Die 15 coolsten Aktivitäten in Puerto Viejo, Costa Rica

Von Tim Kroeger Januar 13, 2020 673, 675, 835, Costa Rica, Die Besten Sehenswürdigkeiten, Mittelamerika

This article may be sponsored or include a provided product or affiliate link. See footer and Affiliate Disclaimer for full details.

Puerto Viejo ist ein Paradies für Surfer und Strandliebhaber. Abgesehen vom Surfen gibt es aber noch viele weitere aufregende Abenteuer zu erleben. Mit dem stressfreien, jamaikanisch-karibischen Lebensstil in Kombination mit dem erfrischenden Blick auf den Strand kannst du in diesem Jahr nichts falsch machen, wenn du Puerto Viejo, Costa Rica, als dein Urlaubsziel wählst.

Puerto Viejo de Talamanca in der Provinz Limon ist bekannt für ihre Surfbrüche, Korallenriffe und dichten Regenwälder.

Klingt für mich nach einem der besten Orte in Costa Rica, um die Natur und die damit verbundenen Aktivitäten wie Surfen, Schnorcheln und Trekking zu genießen.

Da es in Puerto Viejo mehr Regentage als Sonnentage gibt, sind Februar, März, September und Oktober die besten Monate für deinen Besuch. Obwohl in diesen Monaten immer noch die Chance auf Regenschauer besteht, sind diese Monate erfahrungsgemäß die besten um Touren und Aktivitäten in und rund um Puerto Viejo zu unternehmen.

Trotz der Regenfälle herrscht in ganz Costa Rica, einschließlich Limon, das ganze Jahr über eine warme und ausgeglichene Atmosphäre.

Die 15 coolsten Aktivitäten in Puerto Viejo, Costa Rica

So, hier sind also die 15 besten Aktivitäten in Puerto Viejo.

1. Besuche den Cahuita National Park

Den Cahuita-Nationalpark kannst du von Puerto Viejo ganz einfach mit dem Bus oder Taxi erreichen. Das Wandern durch den Nationalpark ist ein aufregendes Abenteuer in Costa Rica. Die üppige Dschungelvegetation mit hohen Palmen zieht Wanderer aus verschiedenen Teilen der Welt an.

Nicht nur das – du kannst auch die atemberaubende Karibik sehen und schwimmen, während die Leguane und weißgesichtigen Affen im Hintergrund tanzen. Du kannst im Meer schnorcheln, die beeindruckenden Fischschwärme, Haie sowie die wunderschönen Riffe sind absolut sehenswert.

Gegenwärtig wird Besuchern kein Eintrittspreis berechnet, Spenden sind jedoch ausdrücklich erwünscht.

Von Februar bis April ist ein Besuch des Cahuita-Nationalparks ein Muss in Costa Rica, da dies die perfekte Zeit zum Schnorcheln in der Karibik ist. Das geschützte Gewässer – insgesamt 22.000 Hektar – warten darauf von fir erkundet zu werden.

Auch diejenigen, die im Landesinneren bleiben möchten, wird der Park nicht enttäuschen. Er bietet 11.000 Hektar Regenwald mit vielfältiger Flora und Fauna – wie alle Nationalparks in Costa Rica.

Es gibt eine besondere Stelle, die du unbedingt sehen musst: das Schiffswrack aus dem 18. Jahrhundert.

2. Nimm eine Surf Stunde

Cocles Beach

Die berühmte Salsa Brava ist ein Paradies für Surfer. Tatsächlich zieht Puerto Viejo Surfer wegen dieser berühmten Welle an. Egal, ob du Anfänger oder Profi-Surfer bist, dies ist das ultimative Surfparadies, das du am besten von Dezember bis März besuchst.

Surfen in Playa Cocles ist ein Muss! Der Beachbreak ist allerdings etwas kurz und kann für Anfänger etwas schwierig sein. Wenn das Wetter es zulässt, können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene die großen Wellen genießen, für die Playa Cocles am bekanntesten ist.

Zu jedem Zeitpunkt des Jahres kannst du einen der vielen Surfshops besuchen, die Surfkurse am Cocles Beach anbieten. Neben Longboards und Shortboards gibt es auch Boogie-Boards, die du mieten kannst um Spaß im Wasser zu haben.

Weitere Strände in Puerto Viejo, an denen du surfen kannst, sind Playa Chiquita, Playa Negra und Punta Uva. Wenn die Wellenbedingungen in diesen Gebieten besser sind, kannst du deinen Surf Guide bitten, dich zu diesen Orten zu bringen. Meistens bieten Surfschulen Transporte zu diesen beliebten Surfspots an.

