Skip to Content

Beste Zeit für einen Besuch in Vancouver, Kanada

Fragst du dich, wann die beste Zeit für einen Besuch in Vancouver ist? Erfahre mehr über das Wetter und die Aktivitäten in Vancouver, BC, abhängig von der Jahreszeit deines Besuchs.

Wenn du dich nach der besten Zeit für einen Besuch in Vancouver, BC, erkundigst, wird man dir wahrscheinlich sagen, dass du im Sommer kommen solltest.

Was ist, wenn deine Reise nicht in diese Jahreszeit fällt?

Zum Glück ist es generell eine gute Idee, zu jeder Jahreszeit nach Vancouver zu kommen.

Vancouver, BC, hat für neugierige Reisende viel zu bieten, egal in welchem Monat und zu welcher Jahreszeit du kommst.

Best Time To Visit Vancouver Canada
©tsuchi via Canva.com

Beste Zeit für einen Besuch in Vancouver

Vancouver Wetter im Januar

Klima: Die kältesten Tage in Vancouver sind hier.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 6 Grad Celsius, während die niedrigste bei 1 Grad Celsius liegt.

Der Januar ist einer der regenreichsten Monate des Jahres in Vancouver. Für Outdoor-Fans mag das ein Hindernis sein, aber Vancouver hat trotzdem viele Indoor-Aktivitäten zu bieten.

Gibt es eine bessere Art, das kalte Wetter zu genießen, als auf dem Dine Out Vancouver Food Festival eine kulinarische Reise zu unternehmen?

Dieses zweiwöchige gastronomische Fest ist eines der am meisten erwarteten Ereignisse im Januar.

Viele Restaurants nehmen daran teil und präsentieren ihre Menüs für Menschen, die die besten Gerichte probieren möchten, ohne zu protzen.

Verpasse auch nicht die letzte Chance, das Canyon Lights Christmas Display an der Capilano Hängebrücke zu sehen.

Jedes Jahr wird der Platz mit festlichen Lichtern und künstlerischen Dekorationen gestaltet, die sich jedes Mal ändern. Der Januar ist die beste Zeit für einen Besuch in Vancouver, wenn du dem Feiertagsrummel entgehen willst.

Vancouver Wetter im Februar

Klima: Es ist das Ende der Wintersaison.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 8 Grad Celsius, während die niedrigste bei 2 Grad Celsius liegt.

Im Februar lockt das gemütliche Wetter in Vancouver Paare an, die zum Valentinstag einen romantischen Ausflug machen wollen.

Auch in der Stadt ist es am schönsten, denn viele Betriebe bieten spezielle Pakete an, die zum Anlass und zur Jahreszeit passen. Der Februar ist die beste Zeit des Jahres, um Vancouver zu besuchen und das Kuschelwetter mit deinem Liebsten zu genießen.

Mache eine Weintour oder fahre mit dem Fahrrad durch die Nachbarschaft. Besuche Indoor-Galerien oder verbringe Zeit unter dem Sternenhimmel. Die Möglichkeiten für romantische Reisende sind endlos.

Der Februar ist auch die Zeit für Firmenveranstaltungen und jährliche gesellschaftliche Zusammenkünfte, bei denen verschiedene Highlights der Stadt gefeiert werden.

Einige der Veranstaltungen, die im Februar stattfinden, sind die Vancouver International Boat Show und das Vancouver International Wine Festival.

Vancouver Wetter im März

Skifahren Cypress Mountain Vancouver Kanada

Klima: Es ist der Beginn der Frühlingssaison.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 10 Grad Celsius, während die niedrigste bei 3 Grad Celsius liegt.

In Vancouver ist zu dieser Zeit Nebensaison, also erwarte weniger Menschenmassen und eine entspanntere Reiseatmosphäre.

Auch wenn die Gefahr möglicher Stürme in der Nähe ist, ist es trotzdem eine gute Idee, zu dieser Jahreszeit nach Vancouver zu fahren, vor allem für Reisende mit einem kleinen Budget.

Bevor der Winter offiziell zu Ende geht, kannst du am Grouse Mountain an den 24 Hours of Winter teilnehmen.

