Skip to Content

Öffentliche Verkehrsmittel in Las Vegas – Die beste Art, sich in Las Vegas fortzubewegen

Planst du eine Reise nach Las Vegas? Die öffentlichen Verkehrsmittel in Las Vegas bieten viele Möglichkeiten, um die Stadt zu erkunden! Schau dir unseren Leitfaden an, um den besten Weg durch Las Vegas zu finden!

Las Vegas ist einer der besten Orte in den USA für alle, die Party, Unterhaltung und Nachtleben lieben, mit 24 Stunden Spaß!

Und bei so vielen Attraktionen, die es in Las Vegas und Umgebung zu besichtigen gibt, ist es für Erstbesucher nicht immer einfach, sich zurechtzufinden.

Beste VPN für Reisen: ExpressVPN

ExpressVPN überwindet Inhaltsbeschränkungen und Zensur, um von überall auf der Welt uneingeschränkten Zugriff auf Video, Musik, Social Media und mehr zu ermöglichen.

Teste Express VPN jetzt und erhalte 3 Monate extra – gratis!

Zum Glück gibt es in Las Vegas viele öffentliche Verkehrsmittel, die dich jederzeit und überall hinbringen können – und das zu einem überraschend günstigen Preis!

Busse, Straßenbahnen, Shuttles, Touren, Taxis und Mitfahrgelegenheiten sind nur einige der Möglichkeiten, mit denen du in Vegas unterwegs sein kannst.

Natürlich sind die öffentlichen Verkehrsmittel für viele Reisende eine Option, aber wenn du nicht genau weißt, wie sie funktionieren oder in welche Richtung du fahren sollst, sind wir für dich da!

Schau dir unseren Leitfaden für die Fortbewegung in Las Vegas an!

Öffentliche Verkehrsmittel in Las Vegas

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über alle öffentlichen Verkehrsmittel in Las Vegas:

Methode
Las Vegas Monorail
Las Vegas Strip Free Tram
Las Vegas Strip Express Bus
Downtown Loop Las Vegas Shuttle
Lyft oder Uber
Taxi
Las Vegas Sightseeing Bus
Leihwagen

1. Öffentliche Verkehrsmittel in Las Vegas – Monorail Las Vegas

Las Vegas Monorail

Wenn es um öffentliche Verkehrsmittel in Las Vegas geht, kannst du mit der Vegas Monorail nichts falsch machen!

Mit sieben Bahnhöfen entlang der 4 Meilen langen Strecke der Monorail kannst du schnell zu den besten Hotels und Attraktionen gelangen!

Der Zug verkehrt häufig und kommt alle vier bis acht Minuten an allen sieben Bahnhöfen an:

  • MGM Grand
  • Paris/Bally’s
  • Linq/Harrah’s
  • Las Vegas Convention Center
  • Westgate
  • SLS

Alle sieben Bahnhöfe befinden sich in Innenräumen und in der Nähe von Hotels, Einzelhandelsflächen und Gebäuden. Sie befinden sich nur auf der Ostseite des Strips, direkt hinter den Casinos.

Die Monorail ist das umfassendste, praktischste und beliebteste öffentliche Verkehrsmittel in Las Vegas. Außerdem hat man von der Anhöhe aus einen schönen Blick auf die Stadt, was die Fahrt zu einem landschaftlich reizvollen Erlebnis macht!

Du musst nicht einmal die Uhrzeit im Auge behalten, denn die Züge fahren montags von 7:00 Uhr bis Mitternacht, dienstags bis donnerstags von 07:00 Uhr bis 02:00 Uhr und am Wochenende von 07:00 Uhr bis 03:00 Uhr.

Aber er ist nicht nur zuverlässig, sondern auch relativ preiswert!

Sich in Las Vegas fortzubewegen ist billiger, als du vielleicht denkst! Im Folgenden findest du die Ticketpreise für die Las Vegas Monorail, damit du die beste Option wählen und deine Tickets über dein Telefon kaufen kannst.

Du kannst deine Tickets mit Google Pay kaufen und deinen Pass auf deinem Handy speichern!

Speichere einfach deine gekauften Fahrkarten und halte das Telefon an den Fahrkartenschalter, um sie zu benutzen. Du kannst die Einstiegsplattform erreichen, nachdem die Schranken der Las Vegas Monorail geöffnet wurden.