3. Mach eine Chocolate-Tour

Hast du dich jemals gefragt, wie deine Lieblingsschokoladentafeln entstanden sind? Du kannst den langwierigen und dennoch befriedigenden Prozess direkt in Puerto Viejo sehen.

Besuche einen Kakaowald und sieh mit deinen eigenen Augen, wie Schokolade hergestellt wird. Guides werden dich durch den gesamten Prozess führen und dich mit den verschiedenen Schritten zur Herstellung lokaler Schokolade vertraut machen.

Viele der Plantagen in Puerto Viejo verwenden noch immer die traditionellen Methoden des Pflanzens und der Herstellung von Produkten aus Kakao. Die Bohnen werden in Holzkisten vergoren, die dann zu flachen Schalen transportiert werden. Die Bohnen werden in der Sonne getrocknet, bevor sie geröstet werden.

Natürlich ist diese Schokoladentour nicht vollständig ohne eine richtige Verkostung. Probiere einige der besten Kakaoprodukte der Welt, von denen du viele kaufen und mit nach Hause nehmen kannst.

Probier Schokoladendrinks mit verschiedenen Gewürzen aus der Karibik und der ganzen Welt.

4. Leih dir ein Fahrrad

10 Best Things To Do In Puerto Viejo, Costa Rica
10 Best Things To Do In Puerto Viejo, Costa Rica

Warum solltest du ein Fahrrad mieten, fragst du? Rund um Puerto Viejo gibt es einige wunderbare Orte, die am besten mit dem Fahrrad erkundet werden können. Nehmen wir zum Beispiel Manzanillo.

Die Straße von Puerto Viejo nach Manzanillo ist magisch und landschaftlich reizvoll.

Auf einer Länge von 13 Kilometern kannst du das Rauschen der Wellen auf dem Meer genießen. Playa Cocles lauert in der Nähe und verleitet dich, auf ein Surfbrett zu springen und die Wellen zu reiten. Playa Chiquita und Punta Uva sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Mach unterwegs eine Pause und entdecke lokale Händler, die frischen Zuckerrohrsaft verkaufen. Bereite dich darauf vor, durch die Hügel zu radeln, bis du das malerische Fischerdorf Manzanillo erreichst.

5. Go Birdwatching

In Puerto Viejo de Talamanca kann man Vögel beobachten. Über 500 Zugvogelarten und einheimische Vogelarten sind in der Region beheimatet.

Egal, ob du ein begeisterter Vogelbeobachter bist oder es das erste Mal ausprobierst, es gibt viele Aussichtspunkte, an denen du diese ultimative Puerto Viejo-Aktivität genießen kannst.

Einige der vielen Arten, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden, sind die Reiher mit Nordkahnschnabel, die rufösen Eisvögel und die Swainson-Tukane. Beginne deine Tour früh und beobachte Vogelarten, die nur am Morgen gesichtet werden können.

Ich empfehle dir eine Tour mit einem Naturführer zu buchen. Dein Guide hat geschulte Augen und wird Vögel entdecken, die du sonst nie sehen würdest. Zudem wird er dir viele interessante Geschichten über die Vögel, die Region und Costa Rica erzählen.

6. Mach eine Rio Pacuare White Water Rafting Tour

rafting banos ecuador

Rio Pacuare ist ein 180 Kilometer langer Fluss, der als einer der besten Orte der Welt für Wildwasser-Rafting gilt. Buche während deiner Reise nach Puerto Viejo, Costa Rica, unbedingt eine Raftingtour auf diesem Fluss.

Rio Pacuare hat Stromschnellen der Klassen III und IV – definitiv nichts für schwache Nerven!

Stell dir vor, du eroberst die Strömungen inmitten eines grünen Regenwaldes mit Affen und Tukanen als Publikum. Diese Erfahrung in Puerto Viejo ist verrückt und aufregend zugleich.

7. Lerne das Nachtleben in Puerto Viejo kennen

Sobald die Sonne in Puerto Viejo untergeht, warten Tanzclubs und Reggae-Bars auf dich. Beliebte Partyorte sind zum Beispiel Mango Sunset, Johnny’s Place und Koki Beach.

Wenn du Live-Musik mit einem Cocktail deiner Wahl bevorzugst, besuche das Mango Sunset, früher als Sunset Bar bekannt. Die häufig stattfindende Ladies Night ist dafür bekannt, dass sie den Mädels sehr großzügig kostenlose Getränke serviert.

Johnny’s Place hingegen war einst eine Institution in der Clubszene. Als es jedoch nach seiner Schließung im Jahr 2015 wiedereröffnet wurde, tauchte ein anderer Johnny’s Place auf. Es ist heute mehr ein Restaurant, als ein Club, aber es werden immer noch Cocktails und andere Drinks an der Bar serviert.

