Skip to Content

Die Besten Hanoi Sehenswürdigkeiten, Vietnam

Hanoi kann auf den ersten Blick chaotisch wirken, aber es gibt viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht.

Es gibt ein paar Dinge, die du nicht verpassen darfst, wie den Besuch eines Tempels und das Essen von Street Food.

Und wenn du genug davon hast, Touristenattraktionen zu besuchen, gibt es auch einige tolle Alternativen, von einem Live-Escape-Spiel bis hin zu einem Nachmittag in einem gemütlichen Café.

Von Hanoi aus kannst du auch einige der besten Wanderungen in Vietnam unternehmen!

Hier sind die besten Dinge, die du in Hanoi tun kannst.

1. Tempel der Literatur

Dieser Tempel ist Konfuzius gewidmet und war die erste Universität in Vietnam, die 1070 gebaut wurde.

Besonders an sonnigen Tagen ist es eine schöne Gegend zum Spazierengehen, und es gibt auch einen schönen Park daneben.

Das Beste, Was Du In Hanoi, Vietnam, Tun Kannst-014
Tempel der Literatur

2. Museum für Völkerkunde

Unser Lieblingsmuseum in Hanoi.

Dies ist ein faszinierendes Museum, in dem du mehr über die 54 ethnischen Gruppen Vietnams erfährst und viele Artefakte aus ihren Traditionen sehen kannst.

Das Highlight für uns waren die traditionellen Stelzenhäuser im Außenbereich.

Das Beste, Was Du In Hanoi, Vietnam, Tun Kannst-014
Museum für Völkerkunde Stelzenhaus

3. Die besten Aktivitäten in Hanoi – Hoa Lo-Gefängnis

Sowohl vietnamesische als auch amerikanische Gefangene wurden hier festgehalten, darunter auch John McCain.

Sie ist wegen ihres Propagandafaktors wirklich interessant und auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn du mehr über die Behandlung der Gefangenen und das tägliche Leben dort erfahren möchtest.

*Tipp: Erkunde die Stadt mit einer ganztägigen Hanoi City Tour oder einer 2,5-stündigen Hanoi Street Food Walking Tour bei Nacht

4. Hoan Kiem See

Im Zentrum der Stadt gelegen, ist dies ein großartiger Ort, wenn du dem Trubel in den Straßen der Altstadt entfliehen willst.

Du kannst hier vieles tun: spazieren gehen, Sportkursen zuschauen (vielleicht sogar mitmachen!), einen erfrischenden Eislutscher genießen oder den Ngoc Son-Tempel besuchen.

5. Besuch eines Tempels/einer Pagode

Hanoi ist sicherlich eine Stadt voller Tempel und Pagoden, also such dir was aus! Unsere Favoriten waren die Tran Quoc Pagode und der Quan Thanh Tempel, die beide auf dem Damm zwischen dem Truc Bach See und dem Westsee liegen.

Wenn du sie besuchst, solltest du auf dem Weg dorthin auch ein Eis essen.

*Tipp: Erkunde die Pagodentempel in der Umgebung von Hanoi bei einem Ganztagesausflug zur Parfüm-Pagode und zur Thien-Tru-Pagode.

Das Beste, Was Du In Hanoi, Vietnam, Tun Kannst-014
Tran Quoc Pagode mit meinem Vater

6. Auf einen Markt gehen

Es hängt von deiner Vorliebe ab, ob du einen lokalen Markt mit frischen Lebensmitteln oder einen Markt mit allem, was du dir vorstellen kannst, besuchen möchtest: Kleidung, Elektronik, Haushaltswaren, Babyschildkröten…

Wenn du eher auf Letzteres stehst, solltest du den Dong Xuan Markt am Rande der Altstadt besuchen. Er ist verrückt, aber auch sehr beeindruckend!

Und wenn du einen lokalen Markt sehen willst, gibt es viele in der Nähe, aber der, auf dem wir eingekauft haben, war der Chau Long Markt in Truc Bach.

7. Brettspiele spielen @ The Cube, Truc Bach

Als wir in Hanoi lebten, eröffnete dieses nette kleine Brettspiel-Café und als wir es entdeckten, konnten wir nicht mehr wegbleiben!

Wenn du dich für Brettspiele interessierst oder auch nur ein paar Spiele ausprobieren willst, ist dies ein hervorragender Ort für einen Besuch.

Die Mitarbeiter sprechen Englisch und bringen dir gerne jedes Spiel bei, das du möchtest.

Es gibt Hunderte von Spielen zur Auswahl (die meisten davon kostenlos) und es werden leckere Milchshakes und Smoothies serviert. Du kannst es dir hier anschauen.

8. Besuche eine Rooftop-Bar

Es gibt eine große Auswahl, aber unser Favorit war die Summit Lounge auf dem Dach des Pan Pacific Hotels.

Die Cocktails sind mit 200.000 Dong (ca. 7 Pfund) pro Stück (für Hanoi-Verhältnisse) etwas teuer, aber für die unglaubliche Aussicht absolut wert.

Von dort aus kannst du sowohl den Truc Bach See als auch den Westsee und den Damm zwischen ihnen sehen.

