Skip to Content

Die 13 Besten Lombok Sehenswürdigkeiten, Indonesien

Die 13 Besten Lombok Sehenswürdigkeiten. Obwohl jedes Jahr Millionen von Touristen nach Bali reisen, ist der Massentourismus hier noch unbekannt.

Während jedes Jahr Millionen von Touristen nach Bali reisen, ist der Massentourismus auf Lombok noch unbekannt.

Einige Touristen verbringen vielleicht ein paar Tage auf den Gili-Inseln, aber nur die wenigsten bleiben auf Lombok, obwohl es dort Dutzende von Traumstränden, gutes Essen und super freundliche Menschen gibt.

Lies hier die 13 besten Dinge, die du in Lombok, Indonesien, tun kannst.

1. Berg Rinjani

Der Mount Rinjani ist mit 3.726 m der zweithöchste Vulkan Indonesiens und mit Sicherheit eines der Highlights von Lombok. Du kannst geführte mehrtägige Trekkingtouren zum Kratersee und sogar auf den Gipfel buchen.

2. Besuche die Wasserfälle von Lombok

Auf Lombok findest du zahlreiche Wasserfälle. Die meisten von ihnen befinden sich im Norden. Zu den bekannteren gehören die Sendang Gile und die Tiu Kelep Wasserfälle in der Nähe von Senaru.

Du kannst beide Wasserfälle mit demselben Ticket besuchen. Vom Eingang aus brauchst du etwa 15 Minuten zu Fuß, um den Tiu Kelep Wasserfall zu erreichen.

Aufgrund der kurzen Entfernung gehen die meisten Einheimischen und Touristen nur hierher. Sendang Gile ist meiner Meinung nach jedoch der spektakulärere Ort, an dem du auch im eiskalten Wasser schwimmen gehen kannst.

Es ist so erfrischend nach der 20-minütigen Wanderung vom Tiu Kelep Wasserfall. Auf dem Rückweg kannst du eine Abkürzung durch einen Wassertunnel nehmen. Frag einfach die Einheimischen, wo es ist.

Ein weiterer schöner Wasserfall ist der Tiu Teja in der Nähe des Dorfes Santong. Das Besondere an diesem Wasserfall ist sein kleiner Regenbogen am Boden, der je nach Sonneneinstrahlung erscheint.

Verwandte Beiträge:

  1. Pink Beach Insel Lombok, Indonesien
Dsc_0312-1
Sendang Gile Wasserfall in Lombok Indonesien.

3. Die Gili-Inseln

Die Gili-Inseln – Willkommen im Paradies! Gili Trawangan ist die Hauptinsel mit vielen Bars und Restaurants. Die meisten Backpacker bleiben hier, um den Reggae-Vibe zu spüren und zu feiern. Gili Nemo und Gili Air liegen direkt neben Gili Trawangan und sind viel ruhiger.

Die Gilis sind sehr beliebt zum Schnorcheln, Tauchen oder einfach zum Entspannen. Ich habe kaum einen Ort mit so vielen bunten Fischen gesehen – selbst wenn man “nur” schnorcheln geht. Hier kannst du mit riesigen Meeresschildkröten schwimmen und das türkisfarbene, klare Wasser und die tollen Strände genießen.

Die &Quot;Hauptstraße&Quot; Von Gili Trawangan.
Die “Hauptstraße” von Gili Trawangan.
Strand Auf Gili Nemo.
Strand auf Gili Nemo.

4. Die besten Aktivitäten in LombokSenggigi

Senggigi ist wahrscheinlich der Startpunkt für die meisten Lombok-Rundreisen. Es gibt viele Hotels und Restaurants. Wenn du ausgehen und das Nachtleben auf Lombok genießen willst, ist das der richtige Ort dafür. Erwarte aber nichts, was mit Kuta Bali vergleichbar ist. Das Nachtleben in Senggigi besteht eher aus Live-Musik von einheimischen Bands in einer der Bars und vielleicht etwas Tanz, je nachdem, zu welcher Jahreszeit du nach Lombok reist.

Dsc_0111
Senggigi Beach in Lombok, Indonesien.

5. Pusuk Affenwald

Du findest den Affenwald auf einer kurvenreichen Straße von Mataram nach Bangsal. Er ist nach den Dutzenden von Affen benannt, die neben der Straße darauf warten, gefüttert zu werden. Wenn du genug von den Affen hast, halte an einem der Aussichtspunkte an und genieße die atemberaubende Aussicht auf die Berge, das Tal und an manchen Stellen sogar auf das Meer.

Pusuk Affenwald In Der Nähe Von Senggigi.
Pusuk Affenwald in der Nähe von Senggigi auf Lombok, Indonesien.