Du kannst nach Herzenslust Skifahren, Schlittschuhlaufen und Snowboarden, denn auf dem Grouse Mountain gibt es Winteraktivitäten bis in die frühen Morgenstunden. Verpasse auf keinen Fall die Fackelparade.

Diesen Monat findet auch das Festival du Bois statt. Es ist die beste Zeit des Jahres, um Britisch-Kolumbien zu besuchen, wenn du dich für kanadische Folk-, keltische und Weltmusik interessierst.

Viele frankophone Festivalfans besuchen diese Veranstaltung.

Vancouver Wetter im April

Klima: Der Frühling steht in voller Blüte.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 12 Grad Celsius, während die niedrigste bei 5 Grad Celsius liegt.

Plane deine Reiseroute sorgfältig, vor allem, wenn sie viele Aktivitäten im Freien beinhaltet. In Vancouver regnet es im April, was deine Pläne für Ausflüge in die Natur und Ähnliches beeinträchtigen kann.

Aber im April blühen die Kirschblütenbäume in Vancouver und machen den Weg frei für das jährliche Vancouver Cherry Blossom Festival.

Dies ist die beste Zeit für einen Besuch in Vancouver, Kanada, wenn du ein Liebhaber dieser wunderschönen Blüten bist.

Die Nachbarschaft arrangiert Fahrrad- und Sightseeing-Touren, damit die Menschen es genießen können, inmitten der rosa Blüten zu sein. Die Sakura Night im Stanley Park ist ein Muss für jeden, der die asiatische Küche liebt.

Die Besten Dinge, Die Man In Vancouver Kanada Tun Kann
©12019 via Canva.com

Vancouver Wetter im Mai

Klima: Die Tage und Nächte werden wärmer, wenn die Frühlingssaison endet.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 16 Grad Celsius, während die niedrigste bei 9 Grad Celsius liegt.

Die Menschen fliegen nach Vancouver, um das tolle Wetter zwischen dem Ende des Frühlings und dem Beginn des Sommers zu genießen.

Zu dieser Jahreszeit öffnen viele gastronomische Einrichtungen, so dass es generell die beste Zeit ist, Vancouver für eine gastronomische Erkundung zu besuchen.

Die beliebten Richmond- und Shipyard-Night-Markets beginnen im Mai in der Nachbarschaft.

Im Mai findet auch der mit Spannung erwartete BMO Vancouver Marathon statt, ein landschaftlich reizvoller Lauf mit Strecken, die an berühmten Wahrzeichen, grünen Parks und dem schönen Meer entlang führen.

Vancouver Wetter im Juni

Klima: Es ist Sommeranfang in Vancouver.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 19 Grad Celsius, während die niedrigste bei 11 Grad Celsius liegt.

Der Sommer ist zwar da, aber im Juni solltest du immer noch mit ein paar Regentropfen rechnen. In diesem Monat beginnt die Hauptreisezeit in Vancouver. Es ist also ratsam, rechtzeitig zu buchen, wenn du im Juni Vancouver, BC, besuchen möchtest.

Diesen Monat findet das Vancouver International Jazz Festival statt.

Während dieser Veranstaltung kommen hochkarätige Künstler zusammen, um mit ihren Fans auf der ganzen Welt Musik zu feiern, und veranstalten mehrere Konzerte an verschiedenen Orten in Vancouver. Ebenfalls um die Ecke ist die Vancouver Craft Beer Week.

Vancouver Wetter im Juli

Vancouver Capilano Suspension Bridge Park Self Guided Tour
©Pgiam via Canva.com

Klima: Erwarte einen kühlen und sonnigen Sommer.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 21 Grad Celsius, während die niedrigste bei 13 Grad Celsius liegt.

Die Hochsaison für Touristen in Vancouver ist in vollem Gange, da das Wetter zu dieser Jahreszeit heiß und trocken ist.

Die Menschen kommen in die Stadt, um hier den Canada Day zu feiern, und so ist das ganze Viertel voll mit Einheimischen und Touristen, die ihrem Tag nachgehen.