9. Entspannen @ To Chim Xanh- Bluebirds’ Nest

Das war unser absolutes Lieblingscafé in Hanoi.

Es ist eine entspannende Oase zwischen Häusern in einer kleinen Gasse, gefüllt mit Pflanzen, Kissen und Büchern und begleitet von chilliger Musik.

Es gibt auch eine schöne Dachterrasse, die für Abende und kühlere Tage ideal ist.

Es ist der perfekte Ort, um einen Kaffee zu trinken, zu lesen und eine Pause von den chaotischen Straßen Hanois zu machen.

Eine weitere gute Option, wenn du im alten Viertel bist, ist das Nola Café in der Ma May Street. Wenn du mehr “versteckte” Cafés entdecken möchtest, besuche Hanoi Hideaway.

10. Essen Sie Straßenessen

Street Food ist ein so wichtiger Teil der Kultur Hanois, dass du es nicht verpassen darfst.

Unsere Lieblingslokale waren zwar keine traditionellen Straßenrestaurants, in denen man auf kleinen Plastikhockern sitzt, aber dennoch sehr günstige Optionen: Pho Cuon 31 (auf der Insel Truc Bach) und New Day (im alten Viertel).

Wenn du Lust auf etwas Ausgefalleneres hast, solltest du ins Mau Dich 37 gehen, wo du in einem alten kommunistischen staatlichen Lebensmittelladen essen kannst.

11. Schwimmen gehen im Thang Loi Hotel/ Sao Mai

Zwei perfekte Optionen, wenn du eine Abkühlung von der Hitze in Hanoi brauchst.

Der Pool im Thang Loi liegt direkt am Westsee, also ein toller Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Sao Mai ist ein viel größerer Pool und besser, wenn du Längen machen willst.

Das Beste, Was Du In Hanoi, Vietnam, Tun Kannst-014
Sonnenuntergang in Thang Loi

12. Knuddel ein paar Katzen @ Ailu Cat House Club

Wenn du eine Katzenliebhaberin bist, bist du hier genau an der richtigen Adresse.

Hier gibt es etwa 20 Katzen, von denen die meisten gerettet wurden.

Du zahlst einen kleinen Eintrittspreis, der für die Pflege der Katzen verwendet wird, und kannst auch Getränke bestellen.

13. Mache ein Live-Escape-Spiel bei Trap!

Das ist eine lustige und herausfordernde Art, einen Nachmittag zu verbringen.

Außerdem ist es mit weniger als 3 Pfund pro Person budgetfreundlich, wenn ich mich richtig erinnere. Wir haben das an meinem Geburtstag gemacht und es hat uns sehr gefallen.

Es war nicht einfach, nur mit uns beiden, also würde ich auf jeden Fall empfehlen, es mit einer Gruppe von Freunden zu machen.

Es gibt zwei Möglichkeiten: ein ägyptisches Zimmer und ein Kellerzimmer. Weitere Informationen findest du hier.

Das Beste, Was Du In Hanoi, Vietnam, Tun Kannst-014
Live Escape Spiel

14. Bücher einkaufen gehen @ Bookworm

Wenn du ein gebrauchtes Buch in englischer Sprache suchst, bist du hier an der richtigen Adresse.

Dieser Laden hat eine erstaunliche Auswahl, die sich über zwei Etagen erstreckt und nennt sich selbst den “besten kleinen Buchladen in Südostasien”.

Komm vorbei und sieh dich um; wer weiß, was du finden könntest!

15. Spaziergang durch schöne Gärten, Tay Ho

Wir wussten nicht einmal, dass es diese Gärten gibt, bis wir eines Tages zufällig vorbeifuhren.

Wir konnten nicht anders, als stehen zu bleiben und zu schauen, als wir das Feld mit den bunten Blumen sahen.

Es ist eine so schöne Gegend, durch die man wandern kann. Man fühlt sich wie in den Niederlanden, umgeben von Tulpen und Windmühlen.

Es kostet einen kleinen Eintritt und du kannst auch etwas trinken, während du auf die Gärten schaust. Den genauen Standort kannst du hier finden.

Das Beste, Was Du In Hanoi, Vietnam, Tun Kannst-014
Gärten in Tay Ho

Wir sind Ryan und Janine aus Großbritannien. Nach dem Abschluss der Universität im Jahr 2015, beschlossen wir, ins Ausland zu reisen und dort Englisch zu unterrichten. Zuerst haben wir über ein Jahr in Hanoi gelebt, und jetzt sind wir in Valencia, Spanien. Wir haben unseren Blog vor ein paar Monaten gestartet und sind auf den Namen “Same Same But Different” gekommen, als wir in Südostasien gelebt haben, weil die Leute dort das oft sagen. Du kannst unser Abenteuer auf Facebook, Instagram und Twitter verfolgen.

Dieser Artikel ist jetzt auch als mobile App verfügbar. Gehe zu GPSmyCity um die App für GPS-gestützte Wegbeschreibungen zu den in diesem Artikel vorgestellten Attraktionen herunterzuladen.

Bist du auf Pinterest? Pin this!Things To Do In Hanoi Vietnam