Skip to Content

Datenschutzrichtlinie

Datenschutz-Erklärung

1) Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktangaben des für die Verarbeitung Verantwortlichen

1.1Wir freuen uns, dass du unsere Website besuchst und danken dir für dein Interesse. Auf den folgenden Seiten informieren wir dich über den Umgang mit deinen persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst.

1.2Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) ist Tim Kroeger, Tim Kroeger Media LLC, 30 N Gould St Ste 4798, Sheridan, WY 82801, E-Mail: [email protected] Der für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.

1.3Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z. B. Bestellungen oder Anfragen an den für die Verarbeitung Verantwortlichen) eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Du erkennst eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenkette https:// und dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

2) Datenerhebung beim Besuch unserer Website

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website, d. h. wenn du dich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen zur Verfügung stellst, erheben wir nur Daten, die dein Browser an unseren Server übermittelt (sogenannte “Server-Logfiles”). Wenn du unsere Website besuchst, erfassen wir die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, damit wir dir die Website anzeigen können:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten in Bytes
  • Quelle/Verweis, von der du auf die Seite gekommen bist
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (falls zutreffend: in anonymisierter Form)

Die Datenverarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, die Stabilität und Funktionalität unserer Website zu verbessern. Die Daten werden nicht weitergegeben oder auf andere Weise verwendet. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Server-Logdateien nachträglich zu überprüfen, wenn es konkrete Hinweise auf eine rechtswidrige Nutzung gibt.

3) Content Delivery Network

– Cloudflare
Auf unserer Website nutzen wir ein Content Delivery Network (“CDN”) des Technologiedienstleisters Cloudflare Inc., 101 Townsend St. San Francisco, CA 94107, USA (“Cloudflare”). Ein Content Delivery Network ist ein Online-Dienst, mit dem große Mediendateien (z. B. Grafiken, Seiteninhalte oder Skripte) über ein Netzwerk regional verteilter Server, die über das Internet verbunden sind, bereitgestellt werden. Die Nutzung des Content Delivery Network von Cloudflare hilft uns, die Ladegeschwindigkeit unserer Website zu optimieren.
Die Verarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer sicheren und effizienten Bereitstellung sowie der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.
Cloudfare Inc. mit Sitz in den USA ist für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert.
Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Cloudfare findest du unter https://www.cloudflare.com/privacypolicy/.

4) Kekse

Um deinen Besuch auf unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung, d.h. nach dem Schließen deines Browsers, gelöscht (sogenannte Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Drittanbieter-Cookies), deinen Browser bei deinem nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies). Wenn Cookies gesetzt werden, sammeln und verarbeiten sie spezifische Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte entsprechend den individuellen Anforderungen. Dauerhafte Cookies werden automatisch nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht, der je nach Cookie variieren kann.

In einigen Fällen werden Cookies verwendet, um den Bestellvorgang zu vereinfachen, indem Einstellungen gespeichert werden (z. B. indem der Inhalt eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch der Website gespeichert wird). Wenn personenbezogene Daten auch durch einzelne von uns gesetzte Cookies verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 (1) Punkt b GDPR entweder zur Erfüllung des Vertrags oder gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website und einer kundenfreundlichen und effektiven Gestaltung des Seitenbesuchs.
Wir arbeiten mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unsere Website für dich interessanter zu machen. Zu diesem Zweck werden auch Cookies von Partnerunternehmen auf deiner Festplatte gespeichert, wenn du unsere Website besuchst (Drittanbieter-Cookies). Du wirst in den folgenden Abschnitten einzeln und gesondert über die Verwendung solcher Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Daten informiert.

Bitte beachte, dass du deinen Browser so einstellen kannst, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und du individuell über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies wird im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, in dem erklärt wird, wie du deine Cookie-Einstellungen ändern kannst. Du findest sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

– Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

– Firefox: https://www.mozilla.org/en-US/privacy/websites/#cookies

– Chrom: https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en

– Safari: https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

– Oper: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Bitte beachte, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann, wenn Cookies nicht akzeptiert werden.

5) Kontaktaufnahme mit uns

Wenn du mit uns Kontakt aufnimmst (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail), werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, kannst du dem jeweiligen Kontaktformular entnehmen. Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung deiner Anfrage oder zur Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung deiner Anfrage gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR. Wenn deine Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrags abzielt, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 (1) Punkt b GDPR. Deine Daten werden nach abschließender Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht; dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

6) Datenverarbeitung bei der Eröffnung eines Kundenkontos und bei der Vertragsabwicklung

Gemäß Art. 6 (1) Punkt b GDPR werden personenbezogene Daten weiterhin erhoben und verarbeitet, wenn du sie uns zur Erfüllung eines Vertrags oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos zur Verfügung stellst. Welche Daten gesammelt werden, kannst du aus den jeweiligen Eingabeformularen ersehen. Es ist jederzeit möglich, dein Kundenkonto zu löschen. Das kannst du tun, indem du eine Nachricht an die oben genannte Adresse des Controllers schickst. Wir speichern und nutzen die von dir bereitgestellten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung deines Kundenkontos werden deine Daten unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern du nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung deiner Daten eingewilligt hast oder eine gesetzlich zulässige weitere Datennutzung durch unsere Seite vorbehalten ist, worüber wir dich im Folgenden entsprechend informieren.

