Skip to Content

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See the footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Haartransplantation Istanbul – Traumurlaub und der Traum von vollen Haaren

Haartransplantation Istanbul – Verbinde deine Haarverpflanzung mit einer Städtereise nach Istanbul und spar auch noch Geld dabei!

Anzeige

Um ganz ehrlich zu sein: Sind wir nicht alle ein bisschen eitel?

Neben einer sportlichen Figur, einem offenen Lächeln und schönen Zähnen gilt in unserer Gesellschaft ganz besonders ein Merkmal als anziehend und attraktiv: Volles, gesundes Haar.

Für viele von uns ist die Haarpracht ein Symbol für Jugendlichkeit und Unbeschwertheit.

Umso mehr erschrecken wir, wenn unsere Haare im Laufe der Jahre schütter werden oder die Geheimratsecken nicht mehr ganz so geheim bleiben, wie wir es gerne hätten. 

Haarausfall wirkt sich schnell auf die Psyche aus

Trotzdem verhalten wir uns oft lange Zeit passiv – so als ob sich das Problem irgendwann in Luft auflösen würde, wenn wir es nur lange genug ignorieren.

Dabei ist genau das Gegenteil der Fall: Wenn wir nicht zu den glücklichen Ausnahmen zählen, denen eine markante Glatze ganz hervorragend steht, schwindet unser Selbstbewusstsein mit jedem Tag ein bisschen mehr – bis sich unsere Unsicherheit im schlimmsten Fall auf unsere Psyche und unser Verhalten im Alltag auswirkt. 

Haartransplantation in Istanbul – spart Zeit und Geld

haartransplantation istanbul

Die Antworten auf die Frage, warum wir unser Problem nicht direkt an der (Haar-)Wurzel packen, sind vielfältig – oft sind aber die hohen Preise für Haartransplantationen sowie Zeitmangel ganz vorne mit dabei.

Dabei gibt es mittlerweile eine ideale Lösung, mit der wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können: Eine Haartransplantation in der Türkei.

Denn hier können wir nicht nur einen erholsamen Urlaub mit der Behandlung verbinden sondern sparen gleichzeitig auch eine Menge Geld. 

Ein weiterer Vorteil: Niemand kennt uns, sodass wir die Tage nach dem Eingriff nicht damit verbringen müssen, unangenehmen Fragen auszuweichen.

Besonders empfehlenswert ist hier natürlich Istanbul. Denn die Stadt am Bosporus beherbergt nicht nur einige der modernsten und kompetentesten Kliniken im Bereich der Haartransplantation – sie zählt auch zu den aufregendsten und vielseitigsten Reisezielen der Welt.

Schon alleine die geografische Lage ist eine Reise wert: Die Millionenstadt liegt am Bosporus, direkt an der Nahtstelle von Europa und Asien.

Auf der ganzen Welt ist Istanbul somit die einzige Stadt, die auf zwei Kontinenten angesiedelt ist. 

In Istanbul das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden

2010 war Istanbul Kulturhauptstadt Europas – und das nicht ohne Grund: Mit der Blauen Moschee, der Hagia Sofia, dem Topkapı-Palast und der Cisterna Basilica können Besucher hier einige der bedeutendsten Kulturstätten der Welt entdecken.

Abgerundet wird der Städtetrip durch einen Einkaufsbummel über den 32.000 Quadratmeter umfassenden Großen Basar, eine Bootsfahrt auf dem Bosporus oder einem leckeren türkischen Essen in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt.

Auch das Nachtleben in Istanbul ist einzigartig – denn die Stadt schläft nie. 

All dies können wir erleben – und am Ende einer sagenhaften Reise nicht nur erholt und voller schöner Erinnerungen sondern auch mit „neuen“ Haaren in die Heimat zurückkommen.

Und das Beste: Kompetente Kliniken übernehmen von der Planung und der Buchung über die Organisation des Eingriffs bis hin zur Nachsorge alles Wichtige, sodass wir uns voll und ganz auf die angenehmen Seiten der Reise konzentrieren können. 

Die Bank of Hair zählt zu den renommiertesten Kliniken

Eine gute Anlaufstelle in Istanbul ist die Bank of Hair, die mit der sogenannten FUE-Methode bereits unzählige erfolgreiche Haartransplantationen durchgeführt hat.