Schließlich gibt es noch Koki Beach. Wenn du ein High-End-Refugium bevorzugst, ist dieser Ort etwas für dich. Von der Terrasse der Bar kannst du den Sonnenuntergang beobachten.

8. Schau dir die Meeresschildkröten in Manzanillo an

Der Gandoca-Manzanillo Wildlife Park besteht aus einem zehn Kilometer langen Strand, einem 740 Morgen großen Wald, zwei Sümpfen und einem Korallenriff. Von Puerto Viejo sind es rund zwölf Kilometer bis zum Park.

Auf dieser Seite von Costa Rica regnet es viel. Dies macht den Ort besonders lebendig, wie die vielfältige Tierwelt in der Region zeigt. Wenn du ein relativ trockenes Klima bevorzugst, ist die beste Zeit, den Gandoca-Manzanillo Wildlife Park zu besuchen, zwischen März und April sowie zwischen September und Oktober.

Tatsächlich nisten die Meeresschildkröten zwischen März und Mai in Manzanillo. Du musst dich jedoch zuerst anmelden oder registrieren, bevor du die Schildkröten bei Nacht beim Eierlegen beobachten kannst.

Die Touren finden in kleinen Gruppen statt, um die kleinen Kreaturen nicht zu stören.

9. Kaufe lokale Produkte auf dem Bauernmarkt

Der wöchentliche Bauernmarkt darf auf deiner Liste der besten Aktivitäten in Puerto Viejo nicht fehlen.

Jeden Samstag bietet der Markt frische Produkte, wie zum Beispiel lokales Gemüse, Obst und anderen Bio-Zutaten, die in auch in den Restaurants der Stadt verwendet werden. Darüber hinaus wirst du auch einige kulinarische Highlights, wie handgemachtes Gebäck, italienisches Brot, griechischen Joghurt, Schokolade und vieles andere probieren können.

Die köstlichen Speisen sind in der Tat ein unvergessliches Erlebnis, das Puerto Viejo sowohl einheimischen als auch ausländischen Touristen bietet.

Du solltest den Markt am besten vor 9:00 Uhr besuchen, da die Waren sehr schnell verkauft werden. Jeder Stand feiert die üppige Landwirtschaft in Costa Rica. Vielleicht wirst du die ein oder andere ungewöhnliche Gemüsesorte entdecken, die in dieser Stadt als Grundnahrungsmittel gilt.

Denk an die Bemühungen von Puerto Viejo, ohne Plastik auszukommen, und bring deine eigene, wiederverwendbare Einkaufstasche mit.

10. Erkunde den Strand auf einer Reit-Tour

Ein weiteres Highlight von Puerto Viejo sind geführte Reittouren am Strand. Sprich vorher unbedingt mit deinem Guide über deine Reiterfahrung, damit er das passende Pferd für dich auswählen kann.

Playa Cocles ist einer der beliebtesten Strände zum Reiten. Du hast auf der einen Seite einen atemberaubenden Blick auf die Karibikküste und auf der anderen Seite auf üppige grüne Palmen.

11. Geh Schnorcheln in Puerto Viejo

Eine der ultimativen Aktivitäten in Puerto Viejo ist das Schnorcheln. Die karibische Küste, die du in diesem Teil von Costa Rica genießen kannst, ist geprägt von einem reichen Meeresökosystem, das sich unter dem türkisblauen Wasser versteckt.

Die Südseite von Puerto Viejo ist ein großartiger Ort zum Schnorcheln. Wenn du die Strände in dieser Gegend erkundest, wirst du die geschützten Korallenriffe sehen.

Der schwarzsandige “Playa Negra” Strand begeistert die Touristen mit seiner einzigartigen Optik. Der Strand ist mit schwarzem Sand bedeckt, der von den Vulkangesteinen der Insel erzeugt wird, und am Strand kann man gut schnorcheln. Die Schönheit von Playa Negra endet jedoch nicht an den Ufern und Gewässern in der Nähe. Unternehme eine Tauchexpedition, um Wahoo, Marlin und Thunfisch im tiefen Wasser schwimmen zu sehen.

Wenn du weißen Sand bevorzugst, kannst du dich am Playa Cocles entspannen. Schnorcheln ist jedoch in und außerhalb von Cahuita am beliebtesten. Viele Korallenriff-Arten und Millionen von Fischen bezeichnen diesen Teil als ihre Heimat. Für den Zugang zu dieser Küste sind geführte Touren erforderlich.

