Skip to Content

Hotelbewertung – Armeria Real Luxury Hotel and Spa Cartagena, Kolumbien

Nur wenige Gehminuten vom bekannten historischen Zentrum von Cartagena in Kolumbien entfernt liegt das Barrio Getsemani, das sich als neuer hipper und urbaner Ort in Cartagena entpuppt. Getsemani war das Barrio der Sklaven, die Gebäude sind kaum renoviert, es gibt nicht viele schicke Hotels, aber Getsemani zählt zu Cartagenas lebendigstem und buntestem Straßenleben.

Ganz im Süden von Getsemani findest du das erst 4 Jahre alte Hotel Armeria Real Luxury and Hotel and Spa, ein riesiges Gebäude an der Ecke, das an seiner roten Farbe zu erkennen ist. Du siehst einen schönen Innenhof mit einem kleinen Springbrunnen am Eingang, der ein schönes Ambiente schafft.

Verwandte Beiträge:

  1. Tauchen im Rosario Island Nationalpark
  2. Warum Kolumbien dein nächstes Reiseziel sein sollte
  3. Luxushotel Bewertung – LM Luxury Boutique Hotel Cartagena, Kolumbien
  4. Ultimative Liste der besten Dinge, die man in Bogotá, Kolumbien tun kann
Rooftop_Armeria

Zimmer

Rund um den Innenhof befinden sich 40 Zimmer im Erdgeschoss, im ersten und im zweiten Stock, die über eine Treppe oder einen Aufzug erreichbar sind. Du kannst zwischen 6 verschiedenen Zimmerkategorien wählen: Armeria Suite, Junior Suite, Superior Duplex, Classic Duplex, Superior und Classic Room.

Alle Zimmer sind mit bequemen Betten, einem eigenen Bad mit Dusche, L’Occitane-Pflegeprodukten, WiFi, Minibar, Safe, iPod-Station und Wecker ausgestattet .

Verschiedene Farben, Dekorationen und ein moderner Stil – jedes Zimmer ist individuell gestaltet. Jedes Zimmer hat eine Art Wohnzimmer, was es sehr geräumig macht, ideal für Leute, die mehr Platz brauchen, um sich unterzubringen oder Geschäftsleute, die diesen Raum zum Arbeiten nutzen.

Das Herzstück des Hotels ist der mit Blumen, Pflanzen und einem kleinen Springbrunnen geschmückte Innenhof, der eine entspannte Atmosphäre schafft und die Möglichkeit bietet, das Abendessen an den Tischen serviert zu bekommen.

Der Lounge-Bereich im dritten Stock ist definitiv das Highlight des Hotels. Mit einem außergewöhnlichen Blick auf die Neustadt, die Burg San Felipe und La Popa kannst du einen Cocktail trinken, den Pool genießen und die Tage, die du in Cartagena verbracht hast, Revue passieren lassen.

Suite2Pisos_4_Armeria

Annehmlichkeiten

Während meiner Zeit dort wurde der Innenhof hauptsächlich von Gästen genutzt, die auf ihre Abholung warteten oder mit dem Laptop arbeiteten. Wenn du dich mit einem kalten Getränk entspannen willst, geh auf die Dachterrasse. Geh am frühen Nachmittag, um etwas Sonne zu tanken, denn am späten Nachmittag oder Abend wird es kalt.

Frühstück, Mittag- und Abendessen werden im Restaurant “El Reducto” serviert, auf Wunsch auch im Innenhof oder auf der Dachterrasse (Frühstück). Das Frühstück ist komplett; das Buffet bietet Brot, Brötchen, Obst, Eier, Käse, Marmelade, Saft und Kaffee. Der Schwerpunkt der Küche liegt auf mediterraner und karibischer Fusion Cuisine. Das Restaurant und die Dachterrasse sind auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Manchmal veranstalten sie auch VIP-Shootings.

Außerdem wird ein Spa-Service mit einer Hydromassage-Badewanne und einer Massageduschkabine angeboten.

Rooftop2_Armeria

Fazit/Empfehlungen

Die Zimmer sind farbenfroh, aber doch ein bisschen zu dunkel. Etwas mehr natürliches Licht wäre schön und würde eine wärmere Atmosphäre schaffen.