Preise für die Las Vegas Monorail:

Monorail TicketPreis
One-ride Pass5 USD
Ein-Tages-Pass13 USD
Zwei-Tages-Pass23 USD
Drei-Tage-Pass29 USD
Vier-Tage-PassUSD 36
Fünf-Tage-PassUSD 43
Wochenpass56 USD
Nevada Resident One-ride Pass1 USD

2. Las Vegas Strip Free Tram

Die Monorail ist nicht die einzige Transportmöglichkeit am Las Vegas Strip. Wenn du dich in Las Vegas fortbewegen willst, ohne einen Dollar auszugeben, kannst du auch eine der drei Straßenbahnen nehmen, die im Gegensatz zur Monorail auf der Westseite des Strips verkehren.

Obwohl die Fahrten kürzer sind, sind sie völlig kostenlos!

Wenn du also von einem Hotel zum anderen fahren willst, können die Straßenbahnen nützlich sein, aber sei dir bewusst, dass sie nicht so häufig fahren wie die Monorail und nicht alle mit der gleichen Linie verbunden sind.

Aber wenn dir diese Option bequem erscheint, findest du hier die drei Straßenbahnen, die von Süden nach Norden fahren, nach denen du Ausschau halten solltest:

1. Mandalay Bay Tram

Die Mandalay Bay Tram bietet zwei verschiedene Linien mit zwei unterschiedlichen Fahrplänen an. Die Stationen sind immer deutlich gekennzeichnet und befinden sich im Mandalay Hotel oder vor den Excalibur und Luxor Hotels.

Das Unternehmen Mandalay betreibt Straßenbahnen im 3-7-Minuten-Takt:

  • Alle Haltestellen Straßenbahn

Stationen – von Süden nach Norden: Excalibur – Luxor – Mandalay Bay.

Zeitplan: 09:00-02:30 Uhr von Donnerstag bis Samstag, 09:00-12:30 Uhr von Sonntag bis Mittwoch

  • Express-Straßenbahn

Bahnhöfe – von Süden nach Norden: Excalibur – Mandalay Bay

Zeitplan: 11:00-12:30 Uhr von Montag bis Freitag, 11:00-2:30 Uhr am Samstag und Sonntag

2. Die AIR Express Tram

Wenn du vorhast, das ARIA, Bellagio, The Cosmopolitan, Vdara, Park MGM Las Vegas und Crystals zu besuchen, wird diese kostenlose Straßenbahn hilfreich sein.

Haltestellen: Bellagio, CityCenter und Park MGM Tram

Fahrplan: Zwischen 8:00 Uhr und 4:00 Uhr fährt die Straßenbahn alle 15 Minuten.

3. The Mirage – Treasure Island Tram

Auf dieser Straßenbahn, die die beiden Hotels miteinander verbindet, gibt es keine Zwischenstationen.

Die Straßenbahnen fahren von Sonntag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 01:00 Uhr und von 09:00 Uhr bis 02:00 Uhr am Freitag und Samstag. Sie verkehren alle 8 Minuten und fahren von The Mirage nach Treasure Island.

3. Las Vegas Strip Express Bus

Las Vegas Strip Express Bus

In Las Vegas gibt es unzählige öffentliche Verkehrsmittel, und eine weitere hervorragende Möglichkeit, sich fortzubewegen, ist der Bus!

Der SDX und der Deuce sind keine typischen Busse; sie richten sich an Touristen und sind, wie der Rest der Stadt, gebaut, um zu blenden!

Der Deuce ist ein goldener Doppeldeckerbus, während der SDX eher einem Zug als einem Bus ähnelt, aber trotzdem auf der Straße fährt.

Wenn du ein Ticket für das Deuce kaufst, wird es auch für den SDX akzeptiert.

Mal sehen, was die beiden Vegas-Busse bieten:

Deuce

Die Deuce-Busroute fährt den Vegas Strip rauf und runter, hält an fast allen großen Casino-Hotels und verbindet die Innenstadt mit der Fremont Street Experience.

Du kannst Fahrkarten an den Automaten oder im Bus kaufen, aber du musst genaues Kleingeld haben.

Die Busse fahren rund um die Uhr, alle 15 Minuten von 07:00 Uhr bis 02:00 Uhr und dann wieder von 02:00 Uhr bis 7:00 Uhr, allerdings mit reduzierter Frequenz.

Deuce Bus Ticketpreise:

2-Stunden-Pass6 USD
24-Stunden-PassUSD 8
3-Tages-Pass2 USD

SDX

Der SDX, oder The Strip & Downtown Express, ist die zweite gehobene Buslinie, die von innen nach außen wie ein Zug aussieht und durch die Nutzung von Vorrangspuren und weniger Haltestellen auf dem Strip schneller fährt als der Deuce.