12. Probier lokale Speisen und Getränke

10 Best Things To Do In Puerto Viejo, Costa Rica
10 Best Things To Do In Puerto Viejo, Costa Rica

Die besten Gerichte in Puerto Viejo werden üblicherweise mit Kokosmilch, Ingwer und Essig zubereitet. Bereite dich darauf vor, die costaricanische Küche zu erleben, sobald du die Stadt betrittst.

Besuche unbedingt die Con Fusion von Stashu. Früher als El Loco Natural bekannt, ist dieses Restaurant eines der ältesten in Puerto Viejo. Es bietet eine gelungene Mischung aus karibischer, mediterraner und asiatischer Küche.

Probier das Cocles La Nena, um einen karibischen Teller zu genießen. Das Essen in diesem Restaurant wird von den Gästen als wahrhaft authentisch und costaricanisch beschrieben. Frische Meeresfrüchte gehören regelmäßig zu den Spezialitäten. Ceviche, Mahi Mahi mit Fruchtsalsa, karibisches Hühnchen mit Reis und Bohnen … Die Liste der Dinge, die du probieren musst, ist lang.

13. Besuche das Animal Sanctuary

Das Jaguar Rescue Center in der Innenstadt von Puerto Viejo bietet Touristen die Möglichkeit, mit geretteten Pizoten, Brüllaffen, Schlangen, Faultieren, Fohlen und anderen Wildtieren zu interagieren.

Das Jaguar Rescue Center wurde 2008 gegründet. Seitdem können jährlich mindestens 700 Tiere gerettet werden, die besondere Pflege und Unterstützung benötigen. Sobald sie stark genug sind, um in ihren natürlichen Lebensraum zurückzukehren, werden diese Tiere in freier Wildbahn freigelassen.

14. Geh shoppen

10 Best Things To Do In Puerto Viejo, Costa Rica

Für diejenigen, die ein paar Souvenirs mit nach Hause nehmen möchten, stehen in der Stadt lokale Boutiquen und Souvenirläden zur Auswahl. Dort finden du auch ein lokales Juweliergeschäft mit Artikeln von Weltklasse-Künstlern der Stadt.

Die handgefertigten Muscheln sind einzigartige Geschenke, die du deinen Lieben zuhause schenken kannst. Du kannst auch anderes Kunsthandwerk und maßgeschneiderte Kleidung zu sehr erschwinglichen Preisen kaufen.

Der Bio-Markt ist jeden Samstag einer der besten Orte, um Schmuckstücke zum Mitnehmen zu kaufen.

Lulu Berlu ist ein weiteres Einkaufsziel in Puerto Viejo. Wenn du einheimische Kunst in Form von Gemälden, Schmuck, Haushaltsgegenständen, schönen Kleidungsstücken und dekorativen Gegenständen kaufen möchtest, besuche Lulu Berlu.

15. Reise weiter nach Bocas del Toro

Reisen von Costa Rica nach Panama sind durchaus machbar. Bocas del Toro ist nur eine Bus- und Bootsfahrt entfernt.

Puerto Viejo Reiseinformationen 

Klima in Puerto Viejo: In der Stadt herrscht tropisches Klima. Regen kann jeden Monat des Jahres fallen. Im Juli regnet es am meisten, während der September der trockenste Monat ist.

Temperaturen in Puerto Viejo: Die höchste Durchschnittstemperatur beträgt 28,9 Grad Celsius, während die niedrigste Durchschnittstemperatur 21 Grad Celsius beträgt. Der wärmste Monat ist der August, der kühlste der Januar.

Was solltest du für deinen Puerto Viejo Trip einpacken: Halte deine Schnorchel- und Tauchausrüstung bereit, wenn du nicht vorhast, diese vor Ort zu mieten. Packe auch eine schöne Unterwasser-Actionkamera ein, um deine Reise zu dokumentieren. Am wichtigsten ist, dass du Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor, einen wasserdichten Packsack für deine Sachen, Regenschutz, Insektenschutzmittel und bequeme, geschlossene Wanderschuhe mitnimmst.

Are you keeping up with my Costa Rica Series


I have lived and worked in Costa Rica for one year. While working for a local tour company in the capital city San José I travelled to all the BEST PLACES TO VISIT IN COSTA RICA.

To help you plan your trip to Costa Rica I put together a guide about HOW TO GET AROUND IN COSTA RICA and BEST LUXURY HOTELS IN COSTA RICA.

Costa Rica is well known for its beautiful beaches and hot springs. Find here THE MOST BEAUTIFUL BEACHES IN COSTA RICA and the BEST HOT SPRINGS IN COSTA RICA.

Do you prefer organised tours and all-inclusive resorts? I’ve put together a list of BEST ALL-INCLUSIVE RESORTS IN COSTA RICA and COSTA RICA MULTI DAY TOUR PACKAGES.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Hinterlasse einen Kommentar

Top
Loading...