7) Kommentarfunktion

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben deinem Kommentar auch Informationen über den Zeitpunkt des Verfassens des Kommentars und den Namen des von dir gewählten Kommentators gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Außerdem wird deine IP-Adresse erfasst und gespeichert. Diese IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert, für den Fall, dass die betreffende Person durch das Abgeben eines Kommentars die Rechte Dritter verletzt oder illegale Inhalte postet. Wir brauchen deine E-Mail-Adresse, um dich zu kontaktieren, falls ein Dritter deine veröffentlichten Inhalte als rechtswidrig beanstanden sollte. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung deiner Daten ist Art. 6 (1) Punkt b und f GDPR. Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

Als Nutzer kannst du die Folgekommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist (Double-Opt-In-Verfahren). Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Falle des Abonnements von Kommentaren ist Art. 6 (1) Punkt a GDPR. Du kannst laufende Kommentarabonnements jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen. In der Bestätigungs-E-Mail findest du weitere Informationen über die Möglichkeit, dich abzumelden.

8) Verwendung deiner Daten für Direktwerbung

8.1Wenn du unseren E-Mail-Newsletter abonnierst, schicken wir dir regelmäßig Informationen über unsere Angebote. Die einzige Pflichtangabe für den Versand des Newsletters ist deine E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer möglicher Daten ist freiwillig und dient dazu, dass wir dich persönlich ansprechen können. Wir verwenden für den Versand von Newslettern das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass wir dir keinen E-Mail-Newsletter schicken werden, es sei denn, du hast uns ausdrücklich bestätigt, dass du mit der Zusendung eines solchen Newsletters einverstanden bist. Wir schicken dir dann eine Bestätigungs-E-Mail, in der du bestätigen musst, dass du zukünftige Newsletter erhalten möchtest, indem du auf einen entsprechenden Link klickst.

Indem du den Bestätigungslink aktivierst, gibst du uns deine Zustimmung zur Verwendung deiner personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 (1) Punkt a GDPR. Wenn du dich für den Newsletter anmeldest, speichern wir deine vom Internet Service Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, damit wir einen möglichen Missbrauch deiner E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen können. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Werbung mittels des Newsletters verwendet. Du kannst den Newsletter jederzeit über den im Newsletter angegebenen Link oder durch eine Nachricht an die oben genannte verantwortliche Person abbestellen. Nach deiner Abmeldung wird deine E-Mail-Adresse unverzüglich aus unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, es sei denn, du hast ausdrücklich in die weitere Nutzung deiner Daten eingewilligt oder wir behalten uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vor, die gesetzlich zulässig ist und über die wir dich in dieser Erklärung informieren.

8.2Wenn du uns beim Kauf von Produkten deine E-Mail-Adresse angegeben hast, behalten wir uns das Recht vor, dir regelmäßig Angebote für ähnliche Produkte wie die bereits gekauften per E-Mail zu schicken. Gemäß § 7 (3) des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb müssen wir keine gesonderte Zustimmung von dir einholen. In diesem Zusammenhang erfolgt die Datenverarbeitung ausschließlich auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR. Wenn du der Verwendung deiner E-Mail-Adresse für diesen Zweck zunächst widersprochen hast, werden wir dir keine E-Mail schicken. Du hast das Recht, der Nutzung deiner E-Mail-Adresse für den oben genannten Werbezweck jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen, indem du den am Anfang dieses Dokuments genannten für die Verarbeitung Verantwortlichen benachrichtigst. Dabei musst du nur die Übertragungskosten nach den Basistarifen bezahlen. Nach Erhalt deines Widerspruchs wird die Nutzung deiner E-Mail-Adresse zu Werbezwecken sofort eingestellt.

8.3 Der Versand unserer E-Mail-Newsletter erfolgt über den technischen Dienstleister The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA(https://mailchimp.com), an den wir die von dir bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten weitergeben. Diese Weitergabe erfolgt in Übereinstimmung mit Art. 6 (1) Punkt f GDPR und dient unserem berechtigten Interesse an der Nutzung eines effektiven, sicheren und nutzerfreundlichen Newsletter-Systems. Bitte beachte, dass deine Daten normalerweise an einen MailChimp-Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

MailChimp nutzt diese Informationen, um den Newsletter in unserem Auftrag zu versenden und statistisch auszuwerten. Zu Auswertungszwecken enthalten die versendeten E-Mails sogenannte Web Beacons oder Zählpixel, bei denen es sich um Ein-Pixel-Bilddateien handelt, die auf unserer Website gespeichert werden. So können wir feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und welche Links angeklickt wurden. Darüber hinaus werden technische Informationen aufgezeichnet (z. B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Die Daten werden ausschließlich in einem pseudonymisierten Format erhoben und nicht mit anderen personenbezogenen Daten von dir verknüpft. Eine direkte persönliche Beziehung ist ausgeschlossen. Diese Daten werden ausschließlich für die statistische Analyse von Newsletter-Kampagnen verwendet. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um zukünftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger/innen anzupassen.

Wenn du der Datenanalyse zu statistischen Auswertungszwecken widersprechen möchtest, musst du dich vom Newsletter abmelden.

