Skip to Content

Das Beste, was du auf der Insel Tortuga, Costa Rica, unternehmen kannst

Trotz ihrer geringen Größe hat die Isla Tortuga für Naturliebhaber und neugierige Abenteurer viel zu bieten. Auf der Insel Tortuga, Costa Rica, gibt es viel zu erleben.

Tortuga Island ist eher ein Ort, den man besichtigen kann, als dass man dort bleibt.

Ein ganzer Tag auf der Insel verspricht ein Abenteuer voller Wassersport, leckerem Essen und kuriosen Funden.

Wo liegt die Insel Tortuga in Costa Rica?

Die Insel Tortuga liegt im südöstlichen Teil der Nicoya-Halbinsel in der Provinz Puntarenas.

Sie wird auch Isla Tortuga Costa Rica genannt. Ihr Name bedeutet auf Englisch “Turtle Island”.

Das Beste, was man auf der Insel Tortuga, Costa Rica, tun kann

1. Genieße das Tauchen

Diving Costa Rica
©Kzenon via Canva.com

Die Insel Tortuga beherbergt drei Tauchplätze in Costa Rica, die beeindruckende Schiffswracks und eine reiche Unterwasserwelt bieten.

Die Tauchgebiete auf der Insel sind für Anfänger und fortgeschrittene Taucher gleichermaßen geeignet.

Schiffe der Küstenwache, die tief im Ozean versunken sind, bieten einen besonderen Spielplatz für Entdecker, auf dem sie herumfahren können.

Das Franklin Chang Wrack ist 95 Fuß lang und wurde versenkt, um ein künstliches Riff für Meerestiere zu schaffen.

Der Coronel Alfonso Monge hingegen liegt ein paar Meter unter der Oberfläche und kann von zertifizierten Tauchern erkundet werden.

Zu den Fischarten, die du in den Gewässern von Tortuga Island antriffst, gehören Stachelrochen, Mantarochen und Delfine.

Einige tropische Fische und Weißspitzenriffhaie können im Caroline Star Schiffswrack, weiter unten im Wasser, gefunden werden.

2. Schwimmen und Schnorcheln

Isla_Tortugas_Puntarenas_Costa_Rica
Mauricio Díaz E., via Wikimedia Commons

Wenn du nicht tauchen willst, kannst du stattdessen in Tortuga Costa Rica schwimmen und schnorcheln.

Der weiße Sandstrand auf der Insel ist der perfekte Ort für dein eigenes tropisches Abenteuer.

Selbst wenn es in den küstennahen Gebieten keine Korallenriffe gibt, kannst du immer noch verschiedene Fischarten finden, die umherschwimmen und dem hellblauen Wasser Farbtupfer verleihen.

Wenn du hier schwimmst, kannst du unter anderem Gelbschwänze, Papageienfische und Kaiserfische sehen.

Bei deinem Schnorchelerlebnis auf der Isla Tortuga wirst du auch verschiedene Arten von Seepferdchen, Kraken und Aalen finden, die die Küste als ihren Lebensraum bezeichnen.

Wenn du dich auf den Weg machen willst, miete ein Boot und einen erfahrenen Guide, der dir tolle Plätze zum Schnorcheln zeigt.

Die Außenriffe der Insel sind der Ort, an dem du die beliebten Meeresschildkröten findest.

3. Versuch Seekajakfahren

Kayaking
©g-stockstudio via Canva.com

Wir wissen bereits, dass Kajakfahren eine entspannende Aktivität ist, vor allem, wenn du durch eine Reihe von Kanälen gleitest, die dich ganz nah an die Wildtiere heranführen, die in den Mangroven und Seen leben.

Wie wäre es, wenn du deine Kajakfähigkeiten auf dem Meer testen würdest?

Seekajakfahren gehört zu den ultimativen Aktivitäten auf der Insel Tortuga, Costa Rica.

Leih dir ein Langstrecken-Seekajak, mach dich bereit, in Richtung Sonne zu paddeln.