Hier werden im Rahmen einer sogenannten Extraktion Haarwurzeln entnommen, die später in die zuvor gestochenen Empfangskanäle implantiert werden.

Das Ergebnis: Eine zufriedenstellend Dichte vor allem im Bereich der Haarlinie und der Geheimratsecken sowie ein natürliches Aussehen.

Dabei stellen die Ärzte sicher, dass der Haarverlauf dem ursprünglichen des Patienten entspricht.

Außerdem achten sie darauf, dass der Spenderbereich (der Bereich, aus dem die Haarwurzeln entnommen wurden) im Anschluss an die Behandlung nicht ausgedünnt wirkt. 

Hier ist die Haartransplantation noch Chefsache

Haartransplantation in Istanbul

Obwohl es sich hierbei um einen vollkommen ungefährlichen Eingriff handelt, kann ein gutes Ergebnis nur von einem erfahrenen Profi erzielt werden.

Bei der Bank of Hair – Hairtransplant Istanbul müssen Patienten keine Angst haben, vom Azubi, der Krankenschwester oder dem Hausmeister behandelt zu werden.

Ganz im Gegenteil: Hier ist jeder Kopf Chefsache – und wird dementsprechend auch von (Chef)Arzt oder (Chef)Ärztin übernommen. 

Auf über 10.000 erfolgreiche Haartransplantationen blickt beispielsweise die FUE-Spezialistin Dr. Sevil Kara zurück.

Mit rund 16 Jahren Erfahrung gilt sie als Koryphäe auf dem Gebiet der Haartransplantation. Trotz – oder gerade aufgrund – ihrer langjährigen Arbeit übernimmt sie jeden Schritt der Transplantation persönlich. 

Rund 400 Patienten erfüllen sich bei der Bank of Hair – Hairtransplant Istanbul Jahr für Jahr ihren Traum.

Da die Experten vor Ort den kompletten Eingriff eigenhändig übernehmen, wird pro Ärztin oder Arzt täglich nur ein Patient behandelt. Von Massenabfertigung ist die Klinik somit weit entfernt.

Zusätzlich kümmert sich vor Ort Geschäftsführer Devran Yüksel um die Patienten und steht als Betreuer und Ansprechpartner für jedes noch so kleine Anliegen zur Verfügung. 

Der Traum von vollen Haaren kann schon bald Wirklichkeit werden

Trotz Flug und Hotel liegen die Kosten deutlich unter denen für eine vergleichbare Behandlung in Deutschland.

Dies ist jedoch den generell niedrigeren Lebenshaltungskosten in der Türkei geschuldet – bezüglich Qualität steht die Haartransplantation in Istanbul der in Deutschland in nichts nach.

Ganz im Gegenteil: Die türkischen Ärzte gelten als weltweit führend auf dem Gebiet.

Das spiegelt sich auch in den Erfahrungen der rund 400 jährlichen Patienten wider, die vor allem die persönliche Betreuung und die Kompetenz des behandelnden Arztes bzw. der behandelnden Ärztin loben.

Wer sich für eine Haartransplantation in der Türkei oder ein unverbindliches Angebot der Bank of Hair – Hairtransplant Istanbul interessiert, findet mehr Informationen, Preise und Erfahrungsberichte auf der Webseite.

Franziska Reichel0
Reiseexpertin , Coconut Sports
Franziska ist 33 Jahre alt und lebt in München. Nach ihrem Universitätsabschluss an der FAU Erlangen (Soziologie/Germanistik) bereiste sie für eineinhalb Jahre die Welt und sammelte anschließend Berufserfahrung in den Bereichen Public Relations, Online-Redaktion, Online-Marketing und SEO. Seit rund acht Jahren arbeitet sie als Reisebloggerin, freie Redakteurin und Flugbegleiterin.
follow me
×
Franziska Reichel0
Reiseexpertin , Coconut Sports
Franziska ist 33 Jahre alt und lebt in München. Nach ihrem Universitätsabschluss an der FAU Erlangen (Soziologie/Germanistik) bereiste sie für eineinhalb Jahre die Welt und sammelte anschließend Berufserfahrung in den Bereichen Public Relations, Online-Redaktion, Online-Marketing und SEO. Seit rund acht Jahren arbeitet sie als Reisebloggerin, freie Redakteurin und Flugbegleiterin.
follow me
Latest Posts
  • haartransplantation istanbul
Loading...
shares