Darüber hinaus kann MailChimp diese Daten gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR auch auf der Grundlage des eigenen berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung des Dienstes sowie zu Marktforschungszwecken nutzen, zum Beispiel um festzustellen, aus welchen Ländern die Empfänger/innen kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger/innen jedoch nicht, um diese anzusprechen oder an Dritte weiterzugeben.

Um deine Daten in den USA zu schützen, haben wir mit MailChimp eine Datenverarbeitungsvereinbarung (“Data-Processing-Agreement”) auf Basis der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen, um die Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an MailChimp zu ermöglichen. Wenn du daran interessiert bist, diese Vereinbarung zur Datenverarbeitung einzusehen, kannst du dies unter folgendem Internet-Link tun: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/

MailChimp ist außerdem unter dem US-amerikanisch-europäischen Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der EU-Datenschutzbestimmungen.

Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ eingesehen werden.

9) Nutzung von sozialen Medien

9.1Facebook als Standard-Plugin

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (“Facebook”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plug-in” oder “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Einen Überblick über die Facebook-Plugins und ihr Aussehen findest du unter: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn du eine Seite unserer Website aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird direkt von Facebook an deinen Browser gesendet und in die Seite integriert. Durch diese Integration erhält Facebook die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn du kein Facebook-Profil hast oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn du bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook deinen Besuch auf unserer Website unmittelbar mit deinem Facebook-Profil in Verbindung bringen. Wenn du mit den Plugins interagierst, indem du zum Beispiel auf den “Gefällt mir”-Button klickst oder einen Kommentar abgibst, werden diese Informationen ebenfalls direkt an einen Facebook-Server übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf deinem Facebook-Profil veröffentlicht und an deine Facebook-Freunde weitergegeben.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsprozesse erfolgen gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf Grundlage der berechtigten Interessen von Facebook an der Einblendung von personalisierter Werbung zum Zwecke der Information anderer Nutzer des sozialen Netzwerks über deine Aktivitäten auf unserer Website und zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes.
Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die über unsere Website gesammelten Informationen direkt mit deinem Facebook-Profil verknüpft, musst du dich bei Facebook ausloggen, bevor du unsere Website besuchst. Du kannst das Laden der Facebook-Plugins und damit die oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-Ons für deinen Browser für die Zukunft verhindern, z. B. mit dem Skriptblocker “NoScript”(https://noscript.net/).

Die Facebook Inc. mit Sitz in den Vereinigten Staaten ist für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte der Facebook-Datenschutzerklärung unter: https://www.facebook.com/policy.php

9.2Instagram als Standard-Plugin

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins (“Plugins”) des Online-Dienstes Instagram, der von Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA (“Instagram”) betrieben wird. Die Plug-ins sind mit einem Instagram-Logo beschriftet, zum Beispiel in Form einer Instagram-Kamera. Einen Überblick über die Instagram-Plugins und ihr Aussehen findest du unter: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.

Wenn du eine Seite unserer Website aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Instagram überträgt den Inhalt des Plugins direkt an deinen Browser und bindet ihn in die Seite ein. Durch diese Integration erhält Instagram die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn du kein Instagram-Profil hast oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt bist. Diese Informationen (einschließlich deiner IP-Adresse) werden von deinem Browser direkt an einen Server von Instagram in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn du bei Instagram eingeloggt bist, kann Instagram deinen Besuch auf unserer Website sofort mit deinem Instagram-Konto in Verbindung bringen. Wenn du mit den Plugins interagierst, z.B. indem du den “Instagram Kamera”-Button drückst, werden diese Informationen auch direkt an einen Instagram-Server übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf deinem Instagram-Konto veröffentlicht und deinen Kontakten signalisiert.
Die beschriebenen Datenverarbeitungsprozesse erfolgen gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf Grundlage der berechtigten Interessen von Instagram an der Einblendung von personalisierter Werbung zum Zwecke der Information anderer Nutzer des sozialen Netzwerks über deine Aktivitäten auf unserer Website und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes.
Wenn du nicht möchtest, dass Instagram die über unsere Website gesammelten Informationen direkt mit deinem Instagram-Konto verknüpft, musst du dich bei Instagram ausloggen, bevor du unsere Website besuchst. Du kannst das Laden der Instagram-Plugins und damit die oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-ons für deinen Browser für die Zukunft verhindern, z.B. mit dem Skriptblocker “NoScript”(http://noscript.net/).
Instagram LLC. mit Sitz in den Vereinigten Staaten ist für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram unter: https://help.instagram.com/155833707900388/

9.3Pinterest als Standard-Plugin

Wir verwenden sogenannte Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerks Pinterest, das von Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA, 94103, USA (“Pinterest”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Pinterest-Logo gekennzeichnet (z.B. “Pin it”-Button). Einen Überblick über die Pinterest-Plugins und ihr Aussehen findest du unter: https://developers.pinterest.com/docs/getting-started/introduction/

Wenn du eine Seite unserer Website aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin überträgt sogenannte Protokolldaten an den Pinterest-Server in den USA. Diese Protokolldaten können die IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die Pinterest-Funktionen haben, den Typ und die Einstellungen des Browsers, das Datum und die Uhrzeit der Anfrage, deine Nutzung von Pinterest und Cookies enthalten. Wenn du mit den Plugins interagierst, indem du zum Beispiel den “Pin it”-Button betätigst, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls direkt an einen Server von Pinterest übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Pinterest veröffentlicht und in deinem Pinterest-Konto angezeigt.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf Grundlage der berechtigten Interessen von Pinterest an der Einblendung von personalisierter Werbung zum Zweck der Information anderer Nutzer des sozialen Netzwerks über deine Aktivitäten auf unserer Website und zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes.