Diese Aktivität ist eine größere Herausforderung als die Freizeitschifffahrt, daher solltest du dir für die gesamte Dauer der Aktivität einen erfahrenen Kajakführer zur Seite stellen.

Dein Guide gibt dir eine wichtige Einweisung in die Sicherheitsmaßnahmen, wenn du an dieser Aktivität teilnimmst.

Danach darfst du dich losreißen und die atemberaubende Landschaft genießen, die nur denjenigen vorbehalten ist, die mutig genug sind, hinauszupaddeln.

4. Barbecue am Strand

Ein Schöner Blick Auf Die Insel Tortuga Von Der To
©Jason Ondreicka via Depositphotos

Auf der Isla Tortuga gibt es einen malerischen Essbereich für diejenigen, die ein Festmahl am Strand genießen möchten.

Viele Restaurants und Gaststätten haben leckere Grillgerichte auf ihrer Speisekarte, und wir empfehlen dir, zuzugreifen.

Die Meeresfrüchte sind garantiert frisch und das Fleisch wird perfekt zubereitet.

Genieße eine Portion Barbecue und andere gegrillte Sachen, während du einen ruhigen Nachmittag am Strand verbringst, auf den Sonnenuntergang wartest oder nach einer herausfordernden Wasseraktivität eine Verschnaufpause einlegst.

Viele – wenn auch nicht alle – Touren, die dich um Tortuga Costa Rica herumführen, bieten zwischen den Tauchgängen ein Festmahl mit gegrillten Speisen, Meeresfrüchten und Früchten der Saison an.

Die tropische Umgebung der Insel macht jedes Essenserlebnis auf allen Ebenen zu etwas Besonderem.

5. Wandern gehen

Isla_Tortuga._Costa_Rica
Arturo Sotillo, via Wikimedia Commons

Auf Tortuga Island geht es nicht nur darum, im Sand zu spielen und im Wasser zu tauchen.

Du kannst in den bewaldeten Hügeln der Insel wandern. Sie beherbergen verschiedene Wildtierarten, für die Costa Rica bekannt ist.

Wenn du durch den Dschungel der Insel Tortuga in Costa Rica wanderst, halte Ausschau nach einem (oder zwei) Pekaris, die auftauchen und mit dir sprechen.

Wenn du den Gipfel erreicht hast, genießt du eine atemberaubende Aussicht, die man nur von einem so hohen Aussichtspunkt aus sehen kann – wie dort, wo der blaue Himmel auf den ebenso blauen Ozean trifft.

Wenn du ein noch anspruchsvolleres Abenteuer suchst, solltest du zum nahe gelegenen Curú Wildlife Refuge fahren.

Wandere durch die tropischen Regenwälder und entdecke eine noch vielfältigere Flora und Fauna.

Wähle einen der 17 Wanderwege, die dich zu den natürlichen Lebensräumen von Tieren wie Gürteltieren, Affen und sogar Weißwedelhirschen führen.

6. Einkaufen von Souvenirs

Isla_Tortuga_-_Panoramio_(1)
Federico Mata, via Wikimedia Commons

Wenn du mit deiner ultimativen Isla Tortuga Tour fertig bist, ist es an der Zeit, nach Souvenirs, Schmuck und anderen Erinnerungsstücken zu suchen, die dich an deine schöne Zeit auf der Insel erinnern werden.

Direkt an den Ufern findest du mehrere Souvenirläden, die Kunsthandwerk und Kleinigkeiten aus der Region verkaufen, die du mit nach Hause nehmen kannst.

Diese Souvenirläden sind aber nicht nur einen Besuch wert, bevor du nach Hause gehst.

Wenn du auf Tortuga Island ankommst, wirst du sehen, dass sie deine Lebensretter sein werden, wenn es um WLAN-Zugang, Schlösser, Snacks und Getränke geht – einfach alles, was du brauchst, um deinen Aufenthalt auf der Insel besonders angenehm zu gestalten!