, ist die RAVPower 12.000 mAh Power Bank die ideale Wahl.

Dieser externe RAVPower-Akku hat die perfekte Größe, wenn du nach einem guten, tragbaren Netzteil suchst.

Wie der oben beschriebene RAVPower 22.000mAH stammt auch diese Mini-Powerbank aus der RAVPower Ace-Serie.

Mit diesem tragbaren RAVPower-Ladegerät kannst du dein Smartphone problemlos etwa viermal aufladen, ohne das du es selbst aufladen musst. Es lädt auch dein iPad hervorragend auf.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Experten nicht empfehlen, sowohl dein Smart als auch dein iPad gleichzeitig aufzuladen, da dies die Leistung drastisch verringert. Wenn dies für dich erforderlich ist, solltest du eine Powerbank mit hoher Kapazität kaufen.

Obwohl diese Power Bank in Bezug auf die Abmessungen schön klein ist, ist sie mit einem Gewicht von 11,7 Unzen eher etwas schwer.

Wie alle RAVPower Aces verfügt auch diese Power Bank über eine integrierte Technologie, die sie zu einer intelligenten Power Bank macht. Sie passt ihre Leistung an das angeschlossene Gerät an, um schnellere Ladezeiten zu erzielen. Es gibt auch LED-Leuchten zum Ablesen des Batteriestands.

Technische Daten und Merkmale:

USB-Anschlüsse: 2
Ladezeit: 6 Stunden
Produktgröße: 5,12 x 0,094 x 2,20 Zoll
Produktgewicht: 11,7 Unzen
Anzahl der iPhone 6 oder 7 Ladungen: 4
Anzahl der iPad Air-Ladungen: 1
Kapazität: 12.000 mAH
Kommt mit 2 USB-Ladekabeln, Reisetasche und Bedienungsanleitung

3. Poweradd 2nd Generation Pilot 2GS 10,000mAH Power Bank

Wenn du etwas billigeres als das RAVPower Ace 12.000 mAh möchtest, dann ist die Poweradd 2nd Generation Pilot 2GS 10.000 mAH Powerbank eine weitere gute Option. Dies ist eine großartige Option, wenn du eine kostengünstige Powerbank suchst.

Sie verfügt über ähnliche Funktionen wie die RAVPower Ace 123.000 mAh, einschließlich 2 US-Anschlüssen, und lädt dein iPhone ungefähr viermal auf, bevor sie selbst aufgeladen werden muss.

Der Poweradd hat eine etwas kürzere Ladezeit von 5 Stunden im Vergleich zu den 6 Stunden des RAVPower.

Wie der RAVPower ist auch der Poweradd eine intelligente Powerbank, die dein Gerät erkennt und seinen Ausgang automatisch an das angeschlossene Gerät anpasst, um schnellere Ladezeiten zu erzielen. Es gibt auch LED-Leuchten zum Ablesen des Batteriestands.

Einige andere Vorteile gegenüber dem RAVPower sind, dass es sowohl in den Abmessungen als auch im Gewicht etwas kleiner ist, wodurch es tragbarer wird. Der Poweradd ist auch etwas billiger als der RAVPower, was ihn zu einer großartigen Wahl macht, wenn du nur nach der billigsten Power Bank in diesem Bereich suchst.

Technische Daten und Merkmale:

  • USB-Anschlüsse: 2
  • Ladezeit: 5 Stunden
  • Produktgröße: 5,4 x 2,9 x 0,5 Zoll
  • Produktgewicht: 8,8 Unzen
  • Anzahl der iPhone 6 oder 7 Ladungen: 4
  • Anzahl der iPad-Ladungen:
  • Kapazität: 10.000 mAH
  • Kommt mit 1 USB-Kabel und Bedienungsanleitung

4. Jackery Bar 6000mAH Compact Portable Battery Charger

Jackery ist eine weitere gute Powerbank-Marke, die einen guten Ruf hat und eine großartige Alternative zu RAVPower ist, wenn du nach der besten tragbaren Powerbank suchst.

Wie bei RAVPower gibt es bei Jackery Power Banks eine Vielzahl von Größen mit unterschiedlicher Kapazität.

Wenn du nach dem besten tragbaren iPhone-Ladegerät suchst, dann schau dir das Jackery Bar Pocket-Size-Ladegerät an. Dieses kleine tragbare Ladegerät von Jackery ist ein Bestseller für all diejenigen, die nur unterwegs ihr Smartphone aufladen möchten.

Sie ist eine großartige, kompakte Power Bank und wohl die beste schlanke Power Bank auf dem Markt. Sie ist schön und leicht und passt problemlos in deine Tasche oder Handtasche, wenn du unterwegs bist.

Diejenigen, die nach Farbe in ihrem tragbaren mobilen Ladegerät suchen, werden das tragbare Jackery Mini-Ladegerät lieben, da es in verschiedenen Farben erhältlich ist, darunter Schwarz, Orange oder Silber.

Da dieses Jackery-Telefonladegerät lediglich als Powerbank für Telefone konzipiert wurde, verfügt es nur über einen einzigen USB-Anschluss. Es wird dein Telefon ungefähr zweimal aufladen und dein Tablet teilweise aufladen, bevor es selbst aufgeladen werden muss. Das vollständige Aufladen der Jackery Bar dauert etwa 6 bis 7 Stunden.

Dieses mobile Powerbank-Ladegerät verfügt über LED-Batterieanzeigen und kann dein Gerät auch aufladen, während es selbst aufgeladen wird.

Die Jackery Bar bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für eine kompakte Powerbank und für alle, die nach der besten Budget-Powerbank suchen.

Technische Daten und Merkmale:

  • USB-Anschlüsse: 1
  • Ladezeit: 7 Stunden
  • Produktgröße: 3,8 x 1,8 x 0,9 Zoll
  • Produktgewicht: 5,4 Unzen
  • Anzahl der iPhone 6 oder 7 Ladungen: 2
  • Anzahl der iPad Air-Ladungen: 0,6
  • Kapazität: 6000mAH
  • Kommt mit 1 USB-Ladekabel und Bedienungsanleitung

Previous
Die Besten Wasserfesten Rucksäcke und Drybags für dein nächstes Abenteuer
wo liegt valencia spanien
Next
Wo liegt Valencia, Spanien?