Die Fremont Experience ist auch mit den SDX-Bussen erreichbar, die schneller ankommen als der Deuce.

Die SDX-Busse fahren täglich von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr für 15 Minuten.

SDX Bus Ticket Preise:

2-Stunden-Pass6 USD
24-Stunden-PassUSD 8
3-Tages-Pass2 USD

Zur Erinnerung: Ein Ticket kann für beide Buslinien im selben Zeitraum verwendet werden!

4. Downtown Loop Las Vegas Shuttle

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Las Vegas sind zwar billig, aber manchmal kannst du sie auch umsonst bekommen! Mit diesem kostenlosen Shuttle kannst du die Innenstadt von Las Vegas besuchen, einschließlich der Fremont Experience!

Während einige Shuttlebusse für Hotelgäste reserviert sind, bieten vieleCasinohotels außerhalb des Strips einen begrenzten kostenlosen Shuttleservice zum und vom Strip an.

Der Downtown Loop ist ein kostenloser öffentlicher Shuttle, der zu allen berühmten Attraktionen in der Innenstadt von Las Vegas fährt, darunter das Bonneville Transit Center an der First Street südlich der Bonneville Avenue, die Boulder Avenue und der Art Way im Arts District und vieles mehr!

Mit diesem kostenlosen Transportmittel kannst du die Stadt erkunden, denn die Shuttles fahren etwa alle 20-30 Minuten!

Die Haltestellen des Downtown Loop sind:

  • Bonneville Transit Center
  • Das Kunstviertel
  • Pawn Plaza am Las Vegas Boulevard
  • Fremont East Entertainment District auf der Nordseite der Fremont Street
  • Mafia-Museum
  • Fremont Street Experience auf der Main Street
  • Las Vegas North Premium Outlets

Der Zeitplan für den Downtown Loop:

  • Montag bis Donnerstag von 11:30 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Freitag und Samstag von 03:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 Uhr bis 07:00 Uhr

Tipp: Du reist mit einem kleinen Budget? Schau dir diese Kostenlose und günstige Unternehmungen in Las Vegas!

5. Lyft oder Uber Las Vegas

Egal, wo du dich in der Stadt befindest, Uber und Lyft sind eine praktische Alternative, um in Las Vegas unterwegs zu sein.

Mit wenigen Klicks lädst du die Ridesharing-App deiner Wahl herunter, gibst grundlegende Informationen ein und wartest auf deine Mitfahrgelegenheit!

In jedem Casino in Las Vegas gibt es jetzt deutlich gekennzeichnete Uber- und Lyft-Abholstationen.

Diese Art der Beförderung hat an Beliebtheit gewonnen, da sie günstiger ist als das Anmieten von Taxis und die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass du “über den Tisch gezogen” wirst, weil die Fahrer von Uber und Lyft den Anweisungen der App folgen.

Je nachdem, wann und wohin du fährst, hat eine Fahrt mit Uber oder Lyft unterschiedliche Preise. Uber kann zum Beispiel einen “Surge-Tarif” erheben, der den regulären Preis in Stoßzeiten verdoppeln kann. In dieser Situation ist ein Taxi vielleicht die bessere Entscheidung.

Diese Wahl ist jedoch besser, weil sie sicherer und vorteilhafter ist, wenn du mit einer Gruppe reist und die Kosten teilen möchtest!

6. Las Vegas Taxi

Las Vegas Taxi

Taxis sind in Las Vegas schon seit vielen Jahren ein zuverlässiges Verkehrsmittel. Du musst dir keine Sorgen machen, dass du zu später Stunde keine Fahrt zu deinem Hotel bekommst, wenn es so viele Taxiunternehmen gibt, aus denen du wählen kannst!

Im Gegensatz zu den meisten Städten ist es in Las Vegas verboten, Taxis auf der Straße zu rufen. Laut Gesetz müssen Taxis ihre Kunden an einem bestimmten Ort abholen, z.B. an der Taxistation eines Hotels. Hotels haben ausgewiesene Plätze für die Abholung von Taxis, in der Regel in der Nähe des Parkservice oder des Haupteingangs.

Obwohl Taxis zu den schnellsten Verkehrsmitteln in Las Vegas gehören, hat dieser Komfort seinen Preis. Es kann etwas mehr kosten, die gleiche Strecke im Verkehr zurückzulegen, als wenn du das Glück hast, jede grüne Ampel zu erwischen, denn der Fahrpreis richtet sich danach, wie lange du im Fahrzeug sitzt.