Wenn du nicht möchtest, dass Pinterest deine Daten über unsere Website sammelt und möglicherweise mit deinen Nutzerdaten bei Pinterest zusammenführt, solltest du dich bei Pinterest ausloggen, bevor du unsere Website besuchst.

Du kannst das Laden der Pinterest-Plug-ins und damit die oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-ons für deinen Browser für die Zukunft verhindern, z. B. mit dem Skriptblocker “NoScript”(https://noscript.net/).
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter: https://policy.pinterest.com/en-gb/privacy-policy

9.4Twitter als Standard-Plugin

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins (“Plugins”) des Microblogging-Dienstes Twitter, der von Twitter Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (“Twitter”). Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beschriftet, zum Beispiel in Form eines blauen “Twitter-Vogels”. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und ihr Aussehen findest du unter: https://about.twitter.com/de/resources/buttons

Wenn du eine Seite unserer Website aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird direkt von Twitter an deinen Browser übermittelt und in die Seite integriert. Durch die Integration erhält Twitter die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn du kein Twitter-Profil hast oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Twitter in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn du bei Twitter eingeloggt bist, kann Twitter deinen Besuch auf unserer Website sofort mit deinem Twitter-Konto in Verbindung bringen. Wenn du mit den Plugins interagierst, z. B. indem du den “Twitter”-Button betätigst, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls direkt an einen Twitter-Server übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf deinem Twitter-Account veröffentlicht und an deine Kontakte weitergeleitet.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf Grundlage der berechtigten Interessen von Twitter an der Einblendung von personalisierter Werbung zum Zwecke der Information anderer Nutzer des sozialen Netzwerks über deine Aktivitäten auf unserer Website und zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes.

Wenn du Mitglied des sozialen Netzwerks von Twitter bist und die Sammlung von Informationen über unsere Website und die Zusammenführung deiner Nutzerdaten mit den im sozialen Netzwerk Twitter gespeicherten Informationen über dich einschränken möchtest, solltest du dich bei Twitter ausloggen, bevor du unsere Website besuchst.

Du kannst das Laden der Twitter-Plugins und damit die oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-Ons für deinen Browser für die Zukunft verhindern, z.B. mit dem Skriptblocker “NoScript”(https://noscript.net/).
Twitter Inc. mit Sitz in den Vereinigten Staaten ist für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

10) Verwendung von Videos

12.1Nutzung von YouTube-Videos

Diese Website nutzt die YouTube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters YouTube, der zur Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 ESW5, Irland (“Google”) gehört.

Zu diesem Zweck wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, um nach Angaben des Anbieters sicherzustellen, dass die Benutzerinformationen erst gespeichert werden, wenn die Wiedergabefunktion des Videos gestartet wird. Wenn die Wiedergabe von eingebetteten YouTube-Videos gestartet wird, setzt der Anbieter “YouTube”-Cookies, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Nach Angaben von YouTube dient die Verwendung dieser Cookies unter anderem dazu, Videostatistiken aufzuzeichnen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Aktionen zu vermeiden. Wenn du bei Google eingeloggt bist, werden deine Informationen direkt mit deinem Konto verknüpft, wenn du auf ein Video klickst. Wenn du nicht mit deinem Profil auf YouTube verknüpft werden möchtest, musst du dich ausloggen, bevor du den Button aktivierst. Google speichert deine Daten (auch für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet sie aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere nach Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf der Grundlage der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Website. Du hast das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei du dich zur Ausübung dieses Rechts an YouTube wenden musst. Bei der Nutzung von YouTube können personenbezogene Daten auch an die Server von Google LLC übermittelt werden. in den USA.

Unabhängig davon, ob das eingebettete Video wiedergegeben wird, wird beim Besuch dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk “Doppelklick” hergestellt. Dies kann zu einer weiteren Datenverarbeitung führen, auf die wir keinen Einfluss haben.

Für den Fall, dass personenbezogene Daten an Google LLC übermittelt werden. mit Sitz in den Vereinigten Staaten, Google LLC. ist für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von YouTube findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: www.google.com/policies/privacy/

10.2Verwendung von Vimeo-Videos

Auf unserer Website sind Plugins des Videoportals Vimeo von Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebettet. Wenn du eine Seite unserer Website aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo her. Der Inhalt des Plugins wird von Vimeo direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite integriert. Durch diese Integration erhält Vimeo die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn du kein Vimeo-Konto hast oder gerade nicht bei Vimeo eingeloggt bist. Diese Informationen (einschließlich deiner IP-Adresse) werden von deinem Browser direkt an einen Server von Vimeo in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn du bei Vimeo eingeloggt bist, kann Vimeo deinen Besuch auf unserer Website sofort deinem Vimeo-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst (z.B. den Startknopf eines Videos drückst), werden diese Informationen auch direkt an einen Vimeo-Server übermittelt und dort gespeichert.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf der Grundlage des berechtigten Interesses von Vimeo an Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes.