Im Juli siehst du viele Einheimische am Jericho Beach – nicht um zu schwimmen, sondern um das Vancouver Folk Music Festival zu feiern.

Drei Tage lang kannst du erleben, wie lokale Künstler und internationale Stars mit der Menge jammen. Neben diesen Konzerten gibt es Essensstände und Kunsthandwerksmärkte, die für jeden etwas bieten.

Vancouver Wetter im August

Klima: Der Sommer geht zu Ende und die Regenzeit steht vor der Tür.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 22 Grad Celsius, während die niedrigste bei 14 Grad Celsius liegt.

Wenn der August kommt, kannst du mehr Sonnentage und weniger Regentage genießen. Nutze dieses Wetter und gehe in die Natur, zum Beispiel in den Stanley Park, ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Es ist eine gute Zeit, um das Bard on The Beach Shakespeare Festival zu besuchen, das zu diesem Zeitpunkt bereits seit zwei Monaten läuft. Diese lohnenswerte Veranstaltung ist sowohl erholsam als auch informativ.

Andere Feste, die gleich um die Ecke liegen, sind das Vancouver Chinatown Festival und die Vancouver Pride Parade.

Vancouver Wetter im September

Klima: Die Herbstsaison setzt ein.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 18 Grad Celsius, während die niedrigste bei 11 Grad Celsius liegt.

Der September neigt in Vancouver dazu, in den letzten Wochen regnerisch zu werden. Wenn du also irgendwelche Aktivitäten im Freien planst, solltest du das am besten zu Beginn des Monats tun. Die Schönheit der Herbstsaison ist zu dieser Jahreszeit sehr offensichtlich.

Der September ist eine tolle Zeit für Filmliebhaber und -macher. Das Vancouver International Film Festival, eines der größten Filmfestivals Nordamerikas, findet diesen Monat statt.

How To Get From Seattle To Vancouver3
©tsuchi via Canva.com

Vancouver Wetter im Oktober

Klima: Im Herbst wird es kälter und es ist mit Regen zu rechnen.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 13 Grad Celsius, während die niedrigste bei 7 Grad Celsius liegt.

Wenn dir graue Wolken und trübes Wetter nichts ausmachen, solltest du im Oktober nach Vancouver reisen.

Außerdem gibt es viele Indoor-Aktivitäten, die du maximieren kannst – und viele davon sind es wert, dorthin zu reisen. Denk an Museen, Bibliotheken, Hallenbäder und riesige Aquarien.

Vancouver verwandelt sich in einen riesigen gruseligen Ort, wenn die ganze Nachbarschaft Platz für die Halloween-Feierlichkeiten macht.

Wenn du dich für diese Art von Veranstaltungen interessierst, solltest du deine Reise in den Oktober legen, damit du an den Spuk- und Geistertouren durch Vancouver teilnehmen kannst. Beende dein Erlebnis mit der lebendigen Vancouver Halloween Parade.

Vancouver Wetter im November

Klima: Es ist ein sehr regnerischer Monat.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 8 Grad Celsius, während die niedrigste bei 3 Grad Celsius liegt.

Der November gilt in Vancouver als Nebensaison, da die Ferien noch nicht begonnen haben und sich noch kein Schnee gebildet hat.

Viele Dinge, die du im November in Vancouver unternehmen willst, hängen stark vom Wetter ab. Kein Wunder, dass es der unbeliebteste Monat ist, um Vancouver, BC, zu besuchen.

Wenn es Schnee gibt, kannst du einen schönen Tag mit Wintersport verbringen. Die Skisaison kann noch in diesem Monat beginnen, dann wird der Grouse Mountain eröffnet.

Die Weihnachtsattraktionen öffnen bereits in diesem Monat, also wäre es schön, wenn du sie noch vor dem großen Andrang in den Ferien besuchen könntest.

Zu den Veranstaltungen, die in dieser Zeit des Jahres stattfinden, gehören der Vancouver Eastside Culture Crawl und das Hopscotch Festival.

Vancouver Wetter im Dezember

Skifahren Cypress Mountain Vancouver Kanada.