Obwohl die Fahrpreise in der Regel 20-30 Mal teurer sind als bei Ridesharing-Anwendungen, können Taxis eine gute Wahl sein, wenn du sofort ein Transportmittel brauchst oder kein Smartphone hast.

Gib deinem Taxifahrer eine genaue Wegbeschreibung, wenn du neu in der Gegend bist, damit du den kürzesten Weg nehmen kannst.

Bitte beachte, dass viele Taxi-Unternehmen in Las Vegas keine Kreditkarten akzeptieren, also halte immer Bargeld bereit.

7. Las Vegas Sightseeing Bus

Las Vegas Sightseeing Bus

Du fragst dich, wie du dich in Vegas fortbewegen und gleichzeitig ein Gefühl für die Stadt bekommen kannst?

Dann kaufe dir ein Ticket für einen der Las Vegas Sightseeing Busse und erkunde Las Vegas auf einer offenen Hop-on-Hop-off-Stadtrundfahrt in deinem eigenen Tempo!

Für den Zugang zu den berühmten Sehenswürdigkeiten entlang des Las Vegas Strip kannst du zwischen einem 1-Tages-, 2-Tages- oder 3-Tages-Pass wählen!

Steig an einem der ikonischen Wahrzeichen von Vegas in der berühmten Innenstadt aus und beobachte die glitzernden Lichter des legendären Las Vegas Strip!

Das klassische 1-Tages-Ticket beinhaltet einen ganzen Tag lang herrliche Fahrten mit dem Doppeldeckerbus über den Las Vegas Strip und Downtown.

In jedem Bus gibt es brillante und sachkundige Tourguides, die Geschichten erzählen, die Las Vegas zu einem der beliebtesten Reiseziele der Welt gemacht haben.

Du kannst die Stadt in deinem eigenen Tempo erkunden, an jeder der neun Stationen aussteigen, um einzukaufen, zu essen oder Sehenswürdigkeiten zu besuchen, und wieder einsteigen, wenn du bereit bist! Mit dem Ticket kannst du alle Hauptattraktionen zum gleichen Preis besuchen und es ist täglich von 14:00 bis 17:00 Uhr gültig!

Wenn du dich für das 2-Tages-Ticket entscheidest, bekommst du nicht nur eine 48-Stunden-Karte für den Bus, sondern auch eine Panoramatour bei Nacht ist darin enthalten.

Und wenn du dich für das komplette 3-Tage-Paket entscheidest, bekommst du auch das High Roller Observation Wheel Ticket!

Sightseeing Bus Hop-On Hop-Off Punkte:

Tipp: Wenn du Vegas in vollen Zügen erleben willst, schau dir einige der beliebtesten Las Vegas Touren an! Und wenn du Hilfe bei der Planung deines Aufenthalts brauchst, haben wir Die besten Luxushotels in Las Vegas für deinen Urlaub !

8. Leihwagen

Eine weitere Möglichkeit, sich in Las Vegas fortzubewegen, ist, ein Auto zu mieten!

Das Auto ist ein bequemes Verkehrsmittel in Las Vegas und besonders nützlich, wenn du von Las Vegas aus in die Parks und die umliegenden Gebiete fahren willst. Oder wenn du vom Flughafen nach Las Vegas fährst.

Aber bedenke, dass du nüchtern sein musst, um Vegas zu erleben, wenn du mit dem Auto anreisen willst, und dass du im Verkehr stecken bleiben könntest.

Zum Strip zu fahren ist einfacher als du denkst, wenn du nicht vorhast zu trinken.

Auch das Mieten eines Autos kann eine gute Alternative sein, um sich in Vegas fortzubewegen. Die Kosten für das Parken in den Casinos können sehr niedrig sein, und einige bieten sogar kostenlose Parkplätze an!

Viele Hotels bieten Selbstparkplätze an, aber einige bieten ausschließlich Parkservice an. Vergiss in diesem Fall nicht, etwas Bargeld mitzunehmen, damit du deinem Parkservice ein Trinkgeld geben kannst!

Reserviere deinen Mietwagen im Voraus, um ein günstiges Angebot zu bekommen, wenn du ihn benutzen willst, um in Vegas herumzukommen!

Tipp: Du warst noch nie in Las Vegas? Schau dir das an Las Vegas Reiseroute für deinen schnellen Wochenendtrip nach Vegas!