Wenn du nicht möchtest, dass Vimeo die über unsere Website erhobenen Daten direkt deinem Vimeo-Konto zuordnet, musst du dich bei Vimeo ausloggen, bevor du unsere Website besuchst.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy

Vimeo, Inc. mit Sitz in den USA ist für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list.

Für Videos von Vimeo, die auf unserer Seite eingebettet sind, wird automatisch das Tracking-Tool Google Analytics von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland, integriert. Dies bezieht sich auf das eigene Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben und das von unserer Website nicht beeinflusst werden kann. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Nutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, wo sie auch an Server von Google LLC übertragen werden können.

Für den Fall, dass personenbezogene Daten an Google LLC übermittelt werden. mit Sitz in den Vereinigten Staaten, Google LLC. ist für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list.

Diese Verarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf der Grundlage des berechtigten Interesses von Vimeo an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

11) Online-Marketing

11.1Nutzung von Partnerprogrammen

– Amazon Partnerprogramm (AmazonPartnerNet)
Wir nehmen am Partnerprogramm AmazonPartnerNet der Amazon EU S.a.r.l., 38 avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg (im Folgenden “Amazon”) teil. In diesem Zusammenhang haben wir auf unserer Website Werbung als Links platziert, die zu Angeboten auf verschiedenen Amazon-Websites führen. Amazon verwendet Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden, um die Herkunft der über solche Links generierten Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass du auf den Partnerlink auf unserer Website geklickt hast. Diese Informationen werden für die Zahlungsabwicklung zwischen uns und Amazon benötigt. Wenn die Informationen auch personenbezogene Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf der Grundlage unseres berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit Amazon gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon findest du in der Amazon.de-Datenschutzrichtlinie unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?language=en_GB&nodeId=201644950
Wenn du die Auswertung des Nutzerverhaltens über Cookies blockieren möchtest, kannst du deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und individuell entscheiden kannst, ob du sie akzeptierst oder die Annahme von Cookies in bestimmten Fällen oder generell ausschließt. Du kannst die interessenbasierte Werbung bei Amazon auch über den Link deaktivieren: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201645090.
– AWIN Performance Advertising Network
Wir nehmen an dem Performance Advertising Network der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin (im Folgenden “AWIN”) teil. Im Rahmen seiner Tracking-Dienste speichert AWIN Cookies zur Dokumentation von Transaktionen (z. B. Leads und Verkäufe) auf den Endgeräten von Nutzern, die Websites oder andere Online-Angebote seiner Kunden besuchen oder nutzen (z. B. sich für einen Newsletter anmelden oder eine Bestellung in einem Online-Shop aufgeben). Diese Cookies werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, den Erfolg eines Werbemittels und die entsprechende Abrechnung innerhalb seines Netzwerks korrekt zuzuordnen.
Ein Cookie enthält nur Informationen über den Zeitpunkt, an dem ein bestimmtes Werbemittel von einem Endgerät angeklickt wurde. Die AWIN Tracking Cookies enthalten eine individuelle Ziffernfolge, die nicht dem einzelnen Nutzer zugeordnet werden kann und die das Partnerprogramm eines Advertisers, den Publisher und den Zeitpunkt der Nutzeraktion (Klick oder View) dokumentiert. AWIN sammelt auch Informationen über das mobile Gerät, von dem aus eine Transaktion ausgeführt wird, z. B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser. Wenn die Informationen auch personenbezogene Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf der Grundlage unseres berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit AWIN gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR.
Wenn du nicht möchtest, dass Cookies in deinem Browser gespeichert werden, kannst du das tun, indem du deinen Browser entsprechend einstellst. Du kannst die Speicherung von Cookies in deinem jeweiligen Browser unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, sie auf bestimmte Websites beschränken oder deinen Browser so einstellen, dass er dich benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachte jedoch, dass du in diesem Fall mit einer eingeschränkten Anzeige von Online-Angeboten und einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen musst. Du kannst Cookies auch jederzeit löschen. In diesem Fall werden die darin gespeicherten Informationen von deinem mobilen Gerät entfernt.
Weitere Informationen über die Verwendung von Daten durch AWIN findest du in der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens: https://www.awin.com/gb/legal/privacy-policy.

– Buchen.com

Ich nehme am Partnerprogramm von Booking.com teil. Auf meinen Seiten integriert Booking.com Anzeigen und Links zur Website von Booking.com, wo ich mit der Werbeerstattung Geld verdienen kann. Booking.com verwendet Cookies, um die Herkunft der Bestellungen zu verfolgen. Dadurch kann Booking.com erkennen, dass du den Partnerlink auf meiner Website angeklickt hast. Die Speicherung von “Booking.com-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, denn nur durch die Cookies kann die Höhe seiner Affiliate-Vergütung bestimmt werden. Weitere Informationen über die Nutzung von Daten durch Booking.com findest du in der Datenschutzerklärung.

