Skip to Content

26 Dinge, die nur Reisende verstehen werden

Wir, die wir reisen, sind ein anderer Menschenschlag.

Für uns gibt es nichts Besseres als ein neues Land, ein neues Essen oder eine neue Gelegenheit.

Wir haben genug Abenteuergeschichten, um ganze Abende zu füllen, und wir sehnen uns nach dem Nervenkitzel, einen Fuß an einen Ort zu setzen, an dem wir noch nie zuvor gewesen sind.

Wenn du ein untröstlicher Reisender bist oder eines Tages einer werden willst, dann schau dir diese Liste mit Dingen an, die nur Reisende verstehen können.

Wir sind sicher, dass du weißt, was wir meinen.

1. Du verdrehst jedes Mal die Augen, wenn dir jemand erzählt, wie gefährlich ein Land ist, in das du reist… vor allem, wenn die Person noch nie dort war (oder der Ort, an dem sie lebt, tatsächlich gefährlicher ist).

2. Du hast angefangen, aussagekräftige Reisetattoos zu sammeln und überlegst, dir am Ende jeder Reise eines stechen zu lassen (so kannst du dich daran erinnern, wie du dich an einem Ort gefühlt hast).

26 Things That Only Travellers Will Understand2
©Everste via Canva.com

3. Je mehr du reist, desto mehr Orte findest du, an die du reisen möchtest. Du hast eine vierstellige Liste mit Orten, die du besuchen möchtest, was es extrem schwierig macht, einen Ort auszuwählen, den du besuchen möchtest.

4. Die Uhr auf deinem Telefon hat mindestens fünf Positionen.

5. Du ärgerst dich, wenn ein/e Freund/in oder ein/e Arbeitskollege/in dir sagt, dass er/sie es sich wünschen würde, so zu reisen wie du – obwohl du dir ziemlich sicher bist, dass er/sie mehr Geld verdient als du.

6. Du weißt oft nicht, welcher Tag es ist – oder welcher Monat – und es ist dir eigentlich egal (außer du musst einen Flug erwischen).

7. Du sammelst Passstempel wie Beanie Babies in den 90ern und es ärgert dich, wenn der Zoll in einem neuen Land den Stempel nicht abgibt.

8. Du hast dein Auto, deine Möbel und alles, was du nicht unbedingt brauchst, verkauft, um Geld für deine nächste Reise zu sparen.

9. Du fängst sofort an, deine nächste Reise zu planen, sobald du zu Hause bist … oder … auf dem Rückflug.

10. Du rufst ständig “Flugangebote” auf oder überlegst dir, wie du dir an Feiertagen frei nehmen kannst, um günstigere Flugtickets zu bekommen.

11. Das Ziel ist weniger wichtig als die Reise – du bist in ein Flugzeug oder einen Zug an einen Ort gesprungen, den du nie geplant hast, nur weil du es konntest.

12. Dein Portemonnaie enthält eine wachsende Sammlung von Fremdwährungen. Du hast schon seltsame Blicke von Kassierern geerntet, wenn du aus Versehen die Scheine des falschen Landes herausgezogen hast.

13. Wenn du jemanden findest, der das Reisen genauso liebt wie du, verbringt ihr zwei ganze Nachmittage oder Abende damit, über all die Orte zu reden, die ihr besuchen wollt, und über all die Dinge, die ihr unternehmen wollt.

26 Things That Only Travellers Will Understand2 1
©Scopio via Canva.com

14. “Ich bin ein Reisender, KEIN Tourist” – Das ist ein großer Unterschied für dich.

“Touristen wissen nicht, wo sie gewesen sind, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.” – Paul Theroux

15. Deine Reisefreunde sind die einzigen, die dich wirklich verstehen, und umgekehrt.

16. Karten begeistern dich, und du bist begeistert, wenn du auf Google Maps herauszoomst und all die kleinen Fähnchen der Orte siehst, an denen du auf der ganzen Welt warst.

17. Du hast mindestens einen “Wo bist du gewesen”-Pin.

18. Jedes Mal, wenn du Geld ausgibst, ertappst du dich dabei, dass du das, was du gekauft hast, mit dem vergleichst, was du auf deiner Reise hättest kaufen können – 30 Dollar für Getränke = 4 Nächte in einer Strandhütte in Thailand.

19. Reiseblogs sind deine Pornos. Du ertappst dich dabei, dass du sie spät in der Nacht besuchst, wenn niemand mehr da ist.

20. Neue Leute zu treffen ist das Beste am Reisen… neben dem Essen.

“Eine Reise misst man am besten in Freunden und nicht in Meilen.” – Tim Cahill

21. Du bist schon so lange unterwegs, dass du deine Komfortzone mit dir trägst. Überall fühlt man sich wie zu Hause.

22. Jeder Anruf zu Hause bei deinen Eltern beginnt mit “Wo bist du jetzt?”.

23. Du bleibst bis 4 Uhr morgens auf (obwohl du am nächsten Tag früh arbeiten musst), weil du dich am Abend zuvor zu sehr aufgeregt hast, um Reiseblogs zu lesen und deine nächste Reise zu planen.

24. Du verbringst Stunden damit, durch inspirierende Reisefotos zu scrollen.

25. Du bekommst dieses euphorische Gefühl in der Brust, wenn du ein Reiseziel für deine nächste Reise recherchierst und dir klar wird, dass du dorthin fahren MUSST.

26. Du denkst, dass das Leben ein großes ABENTEUER sein sollte – und du tust alles, was du kannst, um es zu einem zu machen.

“Wir leben in einer wunderbaren Welt, die voller Schönheit, Charme und Abenteuer ist. Es gibt kein Ende der Abenteuer, die wir erleben können, wenn wir sie nur mit offenen Augen suchen.” – Jawaharial Nehru

Hat diese Liste bei dir Anklang gefunden?

Wusstest du sofort, wovon wir sprechen?

Glaubst du, wir haben etwas ausgelassen?

Hinterlasse unten einen Kommentar, in dem du uns sagst, was du glaubst, dass nur Reisende verstehen können.

Dann teile diesen Artikel in den sozialen Medien, um zu sehen, ob deine Freunde dir zustimmen.

War dieser Beitrag hilfreich? Wenn ja, solltest du sie anpinnen, um sie später zu lesen!

Dinge, Die Nur Reisende Verstehen Werden 44
Rate this post

Protect your trip: With all our travel experience, we highly recommend you hit the road with travel insurance. SafetyWing offers flexible & reliable Digital Nomads Travel Medical Insurance at just a third of the price of similar competitor plans.