Las Vegas Mietwagen

FAQ über die öffentlichen Verkehrsmittel in Las Vegas:

Protect your trip: With all our travel experience, we highly recommend you hit the road with travel insurance. SafetyWing offers flexible & reliable Digital Nomads Travel Medical Insurance at just a third of the price of similar competitor plans.

Was ist die billigste Art, in Las Vegas zu reisen?

Öffentliche Verkehrsmittel in Las Vegas zu benutzen ist die günstigste Option. Die Las Vegas Monorail ist die bequemste Art, den Strip zu erkunden. Eine Fahrt kostet 5 USD, und 1- bis 7-Tages-Tickets kosten zwischen 13 und 56 USD.

Wie bezahlst du die öffentlichen Verkehrsmittel in Las Vegas?

Die Fahrgäste können ihre Fahrkarte mit passendem Kleingeld bezahlen. Außerdem gibt es an einigen Haltestellen Fahrkartenautomaten, an denen die Kunden mit Bargeld oder einer Kreditkarte bezahlen können; die Geräte bieten jedoch kein Wechselgeld. Tickets sind auch über die RTC-App oder rideRTC erhältlich, die du kostenlos herunterladen kannst.

Gibt es in Las Vegas kostenlose Shuttles?

Der Downtown Loop ist ein kostenloser öffentlicher Shuttle, der zu allen beliebten Attraktionen in der Innenstadt von Las Vegas fährt, darunter das Bonneville Transit Center an der First Street südlich der Bonneville Avenue, die Boulder Avenue und der Art Way im Arts District und vieles mehr!

Ist Uber billiger als ein Taxi in Las Vegas?

Die Uber vs. Taxi Debatte hört nie auf. Wenn du in Las Vegas unterwegs bist, solltest du wissen, dass die Taxipreise oft 20-30% höher sind als die Preise für Mitfahrgelegenheiten.

Fahren die Busse in Las Vegas rund um die Uhr?

Das RTC-Bussystem fährt Routen durch Downtown Las Vegas, entlang des Las Vegas Strip und zu anderen Stadtteilen. Derzeit gibt es zwei Routen entlang des Strip. Der erste Service, der Deuce, ist rund um die Uhr verfügbar und verkehrt je nach Uhrzeit etwa alle 12 bis 30 Minuten.

Ist Gepäck auf dem Deuce Las Vegas erlaubt?

Die Gänge müssen frei von Paketen, Einkaufstaschen und anderen Gegenständen wie Gepäckstücken sein. An Bord musst du immer ein Hemd und Schuhe tragen. Andere Tiere als Hilfstiere sind auf dem Deuce nicht erlaubt. Kinder sollten aus den Kinderwagen genommen werden.

Wie viel kostet eine Fahrt mit dem Stadtbus in Las Vegas?

Der Preis für eine einzelne Fahrt mit der RTC in Vegas beträgt 2 USD, während ein 2-Stunden-Pass 3 USD kostet.

Ist die Einschienenbahn in Las Vegas kostenlos?

Auf der Westseite des Strips gibt es drei kostenlose Las Vegas Straßenbahnen. Diese drei kostenlosen Einschienenbahnen, die den Casinos gehören und von ihnen betrieben werden, bieten den Gästen eine günstige Möglichkeit, zwischen Hotels und Casinos zu pendeln.

Wie viel kostet ein Uber vom Flughafen in Las Vegas zum Strip?

Die Kosten für eine Uber-Fahrt vom Harry Reid International Airport zum Las Vegas Strip liegen zwischen USD 23 und USD 43 (plus Trinkgeld). Der Preis für die Fahrt hängt von deinem Ziel, der Uhrzeit und der Art der Uber Fahrt ab, die du gewählt hast.

Welche Ziele in Las Vegas fährt der Deuce-Bus an?

Der Deuce ist ein öffentlicher Bus, der zwischen dem südlichen Ende des Strip und Downtown/Fremont Street hin und her fährt. Unterwegs gibt es Haltestellen an der Town Square Mall und der Las Vegas Discount Mall und in der Nähe der meisten führenden Casinos. Dein Deuce Pass ist auch in anderen öffentlichen Bussen gültig.

Welches ist das bequemste Verkehrsmittel am Las Vegas Strip?

Die Monorail ist das umfassendste, praktischste und beliebteste Verkehrsmittel in Las Vegas.
Die Las Vegas Monorail, die sieben Stationen hat und 4 Meilen entlang des Strips fährt, ist zweifellos die beste Art, die Stadt zu erkunden. So kannst du alle bekannten Hotels und Attraktionen der Stadt schnell erreichen.

Rate this post