Klima: Es ist der Beginn der Wintersaison. Regen ist häufig.

Temperatur: Die höchste Temperatur liegt bei 6 Grad Celsius, während die niedrigste bei 1 Grad Celsius liegt.

Um fünf Uhr nachmittags ist ganz Vancouver bereits in Dunkelheit gehüllt. Plane deine Ausflüge im Freien, die Tageslicht benötigen, entsprechend.

Das verkürzt zwar deine Sightseeing-Touren, erweitert aber deine Pläne für das Nachtleben um ein paar Stunden.

Die Weihnachtszeit ist eine magische Zeit, um in Vancouver zu sein. Der Weihnachtsmarkt in Vancouver ist ein Tag mit gutem Essen, tollen Funden und einer großen Portion Festtagsstimmung.

Auch Weihnachten am Canada Place ist ein Muss für die ganze Familie. Eines der wichtigsten Ereignisse sind die riesigen Lebkuchenmänner und der riesige, gut beleuchtete Weihnachtsbaum.

Was du in Vancouver im Dezember auf keinen Fall verpassen solltest, ist das VanDusen Festival of Lights.

Erlebe, wie der Botanische Garten von den Lichterketten erleuchtet wird, die das üppige Land schmücken.

Protect your trip: With all our travel experience, we highly recommend you hit the road with travel insurance. SafetyWing offers flexible & reliable Digital Nomads Travel Medical Insurance at just a third of the price of similar competitor plans.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Vancouver?

Die beste Zeit für eine Reise nach Vancouver ist entweder im Juli oder im August. Die Saison ist ideal, um die Natur zu erkunden und es sich drinnen gemütlich zu machen.

Diese Monate sind die wärmsten und trockensten Monate in Vancouver, BC.

Welche Jahreszeiten gibt es in Vancouver?

In Vancouver gibt es alle vier Jahreszeiten – Winter, Frühling, Sommer und Herbst – obwohl das Wetter im Vergleich zum Rest von Kanada milder ist.

Der Winter in Vancouver dauert von Dezember bis Februar. Du wirst das kalte Wetter als angenehm empfinden, da die Temperaturen nicht unter den Nullpunkt fallen.

Der Frühling in Vancouver dauert von März bis Mai. Erwarte eine Menge Regenschauer. Es wird erwartet, dass sich das Wetter gegen Ende Mai abkühlt.

Der Sommer beginnt offiziell im Juni und endet im August. Im Sommer wird es in Vancouver nicht unangenehm heiß.

Der Herbst in Vancouver dauert von September bis November. Erwarte kühleres Wetter und einen nassen Novemberbesuch.

Wann ist die beste Jahreszeit für einen Besuch in Vancouver?

Viele der Reize Vancouvers befinden sich im Freien, daher ist es am besten, die Stadt im Sommer zu besuchen.

So kannst du einen angenehm warmen Tag in der Sonne genießen, ohne dass es regnet.

Wann ist die günstigste Zeit, um nach Vancouver zu fliegen?

Die günstigste Zeit, um nach Vancouver, BC, zu fliegen, ist im Januar. Vermeide die Monate März, April und Mai, wenn du auf der Suche nach dem günstigsten Flug bist.

Um die besten Angebote zu bekommen, musst du unbedingt im Voraus buchen – mindestens drei Wochen vor deiner Reise.

Mehr Artikel über Vancouver

Vancouver ist eine meiner Lieblingsstädte, vor allem weil sie so viele Outdoor-Aktivitäten bietet. Hier findest du die BEST THINGS TO DO IN VANCOUVER.

Um dir bei der Planung deiner Reise nach Vancouver zu helfen, habe ich eine Liste mit den BESTEN LUXUSHOTELS IN VANCOUVER und den BESTEN TOUREN IN VANCOUVER zusammengestellt.

Ich kann eine Reise nach Vancouver Island nur empfehlen. Schau dir diese Beiträge über die VANCOUVER TO VANCOUVER ISLAND FERRY und BEST THINGS TO DO ON VANCOUVER ISLAND an.

Rate this post