Auf den ersten Blick vermitteln das Hotel und die Hoteleinrichtungen (Zimmer, Dachterrasse, Loungebereich, Innenhof) einen luxuriösen Eindruck, aber bei genauerem Hinsehen könnte die Qualität des Einrichtungsmaterials (Schreibtisch, Lampe, Couch, Stühle, Tisch) besser sein. Es fühlt sich an, als säße ich auf Plastik, was nicht mit “Luxus” oder 4 Sternen übereinstimmt. Das Design ist eine Mischung aus verschiedenen Stilen: modern, bunt, schwarz-weiß, 80er Jahre. Meiner Meinung nach macht es eine zu große Mischung schwierig, das eigentliche Design des Hotels zu erkennen.

Die Dachterrasse und der Lounge-Bereich mit ihrer spektakulären Aussicht sind der Ort, an dem man sich wohlfühlt, und werden oft als Kulisse für Fotosessions genutzt. Aber das Hotel sollte sich nicht auf dieses Plus verlassen; es gibt viel mehr Potenzial, um es zu einem qualitativ besseren Hotel umzubauen. Die Liegestühle haben keine Kissen; sie sind aus Holz, nur ein Handtuch reicht nicht aus, um es sich auf dem Stuhl bequem zu machen.

Rooftop5_Armeria

Der Restaurantboden war nicht sauber, ich war einer der ersten Gäste, die um 07.00 Uhr frühstückten, und ohne danach zu suchen, vermute ich, dass ich Sägemehl und einige Essenskrümel vom Vortag hatte.

Mein Zimmer war jedoch sauber, aber während des Frühstücks unterhielt ich mich mit einem älteren Ehepaar (etwa 60 Jahre); sie erzählten mir, dass sie kleine “Zuckerameisen” im Zimmer haben, und interessanterweise hatten sie die gleiche Meinung über das Hotel: die erste Ansicht “Wow” aber zweite Ansicht Enttäuschung über Qualität und Sauberkeit.

Der Service war jedoch gut, das Personal war nett und hilfsbereit und das Frühstücksbuffet war komplett.

Ich würde dem Hotel nicht mehr als 3* geben, denn für ein Luxushotel mit einem international anerkannten 4* würde ich eine bessere Qualität bei Design, Einrichtung und Komfort erwarten. Das ist schade, denn die Lage und die Aussicht von der Dachterrasse sind perfekt. Das Hotel könnte viel besser sein!

Patio_Armeria

Weitere Fotos, Informationen und Preise findest du auf Agoda.com* oder Booking.com*.

Seit Mareike vor 12 Jahren ihren ersten zweimonatigen Auslandsaufenthalt in Fort Lauderdale absolvierte , hat sie sich für das Reisen und Leben im Ausland begeistert. Für sie ist es ein Gefühl der Freiheit, neue Landschaften zu entdecken und andere Kulturen zu erleben, denn das macht sie glücklich! Sie hat ihr Herz an die Länder Lateinamerikas verloren (bis jetzt). Seit Oktober 2013 lebt sie in Costa Rica und gestaltet das Glück für Menschen, die Costa Rica, Panama und Nicaragua entdecken möchten. Sie arbeitet an ihrer Social-Media-Präsenz und erstellt gerade ihren Blog MyGoAway, in dem es um Hotels und Regionen geht, und individuelle Reisen für Costa Rica, Panama und Nicaragua. Folge ihr auf Facebook, twitter und instagram.

Haftungsausschluss: Mareike war Gast im Armeria Real Luxury Hotel and Spa Cartagena, Kolumbien. Ihre Meinung ist, wie immer, ihre eigene.

VERFOLGST DU MEINE KOLUMBIEN-SERIE?

Lies hier , WARUM KOLUMBIEN DEIN NÄCHSTES REISEZIEL SEIN SOLLTE.

Um dir bei der Planung deiner Reise nach Kolumbien zu helfen, habe ich eine Liste der BEST THINGS TO DO IN MEDELLÍN und BEST THINGS TO DO IN BOGOTÁ zusammengestellt.

Wenn du deinen Aufenthalt in Südamerika verlängern möchtest, vergiss nicht, dir meine ultimative Liste der BEST PLACES TO VISIT IN SOUTH AMERICA anzusehen.

Protect your trip: With all our travel experience, we highly recommend you hit the road with travel insurance. SafetyWing offers flexible & reliable Digital Nomads Travel Medical Insurance at just a third of the price of similar competitor plans.