Skip to Content

Ultimative Liste der Besten Palawan Sehenswürdigkeiten, Philippinen

In Palawan gibt es so viele interessante Dinge zu tun. Du kannst zum Beispiel den unterirdischen Fluss in Puerto Princesa, den Barcuit-Archipel, Höhlen, Riffe, Lagunen, Strände, Nationalparks, Wasserfälle und viele andere spannende Abenteuer auf der Insel erkunden.

Hier ist eine kurze Liste, was du in Palawan, Philippinen, unternehmen kannst.

Welcher Teil der Philippinen ist Palawan?

Palawan befindet sich im südwestlichen Teil der Philippinen. Sie ist die flächenmäßig größte Provinz. Die Stadt beherbergt zwei UNESCO-Welterbestätten – den Puerto Princesa Subterranean River National Park und den Tubbataha Reef Marine Park.

1. Tauchen in der Bucht von Coron

Abgesehen vom Tauchen gibt es natürlich noch viele andere Dinge, die du in Coron Bay ausprobieren kannst. Aber dieses Mal konzentrieren wir uns auf das Tauchen, denn das ist das Beste, was du hier machen kannst.

Würdest du glauben, dass die Bucht von Coron im Norden von Palawan der meistbesuchte Ort auf der Insel ist? Wir können es den atemberaubenden Aussichten, die dieses Paradies bietet , nicht verdenken.

Zwischen den Inseln Culion und Busuanga findest du auf Coron das perfekte Tauchgebiet. Tatsächlich ist dies das beste “Wrack-Tauchen” der Welt.

Die reizvollen Felsformationen erlauben es den Touristen auch zu schnorcheln. Du kannst bis zu 20 Meter Unterwassersicht genießen und die wunderschönen Wasserlebewesen tief unten im Wasser beobachten.

Die Besten Aktivitäten In Palawan, Philippinen

2. Unterirdische Flussabenteuer

Wenn du zufällig im unterirdischen Fluss bist, vergiss nicht, den berühmten unterirdischen Fluss zu erkunden.

50 Kilometer von Puerto Princesa entfernt kannst du die Schönheit des St. Paul’s Subterranean River National Park erleben, indem du mit einem Paddelboot herumfährst.

In einer Stunde wirst du die verborgenen Naturschätze dieses Ortes sehen und wissen, warum er eines der neuen 7 Naturwunder der Welt ist.

3. Honda Bay Inselhüpfen

Die Riffe und Inselchen in der Honda Bay werden dich mit ihrer großen Vielfalt an Meeresbewohnern und Fischen in unterschiedlichen Formen und Farben begeistern.

Außerdem kannst du das seichte Wasser erkunden, das den puderzuckerweißen Sand des Strandes bedeckt. Egal, ob du schnorcheln oder schwimmen möchtest, dies ist der perfekte Ort für dich.

Verwandte Beiträge:

  1. Die 20 besten Aktivitäten auf Boracay, Philippinen
  2. Die 5 besten Unternehmungen auf Siargao, Philippinen
  3. Honda Bay Inselhüpfen Palawan, Philippinen
Die Besten Aktivitäten In Palawan, Philippinen
Die Kaurischneckeninsel

4. Palawan El Nido Touren

238 Kilometer von Puerto Princesa entfernt liegt das Palawan El Nido Marine Reserve mit atemberaubenden Buchten und Felsformationen. Wenn du von Coron kommst, kannst du auch das Boot von Coron nach El Nido nehmen.

Von dort aus kannst du auch die Bacuit-Bucht und das größte Tierschutzgebiet der Philippinen besuchen. Die vielfältigen Ökosysteme, darunter Kalksteinklippen, Korallenriffe, weiße Sandstrände, Mangroven und Regenwälder, versetzen die Touristen, die das Gebiet besuchen, in Erstaunen.

Du kannst auch einen Blick auf Echte Karettschildkröten, Seekühe oder Dugongs und andere Meeressäuger werfen, die es nur hier gibt.