– GetyourGuide

Ich nehme am Partnerprogramm von GetyourGuide teil. Auf meinen Seiten verlinkt GetyourGuide Werbung und Links zu der Seite von GetyourGuide, wo ich durch Werbeerstattung Geld verdienen kann. GetyourGuide verwendet Cookies, um die Herkunft der Bestellungen zu verstehen. So kann GetyourGuide erkennen, dass du auf den Partnerlink auf meiner Website geklickt hast. Die Speicherung von “GetyourGuide-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, denn nur durch die Cookies kann die Höhe seiner Affiliate-Vergütung bestimmt werden. Weitere Informationen über die Nutzung von Daten durch Booking.com findest du in der Datenschutzerklärung.

– Commission Junction:

Java-Script-Code von Conversant International Limited, Unit 101, Q House, Furze Road, Sandyford, Dublin 18, Irland (Commission Junction) wird auf unsere Seite geladen. Wenn du JavaScript in deinem Browser aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert hast, kann dein Browser persönliche Daten an Commission Junction übermitteln. Wir wissen nicht, welche Daten Commission Junction mit den erhaltenen Daten verknüpft und für welche Zwecke Commission Junction diese Daten verwendet. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzrichtlinie von Commission Junction: http://www.conversantmedia.com/legal/datenschutzrichtlinien. Um die Ausführung von Junk-Code von Commission Junction ganz zu verhindern, kannst du einen Java-Script-Blocker installieren (zum Beispiel www.noscript.net oder www.ghostery.com).

Cookies von unseren Partnern

Wenn du unsere Website nutzt, um eine Reise bei einem unserer Geschäftspartner zu buchen, erlauben wir diesem Geschäftspartner, Cookies zu verwenden, um diesen Buchungsvorgang aufzuzeichnen. So können unsere Geschäftspartner nachvollziehen, dass du das Angebot auf unserer Website genutzt hast. Möglicherweise verwenden unsere Partner Informationen über deine Buchung, um dein Angebot zu verbessern.

12) Web-Analyse-Dienste

Google (Universal) Analytics

– Google Analytics mit demografischen Merkmalen
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 ESW5, Irland (“Google”) betrieben wird. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die von den Cookies erzeugten Informationen über deine Nutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Bei der Nutzung von Google Analytics können auch personenbezogene Daten an die Server von Google LLC übertragen werden. in den USA.
Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung “_anonymizeIp()”, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung gewährleistet und einen direkten Personenbezug ausschließt. Infolge der Erweiterung wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt die Verarbeitung in Übereinstimmung mit Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die von deinem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Du kannst die Verwendung von Cookies ablehnen, indem du die entsprechenden Einstellungen in deinem Browser wählst. Wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen kannst. Du kannst Google dauerhaft daran hindern, die durch Cookies erzeugten Daten über die Nutzung der Website (einschließlich deiner IP-Adresse) zu erfassen und zu verarbeiten. Du kannst das Browser-Plugin unter folgendem Link herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.
Als Alternative zum Browser-Plugin oder für Browser auf mobilen Geräten, klicke bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, das die Datenerfassung durch Google Analytics auf dieser Website in Zukunft deaktiviert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur für diesen Browser und diese Domain. Wenn du deine Cookies in diesem Browser löschst, musst du erneut auf diesen Link klicken: Google Analytics deaktivieren
Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics mit Nutzerdaten umgeht, findest du in den Datenschutzbestimmungen von Google unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en

13) Werkzeuge und Sonstiges

13.1Google Maps

Unsere Website verwendet Google Maps (AP’I) von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Anzeige von interaktiven (Länder-)Karten, um geografische Informationen visuell darzustellen. Wenn du diesen Service nutzt, wird dir unser Standort angezeigt und du kannst uns leichter finden.

Wenn du die Unterseiten aufrufst, die die Google Maps-Karte enthalten, werden Informationen über deine Nutzung unserer Website (wie z. B. deine IP-Adresse) an Google übertragen und auf Servern gespeichert. Bei der Nutzung von Google Maps können auch personenbezogene Daten an die Server von Google LLC übermittelt werden. in den USA. Dies gilt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, mit dem du eingeloggt bist, oder ob kein Nutzerkonto existiert. Wenn du bei Google eingeloggt bist, werden deine Informationen direkt mit deinem Konto verknüpft. Wenn du nicht mit deinem Profil bei Google verknüpft werden möchtest, musst du dich ausloggen, bevor du die Schaltfläche aktivierst. Google speichert deine Daten (auch für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet sie aus. Eine solche Auswertung erfolgt gemäß Art. 6 (1) Punkt f GDPR auf der Grundlage der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Website. Du hast das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen. Wenn du das möchtest, musst du Google kontaktieren, um dieses Recht auszuüben.

Für den Fall, dass personenbezogene Daten an Google LLC übermittelt werden. mit Sitz in den Vereinigten Staaten, Google LLC. ist für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list.

Wenn du mit der künftigen Übermittlung deiner Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden bist, kannst du den Webdienst Google Maps vollständig deaktivieren, indem du die JavaScript-Anwendung in deinem Browser ausschaltest. In diesem Fall können sowohl Google Maps als auch die Kartenanzeige auf dieser Website nicht verwendet werden.

Die Google-Nutzungsbedingungen findest du unter: https://policies.google.com/terms?hl=en. Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen findest du unter: https://www.google.com/intl/en-US_US/help/terms_maps.html.

Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Nutzung von Google Maps findest du auf der Website von Google (“Google-Datenschutzrichtlinie”) unter: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

13.2Google Web Fonts

Diese Website verwendet zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten die von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (“Google”) zur Verfügung gestellten Web Fonts. Wenn du eine Seite aufrufst, lädt dein Browser die benötigten Webfonts in seinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Dazu muss der Browser, den du verwendest, eine Verbindung zu den Servern von Google haben. Bei der Nutzung von Google Maps können auch personenbezogene Daten an die Server von Google LLC übermittelt werden. in den USA. Auf diese Weise wird Google darüber informiert, dass über deine IP-Adresse auf unsere Website zugegriffen wurde. Die Verwendung von Google Web Fonts erfolgt zum Zweck einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und liegt in unserem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 (1) Punkt f GDPR. Wenn dein Browser keine Webschriftarten unterstützt, wird eine Standardschriftart von deinem Computer verwendet.

Für den Fall, dass personenbezogene Daten an Google LLC übermittelt werden. mit Sitz in den Vereinigten Staaten, Google LLC. isIs für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

13.3 Mehrsprachigkeit durch das Plugin WPML

Laut dem WPML-Support ist das Plugin konform mit der General Data Protection Regulation (GDPR), Quelle: WPML

13.4 VG Würze

Cookies und Berichte über Zugriffszahlen

Wir verwenden “Session-Cookies” der VG Wort, München, um den Zugriff auf Texte zu messen, um die Wahrscheinlichkeit des Kopierens zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer, eine sogenannte Session-ID, gespeichert. Darüber hinaus enthält ein Cookie Informationen über seine Herkunft und die Speicherdauer. Sitzungscookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der Kantar Deutschland GmbH mit der Skalierbaren Zentralen Messmethode (SZM) durchgeführt. Sie helfen, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte für die Vergütung von Rechtsansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir sammeln keine persönlichen Daten über Cookies.

Viele unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die wir die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melden. Damit ermöglichen wir unseren Autorinnen und Autoren eine Beteiligung an den Ausschüttungen der VG Wort, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke nach § 53 UrhG sicherstellen.

Es ist auch möglich, unsere Angebote ohne Cookies zu nutzen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Du kannst die Speicherung von Cookies jedoch deaktivieren oder deinen Browser so einstellen, dass er dich benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Scalable Central Measurement System.

Unsere Website und unsere mobile Website nutzen das “Skalierbare Zentrale Messverfahren” (SZM) der Kantar Deutschland GmbH, um statistische Parameter zur Bestimmung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten zu ermitteln.

Dabei werden anonyme Messwerte gesammelt. Die Zugriffszählung verwendet alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übermittelten Informationen deines Browsers erstellt wird, zur Erkennung von Computersystemen. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Das einzige Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit der einzelnen Texte zu bestimmen.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Deine Identität bleibt immer geschützt. Du wirst keine Werbung über das System erhalten.

14) Rechte der betroffenen Person

14.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt dir im Hinblick auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten die folgenden umfassenden Betroffenenrechte (Informations- und Interventionsrechte) gegenüber dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen:

  • Recht auf Auskunft durch die betroffene Person gemäß Art. 15 GDPR
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 GDPR
  • Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden”) gemäß Art. 17 GDPR
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 GDPR
  • Recht auf Information gemäß Art. 19 GDPR
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 GDPR
  • Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung gemäß Art. 7 (3) GDPR
  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde gemäß Art. 77 GDPR

14.2RECHT AUF WIDERSPRUCH

WENN WIR DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG AUF DER GRUNDLAGE UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HAST DU DAS RECHT, DIESER VERARBEITUNG AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS DEINER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, JEDERZEIT MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT ZU WIDERSPRECHEN.
WENN DU VON DEINEM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH MACHST, WERDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETREFFENDEN DATEN EINSTELLEN. WIR BEHALTEN UNS JEDOCH DAS RECHT ZUR WEITERVERARBEITUNG VOR, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE DEINE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.

WENN WIR DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN FÜR DIREKTMARKETINGZWECKE VERARBEITEN, HAST DU DAS RECHT, DER VERARBEITUNG DEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE FÜR DIREKTMARKETINGZWECKE VERWENDET WERDEN, JEDERZEIT ZU WIDERSPRECHEN. KANNST DU DEN EINSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.

WENN DU VON DEINEM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH MACHST, WERDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETREFFENDEN DATEN FÜR ZWECKE DER DIREKTWERBUNG EINSTELLEN.

15) Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten

Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach der jeweiligen Rechtsgrundlage, dem Zweck der Verarbeitung und – falls relevant – nach der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z. B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen).

Wenn personenbezogene Daten auf der Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 (1) Punkt a GDPR verarbeitet, werden diese Daten gespeichert, bis die betroffene Person ihre Einwilligung widerruft.

