Fraser River, Kanada

Von Tim Kroeger Januar 1, 2020 1443, 746, 747, Kanada, Nordamerika, Vancouver

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Der Fraser River ist einer der wichtigsten Flüsse Kanadas und eine beliebte Touristenattraktion. Erfahre hier mehr über die Geschichte des Fraser River’s.

Stell dir vor, du fährst über den Chilcotin-Fluss und überblickst eine große Wassermasse, die durch die atemberaubende Landschaft fliesst. Dieser Fluss ist der Fraser, ein wesentlicher Bestandteil der kanadischen Geschichte, Kultur und des Tourismus.

Wo befindet sich der Fraser River?

Der Fraser River verläuft durch die kanadische Provinz British Columbia.

Fraser River, Canada

Was ist die Geschichte vom Fraser River?

Die Entstehung des Fraser River geht auf das Miozän vor Millionen von Jahren zurück. Er wurde zuerst von Simon Fraser im Jahre 1808 erforscht, daher der Name. Fraser, ein Pelzhändler von Beruf, suchte nach einer neuen Art der Navigation im Pazifik. Da er glaubte, der Fluss sei der Columbia, machte er sich auf den Weg und versuchte, die Route zu erkunden.

Die Ureinwohner, die den Fluss gut kannten, versuchten ihn von seiner Reise abzuhalten, da viele Teile des Flusses als unpassierbar galten. Es stimmt, Fraser und sein Team stoßen auf tosende Stromschnellen.

Wie lang ist der Fraser River?

Die Länge des Fraser River beträgt 851 Meilen oder 1.370 Kilometer. Damit ist er der längste Fluss in British Columbia und der zehntlängste in ganz Kanada.

Wo entspringt der Fraser River?

Die Quelle des Fraser River befindet sich am Yellowhead Lake westlich der Rocky Mountains in der Nähe von Mount Robson in Zentral-British-Colombia. Er fließt nach Südwesten und mündet schließlich in den Pazifischen Ozean, wenn er die Südseite von Vancouver, Kanada, erreicht.

Vieles, was dem Fraser River zugeführt wird, ist geschmolzener Schnee und Gletscher. Dadurch ist die Farbe des Wassers im ersten Teil des Flusses milchig und später entsteht eine Mischung aus Grau und Braun.

Fraser River, Canada

Was sind die Nebenflüsse des Fraser River?

Ein Nebenfluss ist ein kleiner Wasserkörper – wie ein Fluss, ein Bach oder ein Bach – der in einen großen Wasserkörper fließt. Nebenflüsse fließen nicht direkt in ein Meer oder einen Ozean. Die Nebenflüsse des Fraser River münden irgendwann in den Hauptstamm. Einige dieser Nebenflüsse sind:

  • Coquihalla River
  • Chilko River
  • Robson River
  • Cariboo River
  • Swiftcurrent Creek
  • Torpy River
  • Dore River
  • Barriere River
  • McKale River

Wie überquert man den Fraser River?

Es gibt mehrere Hängebrücken, die du überqueren kannst, um von einer Seite des Fraser River zur anderen zu gelangen. Zwei davon befinden sich im Stein Valley Nlaka’pamux Heritage Park und im Alexandra Bridge Provincial Park.

In Lytton gibt es eine Fußgängerbrücke namens Fraser River Catwalk, die einen guten Blick auf die Flüsse Fraser und Thompson bietet. Hier kannst du sehen, wie zwei kontrastierende Gewässer zusammenfließne. Eine weitere Brücke, den du nehmen kannst, befindet sich in Lillooet. Diese Brücke stammt aus dem Jahr 1913.

Alternativ kannst du mit der Seilbahn am Hell’s Gate fahren. Während der Fahrt hast du eine atemberaubende Aussicht auf den Fraser Canyon.

Warum ist der Fraser River einer der wichtigsten Flüsse in Kanada?

Fraser River, Canada

Der Fraser River ist zusammen mit seinen Nebenflüssen der Ort, an dem ein beachtlicher Teil des weltweiten Lachsangebots laicht. Fünf Arten dieser Fische beherbergen den Fraser River.

Dies sind die Sockeye, Chum, Chinook, Coho und Pink Salmon. Daneben gibt es an diesem Fluss auch eine riesige Population von Weißstören. Die Geschichte dieser Art reicht bis in die Zeit der Dinosaurier zurück.

Der Fraser River gilt auch als einer der Canadian Heritage Flüsse. 10.000 Jahre lang nutzten die Ureinwohner den Fluss für Reisen, Nahrungsmittelversorgung und Handel.

Das Fraser River Discovery Centre lehrt Interessierte über einen der wichtigsten Flüsse Kanadas. Es bietet Programme, Ausstellungen und andere wichtige Veranstaltungen, die die Gemeinde mit dem Fraser River verbinden.

Heutzutage ist der Fraser River besonders für den Tourismus von großer Bedeutung. Es werden verschiedene Flussaktivitäten wie Wildwasserrafting, Kajakfahren, Kanufahren und Sportfischen angeboten.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Hinterlasse einen Kommentar

Top
Loading...