5. Tauchen an den Tubbataha-Riffen

Dein Palawan-Abenteuer ist nicht komplett, wenn du nicht an den Tubbataha-Riffen tauchst. Dieser Nationalpark bietet auch ein Unterwasserschutzgebiet mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt.

Und falls du es noch nicht wusstest: Der Park gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist der erste nationale Meerespark, der auf den Philippinen errichtet wurde.

6. Ugong Rock Caving Action

Ein paar Kilometer vom bekannten Sabang Beach entfernt kannst du am Ugong Rock vorbeikommen und mit deinen Freunden und deiner Familie eine Höhlenwanderung unternehmen.

Dies geschieht in der Regel nach der Erkundung des Underground River gegen eine kleine Gebühr von 200 Pesos pro Kopf. Das kannst du ausprobieren, wenn du noch nie eine Höhlenaktivität gemacht hast.

Das bietet dir ein unvergessliches Abenteuer im geheimnisvollen Inneren der Ugong Rock Höhle in Sabang, Palawan.

Die Besten Aktivitäten In Palawan, Philippinen
Blick vom Ugong Rock

7. Meeresfrüchte grillen

Wenn du zufällig auf dem San Jose Market bist, kannst du frische Meeresfrüchte kaufen und sie für ein leckeres Mittagessen an der Bucht grillen lassen. In der Umgebung gibt es Grillstationen oder tragbare Grillgeräte, mit denen du dein eigenes Essen für den Tag zubereiten kannst.

Touristen können hier sogar Hummer für ein ideales Frühstück bekommen. Und während du isst, kannst du die schönen und bunten Fische in der Nähe des Ufers beobachten.

Wenn du sie also sehen willst, solltest du gegen sechs Uhr morgens an die Küste gehen.

8. Schnorcheln am Pambato-Riff

In einem der besten Schnorchelgebiete Palawans, dem Pambato Riff, kannst du Anemonen, Clownfische und lebende Korallen sehen. Und das Beste an diesem Ort ist, dass es kein Zeitlimit beim Schnorcheln gibt.

So kannst du all die schönen Kreaturen unter Wasser sehen und sie sogar einzeln benennen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen die Fische schwer zu finden sind, also ist es ratsam, beim Schnorcheln in diesem Gebiet geduldig zu sein.

Und natürlich solltest du deine Unterwasserkamera mitbringen, um beim Schnorcheln ein paar Erinnerungen festzuhalten.

9. Puerto Princesa Stadtrundfahrt

Diese Stadttour führt dich durch das wunderschöne Puerto Princesa. Du wirst die Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis, die Plaza Catuel, die Crocodile Farm, den Baker’s Hill, die Mitra’s Ranch, die Iwahig Penal Colony und andere Orte sehen, die du besuchen möchtest.

Die Besten Aktivitäten In Palawan, Philippinen
Kathedrale in Puerto Princesa

10. Dos Palmas Island Resort

Wenn du einen entspannten Tag auf der Insel verbringen möchtest, ist das Dos Palmas Island Resort der richtige Ort dafür. Für nur 1.500 Pesos kannst du die Einrichtungen des Resorts nutzen, darunter Schnorchelausrüstung, Billardtische und Fahrräder.

Du kannst auch Live-Musik von der Insel und ein herzhaftes Buffet genießen. Wenn es um den Transport geht, wirst du von und zu deinem Hotel abgeholt, so dass es keine Probleme gibt.

11. Paraw Segeln

Das traditionelle philippinische Segelboot heißt Paraw, benannt nach dem Balangaw (Regenbogen) Boot von Gener Padua. Das ist die perfekte Art, Spaß am Strand zu haben und gleichzeitig die Aussicht auf ganz Palawan zu genießen.

Touristen nutzen dies auch, um sich zu entspannen und den Kopf frei zu bekommen von stressigen Gedanken zu Hause. Es gibt auch frische Meeresfrüchtegerichte, die du probieren kannst, wenn du willst.

Dies sind nur einige der Dinge, die du auf der Insel tun kannst. Es gibt noch so viel mehr zu erleben, wenn du auf Palawan unterwegs bist.

Bist du auf Pinterest? Pin This!

Die 11 Besten Aktivitäten In Palawan, Philippinen