Wenn es gesetzliche Aufbewahrungsfristen für Daten gibt, die im Rahmen gesetzlicher oder ähnlicher Verpflichtungen auf der Grundlage von Art. 6 (1) Punkt b GDPR verarbeitet werden, werden diese Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen routinemäßig gelöscht, wenn sie für die Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung nicht mehr erforderlich sind und/oder wir kein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage von Art. 6 (1) Punkt f GDPR, werden diese Daten gespeichert, bis die betroffene Person von ihrem Widerspruchsrecht nach Art. 21 (1) GDPR ausübt, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenn personenbezogene Daten zum Zweck der Direktwerbung auf der Grundlage von Art. 6 (1) Punkt f GDPR verarbeitet, werden diese Daten gespeichert, bis die betroffene Person von ihrem Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 (2) GDPR AUSÜBT.

Sofern in den in dieser Erklärung enthaltenen Informationen zu bestimmten Verarbeitungssituationen nichts anderes angegeben ist, werden gespeicherte personenbezogene Daten gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind.

16) Display-Anzeigen

Mediavine Programmatische Werbung (Ver 1.1)

Die Website arbeitet mit Mediavine zusammen, um die interessenbasierte Werbung Dritter auf der Website zu verwalten. Mediavine stellt Inhalte und Werbung zur Verfügung, wenn du die Website besuchst, die Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern verwenden kann. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Webserver an deinen Computer oder dein mobiles Gerät (in dieser Richtlinie als “Gerät” bezeichnet) gesendet wird, damit sich eine Website einige Informationen über deine Surfaktivitäten auf der Website merken kann.

Erstanbieter-Cookies werden von der Website erstellt, die du besuchst. Ein Drittanbieter-Cookie wird häufig für verhaltensbezogene Werbung und Analysen verwendet und wird von einer anderen Domain als der von dir besuchten Website erstellt. Auf der Website können Cookies, Tags, Pixel, Beacons und andere ähnliche Technologien (zusammenfassend als “Tags” bezeichnet) von Dritten platziert werden, um die Interaktion mit Werbeinhalten zu überwachen und die Werbung gezielt zu optimieren. Jeder Internetbrowser verfügt über Funktionen, mit denen du sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies blockieren und den Cache deines Browsers löschen kannst. Die “Hilfe”-Funktion in der Menüleiste der meisten Browser erklärt dir, wie du neue Cookies nicht mehr annimmst, wie du über neue Cookies benachrichtigt wirst, wie du bestehende Cookies deaktivierst und wie du den Cache deines Browsers leerst. Weitere Informationen über Cookies und wie du sie deaktivieren kannst, findest du auf der Seite All About Cookies.

Ohne Cookies kannst du die Inhalte und Funktionen der Website möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen. Bitte beachte, dass die Ablehnung von Cookies nicht bedeutet, dass du keine Werbung mehr siehst, wenn du unsere Seite besuchst. Wenn du dich abmeldest, siehst du weiterhin nicht-personalisierte Werbung auf der Website.

Die Website erhebt die folgenden Daten mithilfe eines Cookies, wenn sie personalisierte Werbung schaltet:

  • IP-Adresse
  • Typ des Betriebssystems
  • Version des Betriebssystems
  • Gerätetyp
  • Sprache der Website
  • Webbrowser-Typ
  • E-Mail (in gehashter Form)

Mediavine-Partner (unten aufgeführte Unternehmen, mit denen Mediavine Daten austauscht) können diese Daten auch nutzen, um sie mit anderen Endnutzerdaten zu verknüpfen, die der Partner unabhängig gesammelt hat, um gezielte Werbung zu liefern. Mediavine Partners kann auch separat Daten über Endnutzer aus anderen Quellen sammeln, wie z.B. Werbe-IDs oder Pixel, und diese Daten mit den von Mediavine-Publishern gesammelten Daten verknüpfen, um interessenbasierte Werbung über dein gesamtes Online-Erlebnis, einschließlich Geräten, Browsern und Apps, anzubieten. Zu diesen Daten gehören Nutzungsdaten, Cookie-Informationen, Geräteinformationen, Informationen über Interaktionen zwischen Nutzern und Anzeigen und Websites, Geolokalisierungsdaten, Verkehrsdaten und Informationen über die Verweisquelle eines Besuchers auf eine bestimmte Website. Mediavine Partners kann auch eindeutige IDs erstellen, um Zielgruppensegmente zu bilden, die für gezielte Werbung verwendet werden.

Wenn du mehr über diese Praxis erfahren möchtest und wissen willst, ob du dieser Datenerhebung zustimmen oder sie ablehnen kannst, besuche bitte die Opt-Out-Seite der National Advertising Initiative. Du kannst auch die Website der Digital Advertising Alliance und die Website der Network Advertising Initiative besuchen, um weitere Informationen über interessenbasierte Werbung zu erhalten. Du kannst die AppChoices-App unter Digital Advertising Alliance’s AppChoices-App herunterladen, um dich in Verbindung mit mobilen Apps abzumelden, oder die Plattformsteuerung auf deinem Mobilgerät verwenden, um dich abzumelden.

Genauere Informationen über Mediavine Partners, die von ihnen erfassten Daten und ihre Richtlinien zur Datenerfassung und zum Datenschutz findest du unter Mediavine Partners.

 

Protect your trip: With all our travel experience, we highly recommend you hit the road with travel insurance. SafetyWing offers flexible & reliable Digital Nomads Travel Medical Insurance at just a third of the price of similar competitor plans.