6. Pandanan Strand

Pandanan ist ein schöner Strand in der Nähe von Senggigi. Du kommst daran vorbei, wenn du die Küstenstraße von Senggigi nach Bangsal nimmst, wo die Boote zu den Gili-Inseln ablegen. Halte an, springe ins Wasser und bestelle leckere Meeresfrüchte.

Dsc_0159-1
Pandanan Beach in Lombok, Indonesien.

7. Kuta Lombok

Kuta ist neben Senggigi der zweitgrößte Touristenort auf Lombok. Sie ist unter Surfern sehr beliebt. Hier findest du viele Restaurants für verschiedene Budgets und einige kleine Bars. Es ist insgesamt recht ruhig und ein guter Ausgangspunkt, um die Strände des Südens zu entdecken.

Der Blick Auf Kuta Von Der Bergstraße Aus.
Der Blick auf Kuta von der Bergstraße aus.

8. Pink Beach und Tanjung Ringgit

Je weiter östlich du dich bewegst, desto schlechter sind die Straßen und desto weniger Touristen wirst du treffen und desto weniger Einheimische sprechen Englisch. Trotzdem oder gerade deshalb empfehle ich dir dringend, die Halbinsel Tanjung Ringgit im Südosten von Lombok zu besuchen. Du wirst mit einem wunderbaren Blick auf die Tanjung Ringgit-Klippen belohnt und kannst am berühmten Pink Beach mit seinem türkisfarbenen Wasser und dem leicht rosafarbenen Sand entspannen.

Rosa Strand
Pink Beach in Lombok, Indonesien.
Tanjung Ringgit Cliffs.
Tanjung Ringgit Cliffs.

9. Die Strände im Süden

Der Süden von Lombok hat so viele tolle Strände zu bieten…. Und das Beste daran ist, dass die Chancen groß sind, dass du die einzige Person am Strand bist! Ich empfehle dir, in Kuta zu wohnen, wo du einen Roller mieten kannst (zwischen 40k und 50k pro Tag), um zu den verschiedenen Stränden zu fahren. Zu den schönsten gehören der Mawun Beach, Tanjung Aan und Selong Belanak.

Mawun Beach.
Mawun Beach.
Tanjung Aan
Tanjung Aan
Selong Belanak
Selong Belanak

10. Besuch eines Hindu-Tempels

Auch wenn der Islam die Hauptreligion auf Lombok ist, werden andere Religionen frei praktiziert. Neben vielen Moscheen findest du auf Lombok auch Hindu-Tempel. Wenn du dich dafür interessierst, empfehle ich dir, die folgenden Tempel zu besuchen: Batu Golong Tempel in der Nähe von Senggigi, Lingsar Tempel, Narmada Tempel, wo du heiliges Wasser finden kannst und Mayure Tempel, wo du Hahnenkämpfe beobachten kannst.

Batu Golong-Tempel.
Batu Golong-Tempel.
Narmada-Tempel.
Narmada-Tempel.

11. Erlebe die Sasak-Kultur

Die Mehrheit der Einwohner Lomboks gehört zum indigenen Volk der Sasak. Sie haben ihre eigene Sprache und eine einzigartige Kultur in Indonesien. Meistens sonntags finden in fast jeder Stadt und jedem Dorf große Sasak-Hochzeitsparaden statt. Du kannst einen Einblick in die Sasak-Kultur bekommen, indem du das Sasak-Dorf in Sade bei Kuta besuchst. Mittlerweile ist es aber ziemlich touristisch geworden.

Das Dorf Sasak In Sade Bei Kuta.
Das Dorf Sasak in Sade bei Kuta.

12. Besuche einen lokalen Markt

Lokale Märkte sind immer einen Besuch wert und eine gute Gelegenheit, einen Einblick in die Kultur zu bekommen und mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Der “Ampenan Market” in Mataram ist sehr zu empfehlen. Ich war noch nicht dort, habe es aber von vielen Leuten gehört.

13. Sonnenuntergänge

Ich könnte jeden Tag den Sonnenuntergang beobachten, und es würde nie langweilig werden. Senggigi ist ein guter Ort auf Lombok!

Dsc_0115-1

Warst du schon einmal auf Lombok, Indonesien? Was hat dir am besten gefallen und was sind deine Tipps für Lombok? Poste sie unten in den Kommentaren!

Dieser Artikel ist jetzt auch als mobile App verfügbar. Auf GPSmyCity kannst du die App für GPS-gestützte Wegbeschreibungen zu den in diesem Artikel vorgestellten Attraktionen herunterladen.

Bist du auf Pinterest? Pin this!

Die Besten Aktivitäten Auf Lombok, Indonesien